Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
MeXXI3lack
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2013, 19:13
Status: Offline

Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon MeXXI3lack » 29.03.2014, 11:22

Guten Morgen Leute, ich hab mal ne Frage, ein Kumpel meinte wenn er etwas höhere Drehzahlen fährt und dann den Not-Aus Schalter kurz betätigt und wieder an schaltet dass es einen lauten Knall gibt und Feuer ausm Endtopf kommt und er dann meinte ich solle es doch auch mal ausprobieren. Aber ganz gesund kann dass doch nicht sein #-o . Meine Frage ist wie sowas entsteht und ob es schädlich ist?

Danke schon mal im Vorraus :)
ZZR600 D bj. 90 80Tkm und läuft und läuft!

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Mad-Dog » 29.03.2014, 12:16

Ja, so etwas passiert - Feuer nicht immer unbedingt, aber es knallt.
Ganz harte pumpen dabei noch 1-2 x mit dem Gasgriff, damit so richtig viel Benzin verpuffen und plötzlich explodieren kann. Deine Kolben werden es Dir danken.

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: AW: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Schnibbelwind » 29.03.2014, 12:19

Es kann schädlich für deine Vergasermembranen sein.
Weil es im modernen* 4 Takt betrieb (bei Hochdrehzahlmotoren) einen Moment gibt wo Ein und Auslassventile gleichzeitig etwas geöffnet sind. Wenn in dem Moment die Druckwelle von der Verpuffung in deinen Vergaser zurück strömt, werden die Membranen zerrissen.
(*Ab der Honda CB750 Ära)

Auch zu dem Thema: Einen heißen Motor niemals rückwärts laufen lassen. Die heißen Gase im Auspuff werden in den Vergaser gepumpt und dieser geht dann in Flammen auf.
Im Crosser Bereich schon mal vorgekommen ;)
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Scaz0r » 29.03.2014, 12:23

Um es kurz zu halten: Alle Teile, die irgendwie mit der Verbrennung (direkt oder indirekt) zu tun haben, leiden drunter.

Einem Kollegen hat es bei einer Bergab-Fahrt mal den Auspuff dabei zerfetzt, und das noch unbeabsichtigt... Und ich übertreibe nicht.

Nich machen [-X

Uncool.
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Oppa » 29.03.2014, 12:36

geht bei den meisten ZZR-Modellen bis auf die letzte Vergaserbaureihe (z. B. bei mir), da geht das nicht mehr.

Kommt aber in Tunnels ganz cool rüber, vor allem wenn man gerade an Fahrradfahrern oder Fußgängern vorbeifährt. Blau uniformierte Damen und Herren stehen da auch ganz dolle drauf und fahren sogar hinter einem her, nur um's nochmal zu hören! Die Auswirkungen auf die Technik kannst Du vernachlässigen, so 'ne Zette kostet ja heute nicht mehr die Welt... #-o
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
MeXXI3lack
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2013, 19:13
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon MeXXI3lack » 29.03.2014, 13:27

Aha, weil mein Kumpel ne R6 Vergaser fährt und die dinger immer beim Überholen raus haut. Und meine Holde ja nicht mehr die jüngste ist. Wollte ich mich mal erkundigen ;).

Danke Leute :D
ZZR600 D bj. 90 80Tkm und läuft und läuft!

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: AW: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Schnibbelwind » 29.03.2014, 13:44

Seine macht das bestimmt auch nicht lange mit ;)
Da passierts und das Mopped fährt nur noch 80
Live erlebt bei einem :D
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
MeXXI3lack
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2013, 19:13
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon MeXXI3lack » 29.03.2014, 14:13

Hahahaha, Stabil :D
ZZR600 D bj. 90 80Tkm und läuft und läuft!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Oppa » 29.03.2014, 15:40

MeXXI3lack hat geschrieben:Aha, weil mein Kumpel ne R6 Vergaser fährt und die dinger immer beim Überholen raus haut...
Vergasereinstellung? Fehlerhafte Zündung? :-k Wenn so viel Gemisch unverbrannt durch den Zylinder strömt, dass es hinterher knallt, ist wahrscheinlich was faul.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2237
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon Matrix » 29.03.2014, 17:59

MeXXI3lack hat geschrieben:Guten Morgen Leute, ich hab mal ne Frage, ein Kumpel meinte wenn er etwas höhere Drehzahlen fährt und dann den Not-Aus Schalter kurz betätigt und wieder an schaltet dass es einen lauten Knall gibt und Feuer ausm Endtopf kommt und er dann meinte ich solle es doch auch mal ausprobieren. Aber ganz gesund kann dass doch nicht sein #-o . Meine Frage ist wie sowas entsteht und ob es schädlich ist?

Danke schon mal im Vorraus :)


....aber sonst seit ihr alle Gesund :lol: :lol: ;)
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
7egacy
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 19.01.2014, 22:08
Wohnort: Radebeul
Status: Offline

Re: Fehlzündung selbst hervorrufen durch Not-Aus?!

Beitragvon 7egacy » 01.04.2014, 07:10

Machen meine Freunde auch öfters, vor allem in Tunneln. Habe es gestern auch mal probiert, scheint aber entweder mit der ZZR generell nicht zu funktionieren, oder es liegt am Gaswegsbegrenzer.
ZZR 600 E Bj. 2001 - 75.000 Km


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast