Probleme mit den Gängen...

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
losttalent
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2009, 20:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Probleme mit den Gängen...

Beitragvon losttalent » 22.04.2009, 07:34

Guten Morgen,

hab seit neuestem ein wenig Probleme mit den Gängen.
Beim Runterschalten gehen sie teilweise nicht richtig rein. Z.B. wenn ich an die Ampel fahre und im zweiten bin und dann wenn ich stehe in den ersten schalten will. Mit ein bisschen nach vorne rollen geht es dann. Aber was wirklich ein wenig seltsam ist, ist, dass wenn ich dann in den Leerlauf schalte, es sich anhört, als würd da was im Getriebe schleifen. Das Moped vibriert dann auch mehr als wenn ich im Gang die Kupplung gezogen hab. Sichtbar ist das vor allem an der Scheibe, aber ich bilde mir ein, es auch zu spüren. Das Schleifen wird aber nicht mehr, wenn ich am Gas drehe...
Das ganze ist seit Montag der Fall. Öl ist genügend drin.
Bin gestern nur ein bisschen gefahren, auf den ersten Kilometern nachdem ich aus der Garage kam war das Problem da, nachdem ich sie dann 2 Stunden abends im Kalten auf der Straße stehen hatte, war das Problem nicht mehr da. Ist also nicht regelmäßig.
Ein Kumpel meinte, dass seine GPZ 900R an warmen Tagen auch ganz anders läuft als wenn es kälter ist.
Kann es daran liegen, oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen?
Bin für alles Dankbar!
Schönen Gruß,
Georg
ZZR 600, 98PS, schwarze MRA-Racingscheibe, Sonderlackierung in Kawagrün, LED-Rücklicht

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast