Autokauf (gebraucht)

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
schnorpser
ZZR-Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Autokauf (gebraucht)

Beitragvon schnorpser » 26.06.2018, 12:34

Hallo zusammen,

aktuell fahre ich einen Skoda Octavia 2 (vor Facelift), 2.0 TDI, Bj. 2004, ~210Tkm auf der Uhr. Dieser gönnt sich immer mehr Kühlwasser. Solange dies bei max. 0,5l pro 1000km bleibt, ist alles OK im Sinne, dass kein akutes Handeln nötig ist. Grundsätzlich ist mein Motor dafür bekannt, das der Zylinderkopf am ersten Zylinder reißt und da das Kühlwasser via Brennraum zur Atmosphäre entschwindet. Da ein neuer ZK samt Einbau mind. 1500€ kosten wird, fällt das aufgrund Laufleistung und Fahrzeugalter aus. Ein halber Liter Kühlwasser (angemischt aus Konzentrat) kostet max. 1,70€. Für 1500€ kann ich also 882x halbe Liter Kühlwasser nachschütten, was wiederum 882.000km entspricht 8)

Dennoch denke ich nun über Plan B nach: Ersatz muss her. Nur was? Fahrzeugklasse: Kompaktklasse.
Bisher hatte ich schon folgende Fahrzeuge:
#Renault 19, 1,8l, 73PS, Benziner
- Bj. 1994
- gefahren von mir 2000...2005 / 50.000...195.000km
- wurde mir geschrottet :?
- war grundsätzlich ok, kein Stehenbleiber, nur Verschelißteile (Radlager, Querlenker, Bremsen und Auspuff) waren überdurchschnittlich oft verschlissen
- Teileverschleiß bei meinem Renault und technische Defekte im Bekanntenkreis haben Renault als Marke bei mir "verbrannt". Ist diese Einschätzung noch OK?

#Opel Astra G 1.6l, 101PS, Benziner
- Bj. 2000
- gefahren von mir 2005...20010 / 60.000...197.000km
- habe ich geschrottet :cry:
- war zufrieden mit dem Auto. Verschleiß im Rahmen, kein Stehenbleiber. Würde mir grundsätzlich wieder Opel als Marke kaufen

#Skoda Octavia 2 vFl, Diesel
- gefahren von mir 2010...heute / 119.000...aktuell 210.000km
- fährt noch :o
- bin sehr zufrieden

Tendenziell bin ich deutschen Autos zugeneigter, als anderen. Vorurteilsmäßig lehne ich Franzosen und Italiener ab und würde Japanern und Koreanern eine Chance geben.
Ich brauche das Auto für meine Freundin und mich, um damit von A nach B zu kommen. Habe keine großen Komfortansprüche, stelle mir nur folgendes vor:
- Kompaktklasse
- Fließheck oder Kombi (keine Limousine)
- Benziner >100PS, Diesel evtl.
- Klimaanlage, Automatik wäre schön, muss aber nicht
- Zuverlässig und langlebig - ich suche ein "Sorglospacket"
- günstig im Unterhalt (Servicekosten, reparieren lasse ich in freier Werkstatt meines Vertrauens)
- muss kein "tolles Image" haben, Auto ist für mich Gebrauchsgegenstand, um mobil zu sein, wenn das Wetter zu schade fürs Mopped ist
- Preis: 5000...7000€
- <100.000km
- Fensterheber vorn elektrisch, hinten egal
- 5 Türer

Ich dachte schon an:
- Skoda Octavia
- Opel Astra
- Ford Focus
- Hyundai i30
- Kia Ceed

Updates:
- VW Golf
- Skoda Fabia


Mit was habt ihr Erfahrung gemacht bzw. könnt empfehlen?


Fragende Grüße,
Schnorpser
Zuletzt geändert von schnorpser am 26.06.2018, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
ZZR-600 E1, Bj 93, Zweirad-Blog: https://zweirad.schnorpser.de
61Tkm (06/2018)

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22360
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon Zauberer » 26.06.2018, 13:37

Nach deinen Erfahrungen würde ich doch bei Skoda bleiben - wo wir übrigens auch sind mit dem Fabia.
In deinen Anforderungen konnte ich nicht die Basis für die Größe des Octavia lesen. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
schnorpser
ZZR-Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon schnorpser » 26.06.2018, 14:40

Zauberer hat geschrieben:Nach deinen Erfahrungen würde ich doch bei Skoda bleiben - wo wir übrigens auch sind mit dem Fabia.

OK, den Fabia setze ich mal mit auf die Liste...
Zauberer hat geschrieben:In deinen Anforderungen konnte ich nicht die Basis für die Größe des Octavia lesen.

Der Octi ist auch "nur" ein Golf mit größeren Überhängen. Davon profitiert maßgelblich der Kofferraum. Unten drunter ist der Octi ein Golf (Plattform).

Viele Grüße,
Schnorpser
ZZR-600 E1, Bj 93, Zweirad-Blog: https://zweirad.schnorpser.de
61Tkm (06/2018)

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2766
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon mobbedzwerch » 26.06.2018, 15:08

Ich würde den Opel bevorzugen, fahre einen Signum und bin sehr zufrieden!
:wave
_______________
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11325
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon Oppa » 26.06.2018, 18:35

Habe ja aktuell den Opel Astra J Sportstourer mit 115PS/Benzin. Habe mir den extra noch gegriffen, weil mir ein KFZ-Meister-Kumpel zu dem Motor geraten hat. Ist jetzt nicht die Kanone, was die Beschleunigung betrifft aber als Allrounder finde ich ihn klasse. Und die beiden Mopeds hat er auch gut gezogen. Müsste nochmal nachrechnen, aber mit Anhänger hat er so ca. 8,5Liter gebraucht, bei durchschnittlicher Fahrweise mit meist Stadtverkehr habe ich ca. 7,5Liter. Habe ihn zwar noch nicht lange und bei erst 44tkm gekauft, lese aber aktuell bei Motortalk im Opel-Astra-und-Cascada-Forum mit und da ist auch nichts außergewöhnlich Schlechtes dabei. Geht meist erst bei > 180tkm mit den Probs los. Was auch wichtig ist: bei dem Motor Zahnriemenwechsel erst bei 150tkm. Würde sagen, das Auto ist absolut ok.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Kay
ZZR-Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon Kay » 27.06.2018, 04:10

Hab nen Verctra C Bj. 05 (FL) aktuell ca. 220.000km.
Hab an dem schon 3 Bremszylinder erneuern müssen, Aufhängung und neues Fahrwerk hat er auch gebraucht.
Federn knacken da der Polderschutz (Gumischlauch um die unterste Wicklung) wohl durchgescheuert ist.

Mein Vater hat auch laufend Probleme mit seinem Signum, würde er auch nicht mehr kaufen.

War am anfang zufrieden und hab deshalb meinem Vater den Signum empfehlen, in der Zwischenzeit bereuen wir beide den Kauf und würden sie nicht noch mal kaufen.

Hab letztes Jahr mein Golf 4 (getunter GTI, Motorschaden bei 230.000km) durch einen Hyundai IX35 ersetzt, hab in dem Jahr den ich ihn hab 20.000km ohne Beschwerden zurückgelegt.

Bisher plane ich ;) den Vectra wenn es so weit ist durch einen Hyundai I20/I30 zu ersetzen.
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 40.000 km
Neu in der Garage das nächste Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km #-o

Benutzeravatar
hanspool
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 20.11.2017, 15:25
Wohnort: Baunatal
Motorrad Typ: ZZ600R , GPZ , VX , XJ u.a.
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Autokauf (gebraucht)

Beitragvon hanspool » 27.06.2018, 11:16

Hallo ,
schon mal an einen Mercedes A-Klasse gedacht ?
Ich habe unter anderem eine 2004er A-Klasse , A190 - 125PS , Automatik , Klima , Vollaustattung (Leder , SHZ , EFH. ESHD usw.) der hat inzwischen ca. 190Tkm ohne jegliche Probleme abgespult . Keinen Zahnriemen , sondern Steuerkette .
Spritzig - sehr variabler Innenraum - Hohe Sitzposition usw.
Kann ich nur Empfehlen !
Für ca. 5-6T € bekommst Du einen gepflegten Wagen mit ca. 70 - 90 Tkm , nur drauf achten : nicht mehr als 2 Vorbesitzer und ausgefülltes , Lückenloses Wartungsbuch !
gruß hanspool
Bild

Ich honn je nix gäjen de Liede , aber lieden konn ich se au nidd !


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste