Alternative Sporttourer?

Alles über andere Kawa-Bikes
PinkiesBrain
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 18.10.2012, 00:45
Status: Offline

Alternative Sporttourer?

Beitragvon PinkiesBrain » 05.11.2012, 18:59

Hoi, ich hab meine kawa ja erst relativ neu und bin auch noch total happy damit aber ich denke schon immer mal wieder son bike mit aktueller technik waere auch etwas feines.
Drum schaut der intressierte Biker mal nach Sporttourern und muss feststellen, das die meisten Bikes die als "Sporttourer" ausgewiesen sind eher Supersportler sind...
Ich find irgendwie nix gescheites, das dem Konzept einigermaßen gerecht wird. Sprich ein mehr oder minder vollverkleidetes möp - halt so in etwa wie unsre zzr aber mit gerne halt n tick groeßer als die aktuellen rennboecke. Bissi groeßeres Windschild und halt bissi bequemere Sitzbank...
Aber ich find halt nix... Jmd ne idee?
Vorzugsweise hat das "neue" Bike halt auch ABS.

Raven
Fingerwundschreiber
Beiträge: 326
Registriert: 09.05.2007, 09:34
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Raven » 05.11.2012, 20:52


Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Oppa » 05.11.2012, 23:07

Das, was Raven vorschlägt, sind schon richtige Dickschiffe. Falls Du was in der Kategorie ZZR600 + x suchst, gibt's aktuell eigentlich nur die Honda VFR. Hat mal bei 750ccm angefangen und liegt aktuell wohl so zwischen 800...900ccm. Ist 'n feines Bike und wie bei Honda üblich, technisch perfekt.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Xavista
Fingerwundschreiber
Beiträge: 399
Registriert: 14.06.2012, 19:21
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Xavista » 05.11.2012, 23:15

also so vom mal draufsetzen fand ich die CBR600 F nicht schlecht, da muss man zumindest die Beine nicht ganz so stark anwinkeln. Dafür ist natürlich der Oberkörper stärker angewinkelt.

Benutzeravatar
Kaja
Kurvenheizer
Beiträge: 1831
Registriert: 25.05.2011, 11:49
Wohnort: 21224 Rosengarten OT Eckel
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Kaja » 06.11.2012, 00:54

Suzuki Bandit ist auch nicht sooo schlecht. Aber halt mehr ein Tourer als ein Sportler.
Die ZZR 1400 ist zwar schön zu fahren aber hat eine hohe Sitzhöhe, was das Rangieren schwierig macht und sie ist halt sehr groß. Die von meinem Mann fahre ich sehr ungern. Ist vom Handling her nicht mein Ding.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon nevar » 06.11.2012, 06:46

Bissi groeßeres Windschild und halt bissi bequemere Sitzbank...


Eigentlich bist du dann schon fast mehr in dem Tourer, als Sporttourer-Bereich unterwegs.

Es gäbe noch von Aprilia die SL 1000 Falco, welche als Sporttourer ausgelegt ist.

Die Kawa ZX-1000SX lässt sich ebenfalls sehr gut ausführen. Mir persönlich sind nur die Fussrasten deutlich zu tief angeordnet, ist aber geschmackssache.

Suzuki hatte damals die SV 650 und SV 1000 im angebot, in der S-Version als halbverkleidete Knatterbude. Mit Superbike-Lenker sehr gut zu fahren und der Motor hat eine seidenweiche Laufkultur. Und der Rahmen dürfte zu einem der besten gehören die je gebaut wurden.

Hondas VFR ist top UND gibts mit ABS - lässt sich gut fahren und wie Oppa schon meinte - Honda bringt erst dann etwas auf den Markt wenn es ausgereift ist. Das können sie.

Triumph hätte die Sprint GT im Rennen, schreckt mich jedoch wg. der Ersatzteilversorgung ein wenig ab.

Ducati hatte die ST4 im Angebot, sehr geniales Bike. Alternativ etwas völlig anderes mit der Multistrada. Windschutz okay und genial zu fahren.

Suzuki hatte auch den 400er Burgman mit ca. 2m Windschutz.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

PinkiesBrain
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 18.10.2012, 00:45
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon PinkiesBrain » 06.11.2012, 09:33

okay!

da waren auf jedenfall schonmal ein paar sehr tolle vorschlaege dabei!
Die Kawa 1000sx waere da schon mein favourit - Ultrazorniges Bike.. allerdings fuer mich grad iwie unbezahlbar...

Ansosnten sieht die Honda Vfr sehr intressant aus - im Prinzip fast genau das was ich suchte - halt technisch n tick besser als die zzr(zumindest augenscheinlich) - zumal mit ABS zuhaben-
und preislich halt so knapp drueber ueber meiner alten ZZR.
Das hat mir auf jedenfall echt weitergeholfen.

eine Frage haette ich da allerdings noch - gibt es eigentlihc moeglichkeiten fuer laien die sporttourer von den supersportlern optisch zu unterscheiden? bsp. die 1000sx haette ich jetzt optisch sofort als supersportler klassifiziert...
Die ZZR is ja schon deutlich groeßer und breiter als n superbike und man sitzt halt auch nich so wie n affe auf der stange wie auf den cbr`s zb...
vllt taeuschen aber auch die bilder. Bei mobile z.b schreiben die halt irgendwie drauf was sie wollen...

und btw nevar , mit "Bissi groeßeres Windschild und halt bissi bequemere Sitzbank..." meinte ich - nur zur info- nich NOCH groeßer als bei der ZZR sondern halt im Vergleich zu supersportlern.
Haette ich auch dazu sagen koenenn - war nich so ganz eindeutig... :)
Ein paar deiner Vorshclaege sind uebrigens zumindest bei mobile leider kaum zu bekommen. Aber die duc st4 zb is auch n sehr chices möp!

Und was meinste mit Fußrasten zu tief bei der 1000sx? schonmal gehabt das teil? und wie groß bist du? schleifen die zu frueh? die ZZR hat ja auch recht tiefe Rasten...

Benutzeravatar
haertelthomas
Kurvenheizer
Beiträge: 1350
Registriert: 13.11.2008, 20:16
Wohnort: Rosefeld
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon haertelthomas » 06.11.2012, 13:46

ich hate mal ein ppar Tage die Z1000SX und kann sagen sie fährt sich einfach genial. Man sitzt im Vergleich zur unserer ZZR relativ easy auf dem Bike. Allerdings ist der Windschutz nicht so gut wie bei unserer. Wenn man knieschleifend jede Kurve nimmt, dann sollte man sicher über andere Rasten nachdenken. Das wird aber bei fast jeden Sporttourer/Tourer der Fall sein. Man merkt die 400ccm und die 40 PS mehr doch schon deutlich. Sie fährt sich halt einfach entspannter und man muss nicht so viel schalten und sie ist nicht gleich so ein Totschläger wie die ZZR1400. Für mich ist es die beste Alternative die es zur Zeit gibt. Ich hätte ca. 8000€ für den 1 Jahr alten Vorführer gezahlt. Das finde ich sehr akzeptabel, war aber leider nicht im momentanen Budget machbar :evil: . Die neue VFR tendiert mit ihren 1200ccm und fast 180PS auch mehr in Richtung Speedbike und ist auch wesentlich teurer als die 1000SX. Und ABS am Bike ist wirklich eine feine Sache.
SCHEISS AUF KÜSSCHEN!!!! GUTEN FREUNDEN GIBT MAN EIN BIER!!!!!

Benutzeravatar
zwille
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008, 20:04
Wohnort: Bremen
Motorrad Typ: ZZR 600 E - EZ 1996
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon zwille » 06.11.2012, 19:07

In der aktuellen Motorradfahrer für Dezember 2012 ist ein Vergleichstest von Kawa Z 1000 SX, Honda CBF 1000 F und Suzuki Bandit 1250 S sowie ein Einzeltest der neuen Yamaha FJR 1300.

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon nevar » 07.11.2012, 06:45

PinkiesBrain hat geschrieben:und btw nevar , mit "Bissi groeßeres Windschild und halt bissi bequemere Sitzbank..." meinte ich - nur zur info- nich NOCH groeßer als bei der ZZR sondern halt im Vergleich zu supersportlern.
Haette ich auch dazu sagen koenenn - war nich so ganz eindeutig... :)
Ein paar deiner Vorshclaege sind uebrigens zumindest bei mobile leider kaum zu bekommen. Aber die duc st4 zb is auch n sehr chices möp!

Und was meinste mit Fußrasten zu tief bei der 1000sx? schonmal gehabt das teil? und wie groß bist du? schleifen die zu frueh? die ZZR hat ja auch recht tiefe Rasten...


Die oben genannten Bikes bin ich alle schon, mehr oder minder sportlich, gefahren. Bei einer Probefahrt hält einen halt der Geldbeutel etwas zurück und die fehlende Erfahrung mit der Gutmütigkeit des Mopeds unter einem. Mit persönlich sagen inzwischen V-2er deutlich mehr zu als Reihen-4-Zylinder. Das zickige Verhalten und der raue Lauf sprechen mich mehr an.

Die ganzen Sporttourer sind halt teilweise zum entspannten Fahren gebaut, somit ist auch die Sitzposition bequemer ausgelegt. Nachteil daran ist immer das der Reifen noch nicht an der Kante / bzw. auf der Kante ist, die Fussrasten aber schon fröhlich den Asphalt abkratzen.

Ansonsten bin ich knappe 180cm bei aktuell 73kg. Hat aber nichts mit dem Verhalten des Mopeds zu tun :lol:
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Dr.BMW850
Anfänger
Beiträge: 98
Registriert: 16.05.2012, 10:55
Wohnort: Germany
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Dr.BMW850 » 07.11.2012, 15:45

Oppa hat geschrieben:liegt aktuell wohl so zwischen 800...900ccm.

1200ccm ;)

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon nevar » 07.11.2012, 16:46

Dr.BMW850 hat geschrieben:
Oppa hat geschrieben:liegt aktuell wohl so zwischen 800...900ccm.

1200ccm ;)


Die 1200er ist mit DSG, die 800er gibts aber auch noch. Die 1200er kann man eher als sportlichen Roller betrachten.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Dr.BMW850
Anfänger
Beiträge: 98
Registriert: 16.05.2012, 10:55
Wohnort: Germany
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Dr.BMW850 » 07.11.2012, 16:52

nevar hat geschrieben:Die 1200er ist mit DSG,

Was ist DSG???
nevar hat geschrieben:Die 1200er kann man eher als sportlichen Roller betrachten.

Schön ist sie aber, gefällt mir voll, hat auch noch Kardan glaube ich...

Benutzeravatar
haertelthomas
Kurvenheizer
Beiträge: 1350
Registriert: 13.11.2008, 20:16
Wohnort: Rosefeld
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon haertelthomas » 07.11.2012, 16:59

Dr.BMW850 hat geschrieben:Was ist DSG???


Dual Clutch Transmission

Die Dual Clutch Transmission (DCT) von Honda ist das weltweit erste Doppelkupplungsgetriebe für Motorräder. Die Getriebe-Innovation ermöglicht Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung. Die Gangwahl kann wahlweise manuell oder automatisch erfolgen. Die VFR1200F war das erste Honda-Modell, das mit dieser Technik ausgerüstet wurde.
SCHEISS AUF KÜSSCHEN!!!! GUTEN FREUNDEN GIBT MAN EIN BIER!!!!!

Dr.BMW850
Anfänger
Beiträge: 98
Registriert: 16.05.2012, 10:55
Wohnort: Germany
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Dr.BMW850 » 07.11.2012, 17:06

Also Automatikgetriebe fürs Motorrad :(
Ein no-go für mich :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Oppa » 07.11.2012, 17:09

[-X ich meinte diese hier:

www.honda.de/motorraeder/modelle_vfr_galerie.php

die 1200er fällt unter die bereits erwähnten Dickschiffe. Es gibt sie auch nicht so lange. Aus der Zeit der ZZR600 stammt auch die VFR800.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
zwille
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008, 20:04
Wohnort: Bremen
Motorrad Typ: ZZR 600 E - EZ 1996
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon zwille » 10.11.2012, 11:37

Um nochmal auf das DCT der VFR 1200 F zurückzukommen: das ist keineswegs serienmäßig verbaut. Es kostet 1000,- Aufpreis. Die Maschine gibt es auch mit normalem 6Gang Schaltgetriebe.

Nachtfalke
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.03.2012, 19:44
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Nachtfalke » 06.01.2013, 10:28

Ich hab meiner Frau die zzr600 vermacht und mir selbst eine zzr1100 zugelegt. Vor den beiden ZZR hatte ich eine GTR also einen Tourer, muss sagen die zzr1100 ist für mich der beste Kompromiss, super bequem und wenn man möchte auch extrem schnell. Sicher, sie ist nicht die Neuste doch für mich persönlich die Sporttourer schlechthin. Musst mal versuchen.
Gruß Nachtfalke

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1871
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon mirkomotorrad » 06.01.2013, 11:03

Nachtfalke hat geschrieben:...und mir selbst eine zzr1100 zugelegt...

die Kombination hatte ich auch mal :-) welche 11er hast Du denn, "C" oder "D"?

so sah meine mal aus

Bild]
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Nachtfalke
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.03.2012, 19:44
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Nachtfalke » 15.01.2013, 21:50

ist eine 96er d

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1871
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon mirkomotorrad » 15.01.2013, 22:11

jup, so war meine auch und offen mit 111 KW :shock:
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Dr.BMW850
Anfänger
Beiträge: 98
Registriert: 16.05.2012, 10:55
Wohnort: Germany
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Dr.BMW850 » 08.02.2013, 00:07

Ich will mich von meiner ZZR 600er trennen, da sie mir irgendwie zu schwach ist.

Die http://www.ebay.de/itm/Honda-CBR-1000-F-SC-24-verlangerte-Scheibe-Superbike-Top-Case-Reifen-Bremsen-NEU-/160968295876?pt=Motorr%C3%A4der&hash=item257a7545c4#ht_11506wt_1202 gefällt mir ganz gut.

Was wäre sie max Wert? Bis wieviel könnte man da bieten?

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Oppa » 08.02.2013, 19:54

Na, da fragste wohl besser in 'nem entsprechenden Hondaforum nach.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon nevar » 08.02.2013, 22:36

Die 1000F hat definitiv Dampf unter der Haube. Ist aber auch ein Schlachtschiff. Dagegen ist die ZZR im Stand locker fröhlich zu bewegen.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Benutzeravatar
Peter48
ZZR-Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 06.07.2009, 15:16
Wohnort: 2te Etage mit Blick aufn coolen Park
Status: Offline

Re: Alternative Sporttourer?

Beitragvon Peter48 » 08.02.2013, 22:54

nevar hat geschrieben:Die 1000F hat definitiv Dampf unter der Haube. Ist aber auch ein Schlachtschiff. Dagegen ist die ZZR im Stand locker fröhlich zu bewegen.

Was noch viel einfacher zu bewegen ist als unsere allseits geliebte ZZR ist die Yamaha Fazer 8 ( Alternativer Sporttourer ), die ist wirklich leicht, tourig und sportlich und hat DAMPF unter der Haube.
Spreche da aus Erfahrung, weil ich sie selbst besitze.
Einzigster Nachteil gegenüber der Zette, der Rahmen der Fazer wird unglaublich HEIß bei angenehmen Temp. im Sommer.
Da fährste nur mit abgespreitzten Beinen.
Kann aber bei mir sein, das sie so heiß wird, da ich ein Verkleidungsunterteil montiert habe, dass halt nicht serienmäßig ist und evtl. die Abwärme dadurch nicht abgeführt werden kann.
LG Peter

Motorradfahren: Kawasaki VN 900C und ab 03.16 Indian Scout.


Zurück zu „Kawasaki allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast