ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Alles über andere Kawa-Bikes
Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon Oppa » 29.05.2012, 00:18

Das mit dem Motor war mir schon klar, Tante Louise und Co. haben mir für meine 2005er immer die falschen Ersatzteile (Ölfilter...) rausgegeben bis ich denen den Hinweis gegeben habe, dass es kein amerikanisches Modell ist. Der Rahmen ist ja auch ZXyz. Aber dass die Verkleidung passt, hätte ich nun nicht gedacht!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
sponk
ZZR-Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: 16.10.2009, 17:34
Wohnort: Nähe Ulm
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon sponk » 30.05.2012, 11:36

@Oppa:Motorradhersteller sind doch auch nicht doof.Warum sollten sie 3 verschiedene Verkleidungen im exakt gleichen Design herstellen? ;) ZX9R und ZX6R lassen sich zwar nicht tauschen, da der Motor unterschiedlich breit ist.Der Scheinwerfer ist aber zum Bleistift der genau gleiche und lässt sich tauschen.Der Rahmen der Ami ZZR sieht doch dem der ZX6R auch auffallend ähnlich. ;)
Falls jemand allerdings mal im Lotto gewinnen sollte (vll sogar ich :-D ) kann er sich ja dieses überteuerten Spass gönnen und dann berichten. :lol:

Mfg sponk
ZX 600E Bj. 93 mit 56.000km
Honda NSR 125 mit 27.000km und echten 18kW
Cagiva Planet 125 mit 15.000km inkl. kompletter Motorüberholung
Honda NTV 650 mit 66.000km als Cafe Racer
Suzuki GN 250 mit AT-Motor als Scrambler
Jede Sekunde deines Lebens, in der du wütend bist ,ist eine Sekunde zuviel, die du glücklich sein könntest.

Männer haben nur eine Problemzone: Eine zu kleine Garage!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon Oppa » 30.05.2012, 23:44

dass die nicht doof sind, habe ich am Kupplungshebel gesehen: bei meiner 2005 waren diese nicht mehr einstellbaren Standardhebel mit Federrädchen (Sparen is 'in'). Vermutlich wie bei 'ner ZXirgendwas. Mich wundert das bei der Ami-Zette nur wegen der Optik, die kommt halt anders rüber als die ZX6R.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

ZX600D
Fahrschüler
Beiträge: 27
Registriert: 01.05.2011, 11:11
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon ZX600D » 09.08.2012, 19:18

Das ist doch wohl immer noch eine ZX-6R! Was ich mir echt wünachen würde, wäre eine ZZr 750 oder 800 mit ABS und nach Art der 1400er, aber leicht, die etwas mehr Qualm von unten bietet.




------------------------------------
zx600D Bj. 90, Ü100tkm

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon Oppa » 09.08.2012, 22:33

Genau den Weg ist Honda mit seiner VFR gegangen. Die hatte schon von Anfang an 750ccm und liegt jetzt irgendwo bei über 800ccm. Da wäre ein guter Weg gewesen, vermutlich haben die Marktanalytiker etwas anderes favorisiert... :cry:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon nevar » 12.08.2012, 08:22

Die VFR800 mit ABS bin ich schon gefahren, hat zwar auch das Problem der Schräglagenfreiheit wg. der zu tiefen Fussrasten, doch ansonsten ein unheimlich geniales Bike. War lange Zeit mein Favorit.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600 ist tot - lang lebe ZZR600

Beitragvon Oppa » 13.08.2012, 00:47

ja, habe mit der auch schon geliebäugelt, aber der V4 ist recht aufwendig beim Basteln und außerdem mit Honda-Preisaufschlag... :(
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Kawasaki allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast