Zündprobleme

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 23.07.2006, 15:11

hast du die standgasschraube vielleicht zu weit reingedreht?
das is mir letztens au passiert!

mano hab ich mich da erschrocken!!!


gruß stuntman
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

manitu
Status: Offline

Beitragvon manitu » 23.07.2006, 15:13

dass werd ich dann gleich mal checken.. werds mal rausschrauben und mich langsam rantasten (und reinschrauben dabei ;) )

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 23.07.2006, 15:15

pass aber auf die schraube kriegst du nur sehr schwer rein wenn der tank drauf is!
also vorsicht beim rausschrauben soinst hast du sie in der hand und dann geht sie erstaml nicht mehr an
naja zumindestens nicht ohne hand am gas :wink:
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Birthday
Status: Offline

Beitragvon Kasi » 23.07.2006, 15:31

Man du schreibst echt in rätseln!
Wenn du sie mit choke anlässt ist das normal das sie in den drehzahlregionen läuft,man regelt sie dann wieder etwas runter (das erfordert etwas übung weil das ganze geschiebe sehr empfindlich reagiert)bis etwa 1500-1800 umdr.Haste das gemacht und läuft sie dann immer noch zu hoch mach das was Stunt geschrieben hat
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 23.07.2006, 17:08

ja da hat der kasi recht!

und was is? schreib mal was passeirt is!

:D :D :D :D :lol: :lol: :lol: :lol:
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 23.07.2006, 21:34

pass aber auf die schraube kriegst du nur sehr schwer rein wenn der tank drauf is!
also vorsicht beim rausschrauben soinst hast du sie in der hand und dann geht sie erstaml nicht mehr an
naja zumindestens nicht ohne hand am gas :wink:

Hast du das praktiziert? Und ist deswegen deine ZZR jetzt in der Werkstatt? :wink:
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast