Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheiben

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
Cyler
Alter Hase
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2008, 19:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheiben

Beitragvon Cyler » 14.03.2011, 21:47

na das sieht doch mal nach ner schönen anleitung aus! respekt!
wieder eine schöne anleitung mehr. Wird bestimmt im tutorienbereich aufgenommen! =D> =D>
Sämtliche Rechtschreibfehler sind gewollt und sollen von meiner Intelligenz ablenken!


ZZR 600E, Bj. 1995, 98PS, mit diversen schönen Sachen

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3992
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon Schleifi » 14.03.2011, 22:20

Wie wunderbar, danke dass Du Dir diese Mühe gemacht hast. Macht auf mich einen sehr verständlichen Eindruck. Meine Kupplung hat auch böse Angewohnheiten. Hab im Forum schon nach Lösungsmöglichkeiten gesucht. Glaube, da bin ich nicht die Einzige. =D> =D> =D>
Dummheit schafft Freizeit

funky
Fingerwundschreiber
Beiträge: 419
Registriert: 12.03.2011, 23:27
Wohnort: kiel
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon funky » 14.03.2011, 22:46

fein, fein, vielen dank
edit: du könntest noch den kupplungsausrückhebel miteinbinden. den sollte man bei gelegenheit auf verschleiss untersuchen
Bild

ZX9R EF

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon Kasi » 14.03.2011, 23:05

Hey rate.mal,das hast du super gemacht.....schön übersichtlich die richtigen bilder am richtigen platz,damit kann man wirklich was anfangen. =D> =D>
Tja jungs da habt ihr ne echte vorgabe,wenn ihr also das nächste mal inne werke geht um etwas zu machen an eurem spielzeug denkt mal dran und tut nur so als ob...also ne reine kopfnummer,ihr werdet ganz schnell merken das eine überschaubare sache in schweren stress ausartet.Überlegen was muss gesagt werden was soll als bild erklärend dabei sein nicht zuletzt notiert man sich noch dies und das.und alles hält von der eigentlichen arbeit ab.
Es gibt ja schon einige die sich die mühe gemacht haben die das sicher bestätigen können,trotzdem lohnt der aufguss und wenn dann noch so was tolles dabei rumkommt sowieso :D
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11172
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon Oppa » 14.03.2011, 23:10

Das zweite Mal
:icon_thumleft :icon_thumleft :icon_thumleft
Du machst Dich langsam beliebt hier! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1875
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon mirkomotorrad » 14.03.2011, 23:23

wirklich gut beschrieben und bebildert :icon_thumright
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
ZZR-infiziert
Kurvenheizer
Beiträge: 1553
Registriert: 13.06.2009, 15:06
Wohnort: Hann. Münden
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon ZZR-infiziert » 15.03.2011, 20:16

Auch von mir, Daumen hoch und Lob ausgesprochen =D> =D> =D> Wirklich astrein beschrieben =D> =D>
Ein kleines Moped, welches große Mopeds mächtig ärgern kann :-)

METAL FOREVER Bild

ZX600D von 1990 71.000km

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3617
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon mib79 » 15.03.2011, 20:33

gute beschreibung,..die hätte ich schon 2010 gebrauchen können

TOP =D> =D> =D> =D>
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22201
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon Zauberer » 16.03.2011, 19:05

Diese sehr gute Anleitung hat jetzt einen Platz im Tutoriumgefunden.

PS: Ich habe die Anleitung noch mal leicht überarbeitet; aber nichts inhaltlich geändert.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Cutting-TM
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 102
Registriert: 16.07.2009, 10:53
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Anleitung: Austausch Kupplungslamellen, Kupplungsscheibe

Beitragvon Cutting-TM » 16.03.2011, 19:26

Eine sehr schöne Anleitung.

Wenn man 2 alte Matratzen hat kann man den Wechsel auch ohne Ölwechsel machen ;-)
Ist aber etwas trickreich und man braucht definitiv einen Helfer um das Motorrad wieder hinzustellen
ZZR 600 E Bj. 1993


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast