Avatare - Copyright - Abmahnungen

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Avatare - Copyright - Abmahnungen

Beitragvon Mad-Dog » 05.04.2008, 19:34

Bitte die Meldung in der Netzzeitung lesen und ggfs. sollte der eine oder andere User handeln.
Mögliche Regelungen für dieses Board unter Vorbehalt:

LINK

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Schnuller-Dieb » 05.04.2008, 20:06

dann will ich mal hoffen, das sich keiner mit meinem nick angesprochen fühltBild :lol: :lol:
Kawasaki Z1000 BJ 2010

Benutzeravatar
pemi
Alter Hase
Beiträge: 721
Registriert: 01.05.2007, 21:31
Wohnort: Husum/Struckum
Status: Offline

Beitragvon pemi » 06.05.2008, 19:57

Sowas , das treibt langsam seltsame Blüten ! Amerikanische Verhältnisse !! :evil:
rechts ist Gas
---------------------------------------------
ZX 600 E , Bj 95 , 74 kw am HINTERRAD :-) offiziell gemessen !!

Benutzeravatar
douglas
Fahrschüler
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2008, 19:13
Wohnort: Klosterneuburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon douglas » 06.05.2008, 20:12

Jo - so ist das leider. Und leider kennen einige Menschen überhaupt kein Maß und Ziel - auch wenn Avatare klauen illegal, oder besser unanständig ist.

Zusätzlich kommt ja noch das Problem mit den Abmahnungen (das es in AT nicht gibt, weil wir keine Abmahnungen kennen).

So macht es keinen Spaß, Onlinedienste zur Verfügung zu stellen. Da dürften dann nur noch die "Großen" machen - naja, schöne Welt halt *ironie*

lg, Arthur
ZZR 600 D, Bj. 92

Mehle
Status: Offline

Beitragvon Mehle » 24.07.2008, 08:49

das hätte ich mir ja nicht träumen lassen. aber wenn man ein bild leicht verändert, ist es dann immer noch geschützt?

wenn man zum beispiel oliver kahn micky maus-ohren anklebt ist es dochj ok, oder? :lol:

Benutzeravatar
VS_ZZR_600
Anfänger
Beiträge: 73
Registriert: 06.06.2008, 21:19
Wohnort: Mainburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon VS_ZZR_600 » 09.12.2008, 21:17

Der Gedanke daran ist nicht schlecht... :lol:

Aber mal im ernst...

...Die Schutzrechtsinhaber, so nenne die sich im rechtlichen Sinne, haben ein Interesse daran, dass ihre Produkte, Zeichen, Bilder etc nicht unter unlauteren Mitteln weiterverwendet, kopiert oder verbreitet werden.

Ich kann das auf der einen Seite verstehen aber manchmal wird auch übertrieben.

Zum Thema Oli Kahn mit Mickey Maus Ohren...das ist ein gutes Beispiel.

1) Oli Kahn hat ein Recht an seinem Bild - er ist eine öffenltiche Person und kann entscheiden was mit seinem Abbild passiert

2) Die Mausohren dieser Disney Figur, die Figur selbst und ihr Name - all das ist gesetzlich geschützt!!!


Wer dennoch ohne Erlaubnis der Schutzrechtsinhaber diese Dinge verbreitet muss mit empfindlichen Strafen rechnen...

Wenn also jemand Oli Kahn mit Micky Ohern Abbilden möchte, muss er Disney und Oli fragen ob er das darf.


Soviel zur kurzen Erklärung ;)

Dennoch - bei dem Gedanken schleicht sich n lächeln ein :roll:


EDIT: Ich hätte vorher den LINK lesen sollen :roll:
Der Zoll sieht rot, wenn weiße Wände schwarz gestrichen werden ;)

meine Galerie

aktueller Verbrauch: Bild

Benutzeravatar
Tommywoodstock
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 05.04.2011, 00:33
Wohnort: Gelsenkirchen
Status: Offline

Re: Avatare - Copyright - Abmahnungen

Beitragvon Tommywoodstock » 26.06.2011, 22:10

Sowas , das treibt langsam seltsame Blüten ! Amerikanische Verhältnisse !! :evil:


Viel Spass beim Abmahnen, dürten so ca. 1 Fantastilliarde werden. Vielleicht betriffts auch noch bald nicht autorisierte Airbrush-Gemälde auf Moppedtanks.
Die spinnen die Römer! Ooops....ein nicht genehmigtes Zitat....au Backe!!!!

Tommy


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast