Lagerbrücke

Rund um den Motor der ZZR 600
Der Vater
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 21.12.2014, 05:33
Wohnort: Essen
Status: Offline

Lagerbrücke

Beitragvon Der Vater » 07.12.2017, 19:33

Guten Tag liebe Gemeinde.

Ich hatte mich vor einiger Zeit mit meinen Ventilen beschäftigt, was durchaus eine positive Erfahrung war.
Jedoch geht mir seit jeher eine Sache nicht mehr aus dem Kopf.
Meine rechte (und nur die rechte) Lagerbrücke weist div. Risse und Spalten auf.
Ich meine, Ähnliches auf einem Foto im Tutorial "Ventilspiel am ZZR600-Motor einstellen" hier im Forum zu erkennen, aber ich wollte nochmal explizit fragen, ob solch ein Erscheinungsbild normal ist.

Vielen Dank im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen
Euer Vater :lol: :D
Dateianhänge
222.jpg
ZZR-600E, Bj. 1999

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 453
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Lagerbrücke

Beitragvon ukofumo » 07.12.2017, 21:49

Da kann ich dich beruhigen - da ist nix gerissen
Die Teile sind aus Aluguss - durch das gießen entsteht halt diese "rauhe" Oberfläche und es entstehen ganz feine "Entgasungskanäle"
in diesen feinen "Kanäle" setzt sich halt mit der Zeit das Öl ab - dadurch wirkt das optisch als wären da Risse drin.
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 70Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 35Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 BJ.77 - im Wiederaufbau
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2279
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Lagerbrücke

Beitragvon Matrix » 08.12.2017, 01:45

Auch viele Ventildeckel schauen genauso aus...ist aber ganz normal und kein Grund zur Beunruhigung ;)
ZZR 600 E Bj.94 94 Tkm

Der Vater
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 21.12.2014, 05:33
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Lagerbrücke

Beitragvon Der Vater » 08.12.2017, 08:24

Alles klar. Das freut mich.
Fand es nur ein wenig merkwürdig, da es nur auf der rechten Lagerbrücke, und dort auch nur im vorderen Bereich, zu diesem Phänomen kam.

Vielen Dank für die Erklärungen! :)
ZZR-600E, Bj. 1999

ZiemlichZügigerRacer
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: Lagerbrücke

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 08.12.2017, 13:08

Bei Gussteilen kann man auch keine perfekte Oberfläche erwarten...

Noch eine kleine Anmerkung zum Ventilspiel-Tutorial:

Nur am Rande: Edelstahl ist nicht magnetisch.


Manche rostfreie Stähle sind magnetisch... Also verallgemeinern würde ich das nicht


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast