Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethanol)?

Rund um den Motor der ZZR 600
kradmelder85
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon kradmelder85 » 20.08.2011, 21:39

Guten Abend.

weiß nicht genau ob es damit zu tun hat,
Aber habe einmal gezwungener maßen E10 getankt und danach stand die maschine ne ganze weile, als ich wieder konnte wollte
wieder starten, aber da kam nichts. Ok denk ich mir reinigen wir mal vergaser. Gesagt getan. Mach ich den guten auf kommt mir halb
durchsichtiges glibriges zeug entgegen. Roch nichmal nach sprit in dem ding. Das zeug ließ sich nichmal entflammen.
Hab ich da nun ne e10 ablagerung gehabt opder hab ich ein anderes problem? :?:

Gruß
kradmelder85

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 20.08.2011, 22:59

ich würde vergaser und tank reinigen und wieder sprit reintun und hoffen, das der motor nichts abgekriegt hat.
zumal es ja definitiv keine freigabe für die zzr gibt ;)
da würde mir was abgehen, da e10 rein zumachen , und dann auch noch stehen zu lassen!!!!!

übrigens, der astra(310tkm) wird nur noch mit e10 betankt ;) falls es echter e10 ist , nur die ventile hört man ab und zu, sonst nichts, hauptsache billig ;)))
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
sanplis
Forenlegende
Beiträge: 2145
Registriert: 12.03.2007, 13:33
Wohnort: Rehburg-Loccum (Nähe Hannover am Steinhuder Meer)
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon sanplis » 21.08.2011, 11:18

kradmelder85 hat geschrieben:Ok denk ich mir reinigen wir mal vergaser. Gesagt getan. Mach ich den guten auf kommt mir halb durchsichtiges glibriges zeug entgegen. Roch nichmal nach sprit in dem ding. Das zeug ließ sich nichmal entflammen.
Hab ich da nun ne e10 ablagerung gehabt opder hab ich ein anderes problem? :?:

Diese Frage würde ich gerne nochmal vorziehen - genau das selbe Zeugs und Verhalten haben wir nämlich auch bei misiu aus Tank und Vergaser geholt. Fragt sich nun: ist das einfach Wasserablagerung oder hat er ebenfalls E10 getankt?
Falls nicht, was könnte es gewesen sein?

Gruß
"Drehzahl ist Leben" (Zitat meines Fahrlehrers)
Moped: ZZ-R 600 E-Modell 7 Bj. 1999, 72KW, 66t km - Bild

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 10.09.2011, 00:06

der astra fährt ja schon die ganze zeit mit e10

der neueste versuch Biosprit E85 :lol:

also 25 liter E85 L/1,03€
und 25 liter super L/1,48€

bis jetzt schnurrt das alte motörchen :D ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3552
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon mib79 » 10.09.2011, 00:09

e85 bist du in schweden ???
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon nevar » 10.09.2011, 08:13

can2abi hat geschrieben:der astra fährt ja schon die ganze zeit mit e10

der neueste versuch Biosprit E85 :lol:

also 25 liter E85 L/1,03€
und 25 liter super L/1,48€

bis jetzt schnurrt das alte motörchen :D ;)


Dann dreh den Motor aber bitte nicht aus bzw. dreh ihn im oberen Drehzahlbereich. Mit erhöhtem Alloholjehalt läuft er obenrum zu mager. Hier müsstest du die Bedüsung ändern um dieses "Problem" einzuschränken.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 10.09.2011, 13:02

@mib , nicht schweden , wieso???? gibt genug hier??? vielleicht wegen landwirtschaft ;)

@nevar, das hochdrehen , dafür habe ich die zzr ;) der astra ist ein gebrauchsgegenstand, ein arbeitsgerät, er soll nur trocken von a nach b bringen :lol: :lol: und als alter ölfresser , kriegt er nur das gute altöl der zzr zu fressen :lol: :lol:


das mit dem e85 hatte ich im tv gesehen, da hat ein tankwart auch seine kunden und bekannten darauf hingewiesen und die dame die in diesem moment ihren fiesta halb und halb betankte, meinte, das sie das schon fast 4 jahre macht ;)

ich haue den biosprit rein, gebe dem tankwart ein zeichen(die meisten kennen das schon ;) ), der gibt die säule frei und dann tanke ich den rest mit super voll. bezahlt wird in einer summe ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Cord
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2011, 23:35
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cord » 11.09.2011, 23:02

e 85 ? Wo gibt es denn den Sprit, habe ich ja noch nie gesehen.

Oder gibt es den E85 nur an bestimmten Tanken ?
Und immer dran denken : gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon nevar » 11.09.2011, 23:12

Cord hat geschrieben:e 85 ? Wo gibt es denn den Sprit, habe ich ja noch nie gesehen.

Oder gibt es den E85 nur an bestimmten Tanken ?


Ja. E85 gibts in anderen Ländern schon etwas länger. Wird im Dragstersport (modifizierte Straßenfahrzeuge) häufiger eingesetzt da es eine hohe Oktananzahl hat und der Motor trotz sehr hoher Verdichtung Klopffest bleibt. Dazu gehören natürlich auch einige Modifikationen bezüglich des Luft/Benzingemischs. Aber nichts was nicht zu machen ist.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Cord
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2011, 23:35
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cord » 11.09.2011, 23:34

also gibt es denn hier nicht so einfach an der Tanke zu kaufen ?

oder :-k
Und immer dran denken : gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon nevar » 12.09.2011, 07:32

Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 12.09.2011, 12:16

also pur würde ich den nicht fahren, aber fifty fifty gehts schon,
der astra motor schnurrt.
werde mal berichten, wie sich das mit dem verbrauch hält
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Cord
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2011, 23:35
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cord » 12.09.2011, 16:51

Jeep, das ist gut, interessiert mich, wie sich das auf den Verbrauch auswirkt
Und immer dran denken : gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon nevar » 12.09.2011, 17:55

Cord hat geschrieben:Jeep, das ist gut, interessiert mich, wie sich das auf den Verbrauch auswirkt


Das Auto verbraucht mehr. Immerhin kann das Motorsteuergerät mit den Werten (Werksseitig) nicht sooo viel anfangem. E85 ist zwar deutlich günstiger, dafür verbraucht der Bock mehr.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Cord
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2011, 23:35
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cord » 12.09.2011, 23:29

Da sind ja einige Tankstellen bei an denen ich schon ab und zu vorbei komme.

Hast Du schon negative Auswirkungen auf die Laufruhe, ruckelfreier Lauf usw beim Motort gemacht ?
Und immer dran denken : gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben

Benutzeravatar
nevar
Schrauber
Beiträge: 861
Registriert: 13.10.2009, 20:43
Wohnort: Solsystem - 3. Planet Erde - Kontinent Europa - Land: BRD - BL: Saarland - Stadt: Blieskastel
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon nevar » 12.09.2011, 23:43

Cord hat geschrieben:Da sind ja einige Tankstellen bei an denen ich schon ab und zu vorbei komme.

Hast Du schon negative Auswirkungen auf die Laufruhe, ruckelfreier Lauf usw beim Motort gemacht ?


Bei nem unveränderten Serienfahrzeug wird der Kaltlauf unruhiger, je höher der Ethanolgehalt ist. Ansonsten ist halt alles Anpassungssache, je nach Technik / Alter des Motorsteuergeräts.
Siegen, Stürzen oder Defekt vortäuschen!

Cord
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2011, 23:35
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cord » 13.09.2011, 00:10

Dann wollen wir mal hoffen,

die Politiker treffen ja sowieso Entscheidungen, die nicht nachvollziehbar sind

:roll:
Und immer dran denken : gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 13.09.2011, 00:33

also gerade beim kaltlauf macht sich nichts bemerkbar.

bj94 org motor und steuergerät , 310tkm, gkat

aber wie gesagt fifty fifty mit super ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 23.09.2011, 22:19

sooooo update und doppelpost :badgrin:

also astra mit fifty fifty E85 und super,

es ist kein meßbarer mehrverbrauch, wir sind mit der tankfüllung fast soweit gekommen wie mit normaler betankung.
es sind keine einstellungen am motor gemacht worden
an den letzten kühleren tagen ist er morgens ohne murren angesprungen
und vorgstern hatte ich anhänger dranne und konnte nicht unbedingt irgendein leistungsverslust feststellen.

und nochmals: der astra hat jetzt ca 310tkm , frist etwas öl, deswegen kriegt er das gute alte altöl von der zzr :badgrin: , vor ca.50tkm habe ich die zylkopfdichtung schnell erneuert( ;) deswegen der ölverlust)zündkerzen und zündkabel und luftfilter.

das beweist mir wieder : zuviel des guten bringt auch nicht mehr :lol: :lol:

aber die ZZR kriegt weiterhin das gute alte süße und teure SUPER :lol:
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3888
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Schleifi » 23.09.2011, 22:47

Sind die Alten vielleicht einfach härter im Nehmen?
Ohne dem ganzen Gedöns von feinen Hightech Materialien, welche toll und teuer, aber leider auch superempfindlich sind?
Irgendnen Grund muss es ja haben.

Ach ja , ich rede von Autooos! ;)
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 23.09.2011, 22:53

=D> =D> schade, hättest das mit den autoooossss nicht extra erwähnen sollen ;)
du weißt halt was gut ist ;) :lol:
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Cutting-TM
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 102
Registriert: 16.07.2009, 10:53
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Cutting-TM » 24.09.2011, 22:26

Wegen dem blöden E10 haben die Tankstellen bei mir in Essen jetzt das Super+ raus genommen. Ich hatte aber meine ZZR immer mit Super+ betankt. Ich weis, sie braucht das nicht aber sie fährt bei mir definitiv besser als mit Super.
Nach einer Beschwerdemail an Aral hab ich dann erfahren, dass das Ultimate nun billiger geworden ist...

Naja, nun fahre ich Ultimate und sie läuft super damit
ZZR 600 E Bj. 1993

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 25.09.2011, 13:26

meine läuft auch besser, wenn ich nicht zu warm angezogen bin 8) ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon can2abi » 21.10.2011, 22:31

doppelpost und zwischenbericht,

der astra wird nur noch mit e10 gefahren, und zwischendurch wie beschrieben mit e85 (beim volltanken mit e85 und super , komme ich auf ein literpreis von zur zeit 1,31€ ) =D>

habe heute aus int. die zündkerzen raus genommen, sah sehr gut aus ;)
also schnurrt sie weiter ;)


@ kasi , was macht der E10 glastest?????
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Re: Verträgt die ZZR600 Biosprit E10 (10% beimischung Ethano

Beitragvon Kasi » 22.10.2011, 10:45

Can,habe ich abgebrochen da nix passiert ist.Ich vermute mal das ich garkein E10 bekommen habe sondern irgendeinen mischmasch(die haben die E10 plörre ja auf das andere gekippt und somit gabs wohl irgendentwas von E5-E10)
Bei meiner probe hat sich jedenfalls nichts abgesetzt und die eingelegten teile haben auch keinen schwund in form von zersetzung.
Da ich kein fahrzeug bezitze was damit gefahren wird werde ich das auch nicht weiter verfolgen.
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast