Steuerkettenspanner Feder !!

Rund um den Motor der ZZR 600
Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 12.08.2013, 19:51

Habemal eine Frage wegen der Feder vom Steuerkettenspanner,wen die Feder ermüdet ist kann man nicht einfach nur die Feder austauschen ohne gleich das Ganze Teil zu kaufen ??
ist ja nur eine Druckfeder !! wen ja gibt es eine Kennzeichnung irgendwie was es für eine länge,Stärke hatt eztr.....??
zudem kann Ich die feder einfach an der einen Schraube rausmachen ?? oder muss ich alles aufmachen und auf OT eztr... stellen?

Mfg: G.Z
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22011
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Zauberer » 12.08.2013, 20:39

Ganiator hat geschrieben:Habemal eine Frage wegen der Feder vom Steuerkettenspanner,wen die Feder ermüdet ist kann man nicht einfach nur die Feder austauschen ohne gleich das Ganze Teil zu kaufen ??
warum nicht. Gibt es aber nicht als Einzelersatzteil.
ist ja nur eine Druckfeder !! wen ja gibt es eine Kennzeichnung irgendwie was es für eine länge,Stärke hatt eztr.....??
diese Info wirst du nur schwerlich bekommen. Viel Erfolg.
zudem kann Ich die feder einfach an der einen Schraube rausmachen ??
ja. Der Kettenspanner bleibt in Position und wird über seine Rastungen gehalten
oder muss ich alles aufmachen und auf OT eztr... stellen?
nein

Wie kommst du denn darauf, dass die Feder ermüdet ist?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 12.08.2013, 20:55

=D> Danke Zauberer
war mal auf einem ADAC Treffen da konnte ich Sie Testen !! Der Typ meinte ich sollte mal danach schauen weil Sie so rasselt,also tat ich das am Nächsten Tag OT eztr...
das war vor 2 Monaten da habe ich Die Feder einfach ausernander gezogen und gut war es :roll:
nun fängt es wieder an.... will jetzt einfach nur Die Feder austauschen und nicht das Teil Komplett,auf der Arbeit haben wir Druckfedern!!! einfach mal eine Neue einbauen. :D ...deswegen wollte ich wissen wie lange die im orginal ist.
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22011
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Zauberer » 12.08.2013, 21:04

diese Feder hält die Kette nicht auf Spannung. Das macht der Kettenspanner von ganz allein.
Die Feder ist nur dazu da, den Spanner eine Rastung nach vorn zu schieben, wenn sich die Kette gelängt hat. Sehr unwahrscheinlich bei dir in 2 Monaten. Erst Recht, wenn du die Feder schon in die Länge gezogen hast und dadurch mehr Druck auf den Spanner gegeben hast.

Das Rasseln ist normal und muss rasseln.

Wäre auch interessant zu wissen, welche km Leistung der Motor hat. Und zack, ... gleich mal deine Signatur anpassen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 12.08.2013, 21:12

hmmmmmm #-o
also glaube 46 tkm weis nicht genau ^^ !! aber dursch das Längen der Feder war es ja ne zeitlang Gut !!
wenn ich dich richtig verstehe kann der Kettenspanner garnicht mehr zurück !! oder doch ? :-k
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 12.08.2013, 21:19

36tkm hatt die Gutte Runter ^^ eben schnell nachgeschaut so ^^
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22011
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Zauberer » 12.08.2013, 21:29

wo ist die Änderung der Signatur?
Schreib deine Daten dort bitte rein - spart auch die Rennerei.
Außerdem kannst du deine Beiträge editieren und musst nicht 2 hintereinander schreiben.

Ganiator hat geschrieben:
wenn ich dich richtig verstehe kann der Kettenspanner garnicht mehr zurück !! oder doch ? :-k

na das ist doch schon mal was. Du verstehst mich. ;)
Gut ist ne Ansichtssache. Eine zu straff gespannte Kette muss nicht gut sein. :shock:

Und 36 tkm ist noch keine Leistung für die Steuerkette.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 12.08.2013, 21:54

Sry !! bin seit 4 uhr Heute Morgen wach ^^ und Morgen auch wieder so Früh :(
weis nicht was ich machen soll !! was würdest du vorschlagen ? kettenspanner komplett neu ??
jetzt weiss ich nicht was ich machen soll.

bin auch zu müde um klar zu denken
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22011
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Zauberer » 12.08.2013, 22:13

ich würde es lassen, wie es ist. Nur nicht weiter dran rumfummeln. Vermutlich ist deine Feder jetzt stärker als ne neu und ein Austausch gegen neu würde es nicht besser machen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Ganiator
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 16.05.2011, 22:34
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Ganiator » 13.08.2013, 19:36

servus !
wieder da ^^ also das Problem ist,das Raseln aufeinmal kamm und mit dem Spiel des Gasgebens lauter wird !!
da hatte ich sie ja damals mal gelängt und es war gut.
und nun fängt es wieder an #-o da ich keine lust habe das was Kaputt geht steht es nur rum [-X
will aber fahren :D :D
muss mal in die Werkstatt mal sehen was die so sagen !! oder habt ihr eine bessere idee ?

Mfg
ZZR 600 D 36800 Km
Bj:1991

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22011
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Zauberer » 13.08.2013, 20:16

Zauberer hat geschrieben:ich würde es lassen, wie es ist.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3552
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon mib79 » 14.08.2013, 04:53

Ganiator hat geschrieben:Sry !! bin seit 4 uhr Heute Morgen wach ^^ und Morgen auch wieder so Früh :(
weis nicht was ich machen soll !! was würdest du vorschlagen ? kettenspanner komplett neu ??
jetzt weiss ich nicht was ich machen soll.

bin auch zu müde um klar zu denken



meine kette raselt ab und zu auch... Einfach nicht nervös werden und beobachten. Ich fahre seit 3 Jahren so. Ohne Probleme...
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Hextex
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 27.08.2009, 20:41
Wohnort: Leverkusen
Status: Offline

Re: Steuerkettenspanner Feder !!

Beitragvon Hextex » 26.02.2014, 21:18

Hallo,
ich habe mir auch so meine Gedanken gemacht.
Der Vorbesitzer hat bei 40tkm Kette/Ritzel und Spanner getauscht. Jetzt bei 70tkm
merke ich auch dieses rasseln. Kurzer Hand alles ab und Deckel auf.
Fazit - Kettenspanner ist eingelaufen und spannt nicht mehr nach. Das mit der Feder -
lieber Finger weg [-X und ein neues Spannsystem kaufen, wer weis was sonst noch passiert.

Gruß Heiko


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste