zylinder 1 und 4 fasst kalt

Rund um den Motor der ZZR 600
baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 27.06.2014, 22:37

moin an alle,

hab mir für kleines geld eine 93er zzr 600 e zugelegt, stand 2 jahre und sprang nicht an. vergaser raus, komplett zerlegt, gereinigt und zusammen gebaut. eingebaut und synchronisiert.

nun mein problem: sie springt an, läuft bis 7000 umdrehungen hoch, stelle ich den leerlauf runter, fängt sie das ruckeln und klackern an und geht aus. zylinder 1 und 4 sind nur lauwarm, 2 und 3 heiss (ich meine die krümmer).
gebe ich gas, dreht sie hoch aber nicht sofort wieder runter.

habe neue zündkerzen verbaut, zündspulen getauscht (nicht die kabel und kerzenstecker), kerzenstecker gemessen, werte zwischen 4,8 - 5,3 ohm. gasschieber gehen auch gleichmässig.

kann mir jamand sagen, wo das problem liegen könnte? könnte kotzen.

ps: gemischschrauben alle 2,5 umdrehungen raus gedreht, auch mit 1,5 umdrehungen ausprobiert.

mfg
baatziburli
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Zauberer » 27.06.2014, 23:06

Vorab erst einmal der Hinweis auf den Bereich: Ich bin neu.
Wir wissen schon ganz gern, wem wir hier helfen. ;)

Hast du mal nach einem Zündfunke geguckt?
Wenn 1&4 nicht heiß werden, laufen sie auch nicht. 1&4 hängen an der selben Zündspule. Würde die mal mit der linken Seite tauschen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 27.06.2014, 23:29

ups sorry, hast ja recht. :D
bin neu hier.

funke ist da und spulen habe ich schon getauscht, 1 und 4 werden ja "warm", das biest :evil: geht ja auch an und dann macht sie was sie will, aber nicht was sie soll. :(
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
ElDuderino
Anfänger
Beiträge: 60
Registriert: 31.05.2014, 17:52
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon ElDuderino » 28.06.2014, 08:52

Na Wilkommen,

evtl.säuft sie auf 1 und 4 ab,könnten die Schwimmernadelventile sein!!!!


Gruss

ZiemlichZügigerRacer
Fingerwundschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 28.06.2014, 14:43

sie springt an, läuft bis 7000 umdrehungen hoch



Vielleicht zieht sie Falschluft ;)

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6115
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon dewahat » 28.06.2014, 21:02

baatziburli hat geschrieben:ups sorry, hast ja recht. :D
bin neu hier.

funke ist da und spulen habe ich schon getauscht, 1 und 4 werden ja "warm", das biest :evil: geht ja auch an und dann macht sie was sie will, aber nicht was sie soll. :(


Das ist aber immer noch keine Vorstellung auf Zauberer´s Hinweis :-k
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 29.06.2014, 17:04

Was wollt ihr denn noch wissen?
Bin 50 Jahre und habe vor 30 Jahren mal schrauber gelernt, hatte vor 6 Jahren eine offene zzr 1100.

Zum Problem was ich immer noch habe: Zylinder 1 und 4 werden nun normal warm, zog falsche Luft, aber nun läuft der 2 zylinder nicht richtig. Funke ist da. Bei meinem Glück sind es wohl die Ventile :doubt: , sonst fällt mir nichts mehr ein.

MFG baatziburli
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Morsi
ZZR-Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 01.06.2014, 00:42
Wohnort: Gerolzhofen
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Morsi » 29.06.2014, 19:45

schau doch einfach mal im Bereich Talk und "ich bin neu hier" nach.
http://www.zzr-600.org/viewforum.php?f=33

Hier ist auch ein Link, schreib einfach ein paar Zeilen und alle sind zufrieden :D
ZZR 600 E BJ:95 68,5TKM

Fehlende PS, werden durch Wahnsinn ersetzt ;)

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 06.07.2014, 19:06

moin,
morgen werde ich nochmal die vergaser ultraschall reinigen lassen, der "freundliche" :) meint, das es eigentlich nur an dichte kanäle liegen kann. liegt auch nahe, funke ist da und krümmer werden auch alle warm.
werde euch auf dem laufenden halten.

gruß vom baatziburli :lol:
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Zauberer » 06.07.2014, 19:14

das könnte es sein.
Werden die Krümmer denn richtig heiß, wenn du sie über Choke laufen lässt?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 06.07.2014, 19:36

ja das werden sie jetzt, hatte ja anfangs das problem mit 1 und 4 die kaum warm wurden. jetzt ist es der 2 der nicht richtig läuft. werde euch morgen abend hoffentlich positives mitteilen können. :lol: =D>
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 07.07.2014, 22:19

:lol: die kleine läuft nun endlich, es lag doch tatsächlich an dem "verdreckten" Vergaser. Es fehlt nun nur noch die feinjustierung, lasse ich aber vom "freundlichen" machen.

Bis dahin euer
Baatziburli
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 26.07.2014, 21:53

Moinsen'

Kurze Aktualisierung.
TÜV hat das Moped, aber 2. und 4. Zylinder bekommen nicht genug sprit :doubt:
Sie läuft im standgas bei ca. 1100 Umdrehungen, aber sie rumpelt, sprich läuft nicht rund, wenn ich die Gemisch schrauben zu oder auf drehe änndert sich an der Drehzahl nichts. Gebe ich aber bei den Zylindern separat Sprit dazu, fängt sie an etwas höher und runder zu laufen, wie es sein sollte. Habe die Vergaser nochmal raus gehabt und alles durch gepustet. Überall wo es sein sollte kommt Luft raus. Wieder eingebaut, und keine Veränderung. :evil:
Synchron laufen sie, habe ich eingestellt.

Was kann es sein? #-o
Ich hoffe auf eure Hilfe.
PS: fahren geht fast normal. (war schon bei 200 km/h), habe auch die kerzenstecker nacheinander gezogen und sie ging dann aus.

Gruß vom baatziburli
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Zauberer » 26.07.2014, 23:58

hast du diese kleinen Leerlaufdüsen draußen gehabt?
Die haben eine sehr kleine Bohrung, wo man trotzdem gegen das Licht durchgucken können muss.
Ich reinige diese Düsen mit einem Draht einer Drahtbürste.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 27.07.2014, 12:04

Ja habe ich gereinigt, genau so wie du es beschrieben hast, mit dem Draht.
Man kann auch gegen das Licht durch gucken.
Wie schon erwähnt,, habe alles raus gebaut, auch die chokedüsen.
Es war nichts mehr an Düsen im und am Vergaser verbaut. :doubt: :roll:
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Norman
Anfänger
Beiträge: 47
Registriert: 28.05.2014, 22:05
Wohnort: Leipzig
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Norman » 27.07.2014, 17:08

moin,

erst gehen 1 und 4 nicht und nun 2 und 4. :?

haste mal geschaut ob der kraftstoffstand in den vergasern gleichmäßig ist?
geht das bei der ZZR auch so wie bei der 500er GPZ mit jeweils einen klaren schlauch an die vergaser unten dran und dann die schrauben öffnen? je nach stand im vergaser steigt der sprit dann auch im schlauch hoch...der sollte bei allen gleichmäßig sein bzw. ne gewisse höhe haben...

evtl. auch falschluft...müßte man die ansaugstutzen dezent mit bremsenreiniger einsprühen wenn der motor läuft. ändert sich der motorlauf, zeiht sie dort nebenluft.

tschau norman
ZZR 600 E EZ´2003

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 27.07.2014, 18:13

Das mit 1 & 4 war vor dem Ultraschall reinigen. Habe eben nochmal alles auseinander genommen, habe Überall Reiniger durchlaufen lassen, kam auch bei jedem an den gleichen stellen was raus, habe alles mit Kompressor durchgepustet. Wieder zusammen und eingebaut, zieht keine falschluft.
Sie läuft immer noch beschi....en :evil:
Morgen geht es weiter, info's folgen
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 28.07.2014, 19:18

Update!!!!!

Der "freundliche" meinte das mit dem unrundenlauf Könnte an den leerlaufdüsen liegen. Also habe ich die in 2 und 3 getauscht. Siehe da jetzt läuft der 3. nicht rund. #-o ergo, liegt es wohl tatsächlich an diesen sche.....ß düsen =D> :roll: .
Weiteres folgt
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 04.08.2014, 18:54

So nun läuft das moped 1a. :D das problem waren 2 zu gesiffte leerlaufdüsen. :evil:
habe nochmals sämtliche düsen mit einem draht von der drahtbürste durchgepiekst, jetzt alles bestens.
das es erst 1 und 4 waren und nachher andere zylinder lag dann wohl auch daran, das die düsen vertauscht wurden.

gruß baatziburli
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Zauberer » 04.08.2014, 19:37

gute Rückmeldung! - klasse Gefühl, wenn dann alles wieder läuft wie es laufen soll.

Als ob ich es nicht gleich gesagt hätte. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Norman
Anfänger
Beiträge: 47
Registriert: 28.05.2014, 22:05
Wohnort: Leipzig
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon Norman » 04.08.2014, 19:39

moin,

kann der dreck der die düsen zugesetzt hat aus dem tank gekommen sein? weil vergaser gebaded + gründlich mit nem draht die düsen gereinigt...da kann doch nix mehr an dreck gewesen sein. :?

tschau norman
ZZR 600 E EZ´2003

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: zylinder 1 und 4 fasst kalt

Beitragvon baatziburli » 09.08.2014, 21:37

Norman hat geschrieben:moin,

kann der dreck der die düsen zugesetzt hat aus dem tank gekommen sein? weil vergaser gebaded + gründlich mit nem draht die düsen gereinigt...da kann doch nix mehr an dreck gewesen sein. :?

tschau norman



der tank ist komplett gereinigt und neu versiegelt. ich nehme mal an, das der freundliche die düsen nicht mit ins reinigungsbad gelegt hat :evil: und ergo 2 düsen noch dicht waren. der zauberer hatte recht, hatte beim reinigen wohl mein brille nicht auf. :roll: :lol:
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast