Sicherung von Anhängern

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22057
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Sicherung von Anhängern

Beitragvon Zauberer » 20.07.2017, 09:01

Da auch von uns einige mit Motorradanhängern unterwegs sind hab ich hier eine sehr interessante Information für die Niederlande und die Schweiz.
Okay, nach Holland fahren wohl die Wenigsten mit einem Motorradanhänger. :lol:

In der Schweiz ist es nicht ausreichend das Fangseil wie in Deutschland über die Kupplung zu legen und somit die Sicherung des Anhängers zu gewährleisten.

ADAC Schreiben.
Die Schweizer fordern eine extra Öse oder Vorrichtung zur Sicherung des Stahlseils.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Kay
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Sicherung von Anhängern

Beitragvon Kay » 20.07.2017, 23:46

Hab letzte Woche ne Ahk unter mein Auto geschraubt, deshalb weiß ich das meine die extra Öse dran hat :D
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Neues Aufbauprojekt: Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 30.000 km
Neu in der Garage das nächste Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km #-o

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6090
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Sicherung von Anhängern

Beitragvon dewahat » 21.07.2017, 08:09

Regelung in Deutschland gem. ADAC

Ist dies nicht der Fall, gelten nachfolgende Regeln als „Stand der Technik“: Das Abreißseil darf nicht als Schlaufe über die Anhängerkupplung gelegt werden. Sofern technisch möglich, ist eine Befestigung durch eine Öse oder eine vorhandene Bohrung an der Kupplung vorzunehmen.

Bin jetzt irritiert. Was denn nun?
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast