GoPro mit Gimbal

Alles über andere Kawa-Bikes
Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 691
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

GoPro mit Gimbal

Beitragvon strandmicha » 11.03.2018, 19:20

Moin Moin zusammen,
habe heute meine erste Fahrt mit meinem Gimbal an der GoPro. Befestigt war sie wie immer am Saugnapf auf dem Tank .
Ich finde dass es nun für jemanden der nicht mitgefahren ist, die Kurvenfahrten realistischer aussieht, wenn man im Anschluss das Video anschaut.

Leider hatte ich vergessen den Gimbal zu laden, so dass der Test nach wenigen Minuten beendet war. :BangHead
Der Gimbal wird direkt mit der GoPro fest verbunden und so soll ich mit einem Anschluss beides gleichzeitig laden können. Muss ich nochmal testen .
Ich hoffe dass ich an dem 2. Anschluss mein Mikro anschließen kann ....
Da hatte ich aber heute kein Schneid mehr für und bin lieber noch was gefahren 8)

https://youtu.be/q5VtlAGqhj4 https://youtu.be/q5VtlAGqhj4
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2766
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: GoPro mit Gimbal

Beitragvon mobbedzwerch » 11.03.2018, 20:25

Die Bildstabilisierung an sich find ich gut, allerdings hatte ich beim Video gucken (während der typischen Micha-Herumhampel-Phasen :badgrin: ) wirklich mit aufsteigender Übelkeit zu kämpfen. Ist ähnlich wie auf einem Schiff mit richtig starkem Seegang.
Bei gleichbleibend ruhiger und flüssiger Fahrweise kann ich mir ein Video mit der Stabilisierung sehr gut vorstellen. Das find ich prima!
:wave
_______________
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 691
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: GoPro mit Gimbal

Beitragvon strandmicha » 11.03.2018, 20:58

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ein ordentliches Video ohne Seegang kommt die nächsten Wochen nochmal . Dann hoffentlich etwas länger.
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: GoPro mit Gimbal

Beitragvon Raptor-Flyer » 12.03.2018, 07:20

Sieht sehr gut aus, hast du da mal Fotos von?

Daten und Preise?
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 691
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: GoPro mit Gimbal

Beitragvon strandmicha » 12.03.2018, 10:55

128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1191
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: GoPro mit Gimbal

Beitragvon Scaz0r » 13.03.2018, 21:18

Gimbal oder auch Gyrocams sind richtig geil...

Damit erkennt man mal so richtig nice die Schräglage auf dem Video, wie hier z.B.:

https://www.youtube.com/watch?v=4zrb7Y4D7Ts
Bild Bild Bild

Bild


Zurück zu „Kawasaki allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast