Aus dem Leben : Mit einer Frau und einer ZZR 600.

Alles was lustig ist, kommt hier rein
Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6869
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Aus dem Leben : Mit einer Frau und einer ZZR 600.

Beitragvon Caspar » 05.06.2008, 20:25

:!: :!: :!: Achtung das ist nicht von mir :!: :!: :!: habe es nur kopiert ;) Scheiße. Scheiße, Scheiße, Scheiße … Scheiße!

Das gibt Ärger. Je nach persönlicher Einstellung und Partner kann man ja vielleicht Sex und Liebe noch trennen, aber spätestens bei der geteilten Liebe ist die Eifersucht vorprogrammiert. Das gibt Ärger. Zudem war ich mir sicher, die Sucht bereits überwunden zu haben. Nie wieder Motorrad hatte ich mir geschworen, nach meinem Spontan-Ritt auf einer Yamaha XJ900, über den ich schon einmal berichten wollte, noch nicht berichtet habe und vermutlich demnächst noch berichten werde. Reiner Überlebenswille sagte ich mir, der Verstand ist stärker als die Begierde - doch das klappt nicht immer.


Angefangen hat es mit dem BLUESPOWER Konzert im Bike Center. Der Blick auf die diversen Motorräder hat vermutlich die ersten Keime gesäht. Heute abend kam ich in die Meier Music Hall um in der Rocknacht die letzten Werktage von der Seele zu tanzen, da fällt bereits im Eingangsbereich der Blick auf eine Honda Hornet 600, schwarz wie die Nacht. Direkt daneben die Prospekte von Honda und Kawasaki.


Hinter der Tanzfläche auf der Bühne standen dann weitere Spasshobel. Und anderem eine Kawasaki Ninja ZX-6R, ein Traum. Hier siegt noch der Verstand, mit dem Teil würde ich meinen nächsten Geburtstag nicht mehr erleben. Bei der ersten Tasse Kaffee wurde bereits der Kawasaki Prospekt zum zweiten Mal durchgeblättert. Immer wieder blieb der Blick an einer Kawasaki ZZR 600 in Schwarz/Titanium hängen - Liebe auf den ersten Blick. Uuuhhh… was mache ich jetzt nur… und dann dieser zweifelnde Blick der Frau neben mir. Zweifelnd im Hinblick auf meinen sonst zumindest zeitweise in Erscheinung tretenden Verstand.

Es heißt ja, dass bei Männern mit wachsender Zuckerstange der Verstand im gleichen Masse zurückgefahren wird. Ich möchte jetzt nicht diskutieren, in wie weit dies stimmt, aber bei Motorrädern war dies bei mir zumindest früher auch so. Mal schauen, ob ein paar zusätzliche Jahre Lebenserfahrung genügend Abgeklärtheit mit sich bringen. Bei dem XJ900 Event war der Verstand jedenfalls während des Ritts in Ruhestellung, aber das ist ja auch schon mehr als 10 Jahre her.

PS: so ganz nebenbei, die Rocknacht war sehr spassig. Gegen drei Uhr wurde dann auch die Tanzfläche angenehm leer, man konnte sich gut austoben. Jetzt ist es halb sechs, Zeit sich aufs Ohr zu hauen. Vermutlich werde ich dann heute nachmittag im Ruheraum der Sauna wieder eine Stunde wegschlummern - die Budgetplanung ist fast fertig und der Sonntag damit gerettet. Achja, und noch einen schönen Gruß an Simone aus Köln … falls sie so heißt, falls sie aus Köln kommt, falls sie es je lesen sollte

Tags: Braunschweig, Kneipe, MeierMusicHall, Motorrad
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Zurück zu „Fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast