Motorschaden - keine Kompression

Rund um den Motor der ZZR 600
Benutzeravatar
zwille
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008, 20:04
Wohnort: Bremen
Motorrad Typ: ZZR 600 E - EZ 1996
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon zwille » 01.12.2012, 00:50

TopfGold hat geschrieben:Ich finds eher krass, dass die ganze Aktion auf der eigentlich nur überdachten Terrasse geschieht. ;)


Wenn ich raten soll: Heizstrahler und eine Zeltplane vorm Eingang. So würde ich es jedenfalls machen.

@Zauberer: Danke für die informativen Fotos. Bist du im Besitz des MotoMeter-Schreibers? Sind ja nicht ganz billig die Teile...

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 01.12.2012, 11:06

zwille hat geschrieben:
TopfGold hat geschrieben:Ich finds eher krass, dass die ganze Aktion auf der eigentlich nur überdachten Terrasse geschieht. ;)


Wenn ich raten soll: Heizstrahler und eine Zeltplane vorm Eingang. So würde ich es jedenfalls machen.
so ist es. Der Eingang ist komplett zugehängt und innen arbeiten 2 Heizstrahler.
Wenn das nicht reicht, wird der Kamin aktiviert.
Bist du im Besitz des MotoMeter-Schreibers? Sind ja nicht ganz billig die Teile...

nein, ist nicht meiner.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 02.12.2012, 15:30

1.5 Tage Arbeit und der Motor ist fertig - siehe ersten Beitrag.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Heidecamper » 02.12.2012, 16:13

Zauberer hat geschrieben:1.5 Tage Arbeit und der Motor ist fertig - siehe ersten Beitrag.


=D> Hätte mich auch gewundert wenn du den Motor nicht wieder heile zusammen gekriegt hättest.

Wenn er dann auch noch auf Knopfdruck anspringt gibts ein Sternchen für die "Zauberer Werkstatt"
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Matrix » 02.12.2012, 16:26

@ Zauberer,..... =D> =D> =D>
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
polsucher
Anfänger
Beiträge: 43
Registriert: 05.10.2012, 15:46
Wohnort: Heidenrod
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon polsucher » 02.12.2012, 16:50

Bravo Zauberer, zügig durchgezogen ohne Lang rum zu machen =D>

Ich habe bei dem Kolbenschaden ja immer noch ein aufsetzendes Ventil im Verdacht... wenn das untolerierbare Ventilspiel am 2. Zylinder gewesen wäre... ;)

Alzeit gute Fahrt mit Deiner neuen Maschine ^^

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 02.12.2012, 17:14

polsucher hat geschrieben: Ich habe bei dem Kolbenschaden ja immer noch ein aufsetzendes Ventil im Verdacht...

das ist ausgeschlossen. Der defekte Kolben sieht von Oben tiptop aus. Und auch alle Ventile weisen keinerlei Schäden auf.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 356
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Schwab » 03.12.2012, 22:16

Astreine Aktion Zauberer! :icon_thumleft
Auf gut Glück ein Moped mit Motorschaden gekauft und dann war es doch nur "so wenig" arbeit.
Was stellst du jetzt mit dem neuen Gefährt an?
Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 03.12.2012, 22:24

Schwab hat geschrieben: Was stellst du jetzt mit dem neuen Gefährt an?

zusammen bauen, Kompression testen und dann mit einem Knopfdruck das Sternchen für die Zaubererwerkstatt gewinnen. :D
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1922
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon toto » 04.12.2012, 08:34

Oh wird das Deine NEUE .

toto
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 04.12.2012, 09:13

toto hat geschrieben:Oh wird das Deine NEUE .

passt farblich ganz schlecht zur Ausrüstung ;)
ansonsten schon eine Überlegung wert mit 40.000 km weniger auf der Uhr.
Und dieser schwarze Rahmen könnte mir schon gefallen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1922
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon toto » 04.12.2012, 16:44

Ist doch bald Weihnachten . ;)

toto
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 08.12.2012, 15:45

Es ging heute weiter, bei sehr frostigen Temperatur. Daher wurde dann auch aufgerüstet.
Gasflasche + Brenner. Damit sollte es dann morgen zum Finale warm werden.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 09.12.2012, 15:57

Heute Zusammenbau. Details im ersten Beitrag.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4902
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Asgard » 09.12.2012, 19:20

Schön dein Bericht eben erst gelesen. =D>
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Heidecamper » 10.12.2012, 08:44

Zauberer hat geschrieben:Heute Zusammenbau. Zwischendurch schon mal das Ladegerät an die Batterie. Dann den Tank aufgelegt, angeschlossen und es kann in den Probelauf gehen.
3 Sekunden rödel rödel ... klack. Die Batterie ist doch leer. Somit wird es dann heute nicht mehr mit dem Test. Schade!!


Du hast echt die Ruhe weg ;) Ich hätte mit Sicherheit alle verfügbaren Autos geschändet und die Batterien zwecks Starthilfe ausgebaut. :badgrin: :badgrin:
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 10.12.2012, 09:25

Heidecamper hat geschrieben: Du hast echt die Ruhe weg ;) Ich hätte mit Sicherheit alle verfügbaren Autos geschändet und die Batterien zwecks Starthilfe ausgebaut. :badgrin: :badgrin:

das ist keine Ruhe, das ist Faulheit. Ist ja nicht so, dass ich nicht auch den Gedanken verfolgt hatte. Die Batterie aus meiner ZZR war der heißeste Kanidat. :D
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Leo77
Tippspielleiter
Beiträge: 3099
Registriert: 14.03.2008, 21:23
Wohnort: Peine/Rosenthal
Motorrad Typ: zzr 600 e
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Leo77 » 10.12.2012, 18:37

Ein sehr schöner Bericht von Dir Ralf =D>
Jetzt warten wir auf das Happy End ;)
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Heidecamper » 14.12.2012, 09:36

Und.......läuft sie mittlerweile?
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 14.12.2012, 10:15

Morgen ist es so weit ... nur Geduld :D
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 15.12.2012, 17:44

Ich krieg mein Sternchen :D

Details wieder im ersten Beitrag.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Matrix » 15.12.2012, 19:31

...das Herz schlägt wieder....Respekt und Anerkennung für deine Arbeit =D>
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1456
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon rate.mal » 15.12.2012, 21:53

=D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

Und da du jetzt nichts mehr zu tun hast kannst du gern bei mir vorbei kommen.
Habe das Gästezimmer für dich und Britta schon reserviert :doubt:
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Zauberer » 15.12.2012, 23:08

rate.mal hat geschrieben: Und da du jetzt nichts mehr zu tun hast kannst du gern bei mir vorbei kommen.


guck mal dort rein. Und schon erklärt sich die Frage nach dem: Nichts mehr zu tun haben. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorschaden - keine Kompression

Beitragvon Heidecamper » 16.12.2012, 14:08

=D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>
Dateianhänge
u-bild.jpg
Viele Grüße aus dem Vorharz


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast