Hatte Op

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Hatte Op

Beitragvon ZX » 28.03.2013, 15:01

Hallo Ihr lieben,
wir Ihr vll. bemerkt habt war ich in den letzten Wochen/ Monaten wenig online. Das hatte damit zu tun das ich meistens mit meiner Tochter unterwegs war.
Was aber der Hauptgrund ist möchte ich Euch jetzt schreiben.
Seid Anfang letzten Jahres habe ich immer mal in Abständen starke Schmerzen in der linken Schulter verspürt die über den Hals bis in den Hinterkopf gezogen waren (auch beim Harztreffen 2012).
Daraufhin war ich etliche Wochen krank und bei verschiedenen Ärzten unterwegs mit CT, MRT usw.. Erste Diagnose war dann Bandscheibenvorfall HWS zwischen 3-4 u. 4-5
Habe sofort an einen ZZR-Freund den Ihr alle kennt gedacht :evil:
Irgendwann hat dann ein Ortophäde festgestellt das ich eine Verengung im Schultergelenk habe und durch das bewegen und anheben des Armes werden die Nerven die durch diese Öffnung gehen dadurch eingeklemmt. Um schmerzfrei zu werden würde nur eine Op Abhilfe schaffen, man könnte damit aber wenn die Schmerzen nicht mehr werden durchaus noch weiter arbeiten. Als ich dem guten Mann dann nochmal gesagt habe was ich beruflich mache und man auch nicht jünger wird hat er es auch verstanden.
Ja der erste Termin war im Januar den ich aber dann abgesagt habe arbeitsbedingt. Da die Schmerzen dann aber wieder schlimmer geworden sind habe ich mich jetzt am 20.3. ambulant operieren lassen. Ja und somit bin jetzt erstmal bis 5.4. krank und ich denke mal das wird auch noch weiter so sein. Heute habe ich meine 2te KG. Bin jetzt stark eingeschränkt mit der Schulter und jede kleinste nicht korrekte Bewegung wird gleich mit Schmerzen bestraft. Aber das pusten meiner Tochter hilft bei der Heilung des Auas vom Papa =D> :D
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Benutzeravatar
Weyli
Kurvenheizer
Beiträge: 1060
Registriert: 15.07.2008, 22:06
Wohnort: Modautal
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Weyli » 28.03.2013, 16:05

Dann mal gute Besserung
Bild Fahre niemals schneller als deinBild fliegen kann Bild

----------------------------------------------------------------------------------
Hinterradabdeckung von Balu, Stahlflex, Rombos, Heckhöherlegung, Edelstahlkettenschutz, Griffheizung,
Navihalterung, weiße Blinker vorne, dunkles LED- Rücklicht sowie dunkle Blinker hinten. Pazzo- Griffe

Benutzeravatar
ZZR-infiziert
Kurvenheizer
Beiträge: 1553
Registriert: 13.06.2009, 15:06
Wohnort: Hann. Münden
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon ZZR-infiziert » 28.03.2013, 16:37

Moin, auch von den "Infizierten" gute Besserung und wir sehen uns demnächst ;)
Ein kleines Moped, welches große Mopeds mächtig ärgern kann :-)

METAL FOREVER Bild

ZX600D von 1990 71.000km

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3957
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Schleifi » 28.03.2013, 17:41

Das zu lesen tut mir aufrichtig leid.

Lieber Ingo, ich hoffe, dass es jetzt immer weiter aufwärts geht, die Schmerzen weniger werden und das Übel dann für alle Zeiten verschwunden bleibt. Und dass das "dann" ganz schnell geht.

herzliche Grüße und...heile heile
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Mad-Dog » 28.03.2013, 18:06

Kopf Hoch Ingo, dass es schnell wieder wird !

Benutzeravatar
Kaja
Kurvenheizer
Beiträge: 1831
Registriert: 25.05.2011, 11:49
Wohnort: 21224 Rosengarten OT Eckel
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Kaja » 28.03.2013, 18:20

gute Besserung!!!!! Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6115
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon dewahat » 28.03.2013, 18:36

Wünsche gute Besserung.
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Leo77
Tippspielleiter
Beiträge: 3100
Registriert: 14.03.2008, 21:23
Wohnort: Peine/Rosenthal
Motorrad Typ: zzr 600 e
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Leo77 » 28.03.2013, 18:54

Ingo, wünsche Dir weiter gute Besserung. Wird bestimmt schnell heilen, bei der guten Pflege von Deiner Tochter! ;)
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1736
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon emil » 28.03.2013, 19:14

Na so ne Sch....... Alter, ich wünsch dir alles erdenklich Gute für deinen Genesung, schliesslich will ich/wir dich ja im Harz spätestens sehen.
Gruss Emil
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2528
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon mobbedzwerch » 28.03.2013, 19:45

Schließe mich meinen Vorpostern an!
Schnelle Genesung!
:wave
_______________
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat :lol:
600 E, 44.000 km

MatzederTiefflieger
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 14.05.2012, 16:43
Wohnort: Celle
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon MatzederTiefflieger » 28.03.2013, 20:41

Auch von uns die besten Genesungswünsche.

Gruss Matze und Carmen

PS: Wir sind ja fast alle alle hier im Knackigen Alter. Nach dem Aufstehen Knacken alle Knochen
Ich werde nie das erste mal vergessen. Es war eine Herkules mit 125ccm. 12,5 PS, 125 KG Leergewicht, und sie war Baujahr Februar 1966. So etwas nannte sich moderne Bundeswehrausrüstung

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Maddin_HH » 28.03.2013, 21:00

Auch von Sünke und mir Gute Besserung und lass dein Töchterchen schön weiter pusten!
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3593
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon mib79 » 28.03.2013, 21:53

Wieder zu viel gearbeitet ? Ingo ich wünsche dir gute Besserung...
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon sir lonn » 28.03.2013, 23:01

auch von mir gute besserung.
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4905
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Asgard » 29.03.2013, 09:01

Gute Besserung und toi toi toi dass es schnell wieder gut wird
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1464
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon rate.mal » 29.03.2013, 09:24

Ingo auch von mir gute Besserung und das sich wieder alles einrenkt.
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Heidecamper » 29.03.2013, 09:30

Ingo halt die Ohren steif. Gute Besserung.
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Roadrunner » 29.03.2013, 09:33

Ingo, wünsche dir gute Besserung ! ich kenn da jemand in meiner näheren Umgebung die exakt das gleiche problem hat und sich grade diesbezüglich Behandeln lässt ! ;)
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Zauberer » 29.03.2013, 11:48

das wird wieder.
Wünsche dir einen problemfreien Heilungsprozess und alles Gute
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
kawaheike
Kurvenheizer
Beiträge: 1719
Registriert: 18.07.2010, 11:05
Wohnort: Wolfsburg
Motorrad Typ: ZZR600 E Bj.99
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon kawaheike » 29.03.2013, 13:36

Ingo gute Besserung und lass deine Tochter weiter pusten.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Oppa » 29.03.2013, 14:24

Den guten Wünschen meiner Vorschreiber schließe ich mich natürlich an und wünsche Dir alles Gute! Ach ja, die KG: das Tal der Tränen...komm gut durch!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 708
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon korn21de » 29.03.2013, 16:52

Ich wünsche auch eine gute Besserung

Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon ZX » 29.03.2013, 21:19

Danke für Eure Genesungswünsche ich bin gerührt :oops: =D>
Das mit dem pusten von Sophia klappt hervorragend nur heute hat sie ein paar mal vergessen das der Papa ein Aua hat, aber sie hat dann wieder sofort gepustet =D>
Der Arm geht schon wieder fast 45° Grad nach oben. Schwere Sachen wie Stuhl nur mit links ziehen beim hinsetzen geht noch nicht so. Aber die KG tut gut, leider ist mein Pysiotherapeut demnächst für 4 Wochen auf Weiterbildung :roll: und ich mich zur Vertretung.
Ansonsten ist alles ok, am Dienstag kommen die Fäden reus und mal sehen was der Doc sagt.
Und Ihr glaubt doch nicht im ernst das ich nicht in den Harz komme, oder :?: :evil:
@ Jürgen, das will ich doch hoffen wenn es Euch wieder besser geht ;)
@ Jens, ich habe am Anfang Kordison gespritzt bekommen. Leider haben diese nur für kurze Zeit geholfen. Wie wird die Person Deiner näheren Umgebung behandelt :?:
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Roadrunner » 30.03.2013, 08:53

Mit KG und Akkupunktur, sowie Bewegungseinschränkungen ! Von einer OP wurde ihr abgeraten da man was weg nimmt was an anderer stelle fehlt und dadurch dann andere probleme auftretten !
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Re: Hatte Op

Beitragvon Stunt » 04.04.2013, 08:12

Hallo ZX
wünsche dir gute Besserung!!! Kopf hoch das wird
Hatte selbst im August eine schwere Schulter op

Mittlerweile geht das moppedfahren schon wieder ;)

Hatte eine refixation, labrum komplett genäht und 3 metalstifte hinein bekommen
Hatte 8 Wochenlang ein Kissen am Arm mit dem ich auch schlafen musste
danach hab ich eine ambulante Reha gemacht/mache immer noch

Gruß
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast