Zwitschernde Geräusche ??

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
Guido
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2007, 00:08
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Zwitschernde Geräusche ??

Beitragvon Guido » 15.11.2007, 14:36

Hallo liebe ZZR-Fahrer,

da bringe ich meine zum Überwintern und merke auf der Fahrt, dass bei niedriger Drehzahl von vorne so ein merkwürdig zwitschernd/quitschendes Geräusch auftritt. Aber nur während der Fahrt.
Im Stand bei laufendem Motor ist nichts zu hören.
Vieleicht ist das auch nicht das richtige Forum, kann es vieleicht von der Gabel oder von der Bremse kommen.
Es würde mich irgendwie ruhiger stimmen, zu wissen, was das sein könnte.
Wie gesagt, sie steht jetzt zum Überwintern beim Händler.
Der Mechaniker meinte, eventuel eine zu lockere Kette.

Vieleicht fällt Euch ja was ein!

Danke sehr!

Grüsse aus Berlin
Guido :D
ZZR 600 E - Bj. 1993
72 kw - 2.Hand
Blau-Lila alles Original
31.000 km - Metzeler Z 6 roadtec
Berlin - Kreuzberg

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 15.11.2007, 14:51

Frage ist, woher das Geräusch genau kommt. Du sagst vorne. Aber der Mechaniker tippt auf Kette. Die ist natürlich nicht vorne.

Wenn Du mit "vorne" sicher bist und den Bereich des Vorderrades meinst, dann würde ich auf Radlager tippen. Hab dort mal das gleiche Phänomen gehabt. Da hilft nur austauschen. Weiteres Warten wäre dann gefährlich.
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17266
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.11.2007, 14:56

Ich glaub, sofern es das Radlager ist (möglichkeiten wie quitschene Bremsen "normal" oder evtl. festhängende Tachoschnecke ausgenommen) schau mal in ebay.

Glaub unser Thorsten hier aus dem Forum vertickt gerade nen ganzen Satz Radlager ;)

Benutzeravatar
Ditschelping
Fingerwundschreiber
Beiträge: 356
Registriert: 01.06.2007, 17:11
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Ditschelping » 15.11.2007, 14:57

Ich hatte ein ähnliches Geräusch bei meiner auch einmal. Bei mir war es die Verkleidung, die am Rahmen gerieben hat. War eben ein zwitscherndes quietschendes Geräusch. Vielleicht ist es bei Dir ja auch so etwas triviales.
Bild
________________________________
ZZR 600 D
BJ 91, 43tkm
Silber-Blau

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17266
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.11.2007, 14:58

Ja Ditsche.. das kann auch sein.
Ich habe das sowie Mellman ebenfalls, dass die Innenverkleidung an den Rahmen schrabbelt .

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6876
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 15.11.2007, 15:04

Ich hatte das Quietschen auch mal vorne,aber das war dann einfach irgend wann, wieder wech.Und ich weis bis heute nicht was es war :? Ich hatte auch alles nachgesehen und nichts gefunden.Naja bin froh, das es einfach aufgehört hat ;) Ich glaube wir hatten das Thema hier schon mal im Forum :-k
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
Guido
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2007, 00:08
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Beitragvon Guido » 15.11.2007, 15:29

Vielen Dank!

Super, wie schnell hier geantwortet wird. Ich hoffe, in einiger Zeit kann ich auch mal ein paar Antworten oder Tips geben.

Vielen Dank!

Guido
:D

PS: wenns die Verkleidung ist, bin ich echt beruhigt...
werde aber im Frühjahr berichten, was es war :!:
ZZR 600 E - Bj. 1993

72 kw - 2.Hand

Blau-Lila alles Original

31.000 km - Metzeler Z 6 roadtec

Berlin - Kreuzberg

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17266
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.11.2007, 15:33

beachte nur bitte, dass das mit der Verkleidung EINE von vielen Möglichkeiten ist ;-)
Lasse die anderen Dinge aber nicht ausser Acht und taste dich an die Fehlerquelle ran !

Mellman
Status: Offline

Beitragvon Mellman » 15.11.2007, 21:15

Ich habe das sowie Mellman ebenfalls, dass die Innenverkleidung an den Rahmen schrabbelt .


Es ist noch nicht ganz perfekt, aber es ist fast weg... Ich ähhh würde dran arbeiten wenn ich Zeit zu hätte :lol:

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7218
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Beitragvon can2abi » 15.11.2007, 22:32

der keilriemen???? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

kleiner scherz am rande ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Electrical Shock
Forenlegende
Beiträge: 2894
Registriert: 12.04.2005, 10:16
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Electrical Shock » 16.11.2007, 03:24

PS: wenns die Verkleidung ist, bin ich echt beruhigt...
werde aber im Frühjahr berichten, was es war :!:



Warum so spät ?
Greetz Electric@l $hock



Hatte mal eine ZZR 600 // Bj.99 // PS.98_____
Bild

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 16.11.2007, 04:45

Weil er sein Möp nicht zu Hause stehen hat ! ;)
NO RISK - NO FUN


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast