unfall beim kette reinigen

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1923
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon toto » 24.06.2008, 16:28

Gute Besserung Lubo... lass dich nicht unterkriegen ..das wird schon wieder .

toto ;)
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
gismo656
Kurvenheizer
Beiträge: 1913
Registriert: 20.08.2006, 19:50
Wohnort: Grömitz - Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon gismo656 » 24.06.2008, 17:41

mann alter du machst ja sachen. :shock:

vielleicht solltest du dich mal zu einem kettenfetternlehrgang anmelden. :D

wünsche dir gute besserung. ;)

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Maddin_HH » 24.06.2008, 17:45

Mensch Mensch! Was soll man da noch sagen, außer Gute Besserung!

Wollen wir hoffen, das es nun einigen erspart bleibt.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Raven
Fingerwundschreiber
Beiträge: 326
Registriert: 09.05.2007, 09:34
Status: Offline

OUCH!!!

Beitragvon Raven » 24.06.2008, 23:19

Hi Lubo!

Was machst denn Du für Sachen! Hab heute auch meine Kette gereinigt und musste dabei immer an Dich denken!
Hoffe dass Dein Thread die richtigen Leute erreicht und Dein Schicksal so manch anderen erspart bleibt.

Hört sich sehr schmerzhaft an, trotzdem hoffe ich es lässt sich so aushalten!

Wünsche Dir auf jeden Fall gute Genesung und alles Gute für Deinen Daumen!

Liebe Grüße,

Raven nebst Weibchen

Benutzeravatar
pemi
Alter Hase
Beiträge: 721
Registriert: 01.05.2007, 21:31
Wohnort: Husum/Struckum
Status: Offline

Beitragvon pemi » 25.06.2008, 15:27

Shit , da wünsche ich dir auch gute Besserung ! Kette reinigen , hm , Dat macht doch der Regen oder Kasi ! :D
rechts ist Gas
---------------------------------------------
ZX 600 E , Bj 95 , 74 kw am HINTERRAD :-) offiziell gemessen !!

Duffy
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 136
Registriert: 05.04.2008, 19:26
Wohnort: dortmund
Status: Offline

Beitragvon Duffy » 25.06.2008, 18:59

oh oh, dieses aua kenn ich zur genüge....hab mal als piko versucht ne fahrradkette abzuheben ohne das rad zu lösen, und der kumpel hat dabei ins pedal getreten....daumen zwischen zahnrad und kette, daumen durchbohrt....das ekeligste war das kettenfett in der wunde...also ich wünsch dir mal ne gute besserung und und drücke dir meine beiden heilen daumen, das der spass sich nicht entzündet....
gruss duffy
D-modell Bj92 9000km aktuell 14800km
Meine Luzie

Benutzeravatar
killerkrabbe
Fingerwundschreiber
Beiträge: 364
Registriert: 04.10.2006, 20:39
Wohnort: Struckum
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon killerkrabbe » 26.06.2008, 09:15

lubo, ich wünsch dir gute besserung.
das leben ist (k)ein picknick
--------------------------------
E - 03

Benutzeravatar
lubo
Schrauber
Beiträge: 873
Registriert: 05.04.2007, 12:31
Wohnort: Raum Hannover
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon lubo » 26.06.2008, 14:34

danke an alle.

OP ist gut verlaufen, durchblutung wieder vorhanden.
wie es nun genaus aussehen wird, entscheiden die nächsten tage.
Viele Grüße
lubo
http://www.lubo2000.de

Benutzeravatar
zzrler
Forumsschlampe
Beiträge: 3018
Registriert: 05.06.2007, 12:40
Wohnort: Mühlheim an der Donau
Motorrad Typ: keins
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon zzrler » 29.06.2008, 08:13

Erst mal Gute Besserung Lubo.
Dann kannst du ja heute abend die Daumen drücken. ;)
R I P Lotte *25.05.1998 +19.06.2009


Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst dann kannst du über mich urteilen

Benutzeravatar
gzippo
Kurvenheizer
Beiträge: 1102
Registriert: 12.06.2007, 22:27
Wohnort: Hamm / Westf.
Status: Offline

Beitragvon gzippo » 03.07.2008, 22:59

hey mike, du machst ja nen scheiß, wenn ich mal nen paar tage nicht da bin! ;)
wünsch dir jedenfalls gute besserung und dass wir dann die tage mal wieder los kommen, sobald ich auch mal wieder zeit dazu finde.

gruß guido
Gruß Guido! Bild

ZZR600E (ZX600E4) - Bj.98 - 98PS
Barracuda 4in1 - Heckhöherlegung - Hinterradabdeckung - schwarze Blinker und Rücklicht..... usw.

Meine Kleine - Gern anschaun, bewerten + kommentieren!

Benutzeravatar
lubo
Schrauber
Beiträge: 873
Registriert: 05.04.2007, 12:31
Wohnort: Raum Hannover
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon lubo » 16.07.2008, 12:29

so, mal ein kleiner bericht von mir:
die ärzte haben gute arbeit geleistet. alles verheilt sehr gut. die nerven kommen mit der verkürzung klar und ich habe auch überall gefühl. das ganze sieht soweit auch recht passabel aus und wenn es verheilt ist, werde ich mit dem daumen leben und ihn ganz normal gebrauchen können. auch wenn er nun 1 cm kürzer ist.

das ganze wird aber noch dauern. 2 wochen werden die wunden noch brauchen, danach krankengymnastik. 4 wochen krankenschein sind mir wohl noch sicher. bis alles dann wieder "normal" ist dauerts 3 monate.
ich hoffe aber, vorher wieder möp fahren zu können!
Viele Grüße
lubo
http://www.lubo2000.de

Benutzeravatar
zzrler
Forumsschlampe
Beiträge: 3018
Registriert: 05.06.2007, 12:40
Wohnort: Mühlheim an der Donau
Motorrad Typ: keins
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon zzrler » 17.07.2008, 08:30

Das ist doch mal eine gute Nachricht.
Hoffe das du bald wieder auf dem Bock sitzen kannst und im Alltag keine Einschränkungen hast.
Gruß Michael
R I P Lotte *25.05.1998 +19.06.2009


Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst dann kannst du über mich urteilen

Benutzeravatar
herb3012
Kurvenheizer
Beiträge: 1577
Registriert: 15.03.2005, 07:49
Wohnort: Zülpich
Motorrad Typ: ZZR 600 E1
Status: Offline

Beitragvon herb3012 » 17.07.2008, 10:18

ich wünsche dir ebenfalls Gute Besserung.

Hab auch schon zwischen Kettenrad und Kette mit den Fingern gehangen.

Bei mir war aber zum Glü der Motor aus.

herb
ZZR fahren, ist wie wenn du fliegst

Benutzeravatar
Memo
ZZR-Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 04.07.2008, 21:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Status: Offline

Beitragvon Memo » 27.07.2008, 00:39

Hast es ja fast überstanden gute Besserung noch :D :D :D
Memo-ZZR 600 E
Heikes Bike

Benutzeravatar
lubo
Schrauber
Beiträge: 873
Registriert: 05.04.2007, 12:31
Wohnort: Raum Hannover
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon lubo » 27.09.2008, 18:02

so, über 3 monate nach meinem unfall sahs ich gerade zum ersten mal wieder im sattel. kompliment an meine dame, sie sprang ohne mucken direkt an.

fahren hat auch ziemlich viel spaß gemacht. wobei ich schon merke, dass meine hand noch etwas steif und die muskeln schwach sind. bissl blut war nachher auch im handschuh. dauert alles leider noch ein bisschen. :cry: großartige touren sind also nicht drin, aber ich hoffe auf ein paar schöne restsonnentage um noch ein paar kleine runden zu drehen. ;)
Viele Grüße
lubo
http://www.lubo2000.de

Benutzeravatar
Thorsten 2804
Forenlegende
Beiträge: 2391
Registriert: 16.11.2006, 21:20
Wohnort: Wanne-Eickel, NRW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Thorsten 2804 » 28.09.2008, 04:04

Schön das du wieder gesund bist......lass langsam angehen.... :D ;)

Benutzeravatar
gismo656
Kurvenheizer
Beiträge: 1913
Registriert: 20.08.2006, 19:50
Wohnort: Grömitz - Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon gismo656 » 30.09.2008, 23:02

großartige touren sind also nicht drin

lass es langsam angehen und für weite touren ist es momentan eh etwas frisch. :D

Benutzeravatar
Frau RR
Forenlegende
Beiträge: 3319
Registriert: 18.09.2005, 20:12
Wohnort: Nordheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Frau RR » 01.10.2008, 11:11

Schön das es dir wieder gut geht!
Lass es mit den Touren langsam angehen und über den Winter wird sich soweit alles wieder komplett im grünen Bereich sein, dass du nächstes Jahr die Saison von Anfang an genießen kannst! 8)
Die Hoffnung stirbt zuletzt! :-)
Meine Galerie

Benutzeravatar
Leo77
Tippspielleiter
Beiträge: 3100
Registriert: 14.03.2008, 21:23
Wohnort: Peine/Rosenthal
Motorrad Typ: zzr 600 e
Status: Offline

Beitragvon Leo77 » 04.10.2008, 11:30

Ich wünsche weiter Gute Besserung!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben

Benutzeravatar
Electrical Shock
Forenlegende
Beiträge: 2894
Registriert: 12.04.2005, 10:16
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Electrical Shock » 05.10.2008, 03:03

Schön zu hören das es aufwärts geht.
Greetz Electric@l $hock



Hatte mal eine ZZR 600 // Bj.99 // PS.98_____
Bild

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon sir lonn » 18.01.2009, 12:05

ich weis das der tread schon etwas älter ist, aber ich denke trozdem das es gesagt werden sollte. erstmal an lubo, ich freue mich zu höhren, das es dir wieder gut geht. ich habe mir gestern einen kettenmax gekauft. der kostet zwar 50€ in der "luxusversion", aber ich denke das solche unfälle damit der vergangenheit angehöhren. ich werde wenn ich ihn ausprobiert habe, ausführlich darüber berichten.

gruß
sir lonn
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 18.01.2009, 12:09

So lange Du den Motor nicht startest, wird es auch so keine Unfälle in der Zukunft geben !

Benutzeravatar
lubo
Schrauber
Beiträge: 873
Registriert: 05.04.2007, 12:31
Wohnort: Raum Hannover
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon lubo » 18.01.2009, 14:09

So lange Du den Motor nicht startest, wird es auch so keine Unfälle in der Zukunft geben !


...und den 1. gang einlegst ;-)
Viele Grüße
lubo
http://www.lubo2000.de

Benutzeravatar
XSIGHT
Fingerwundschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 26.12.2008, 14:22
Wohnort: Gescher
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon XSIGHT » 18.01.2009, 18:22

Gute Besserung,


also wir haben für die Reinigungsarbeiten ein extra Set mit spezieller Bürste und alles

kann ich sehr empfehlen...zumal wir 3 motorräder haben...

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7201
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Beitragvon can2abi » 18.01.2009, 21:23

alles schnick schnack , wenn alles geil eingefettet ist, kann auch kein dreck eindringen,
gilt fürs ganze möp, dann kann nicht mal das salz angreifen ;)

nachdem meine bei @RR genötigt bzw gereinigt wurde, hatte ich das gefühl, das mein armes möp naggisch war 8) :lol:
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast