Leerlaufeinstellschraube

Tipps und Fragen
KawaLady
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2016, 19:14
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ 1998
Status: Offline

Re: Leerlaufeinstellschraube

Beitragvon KawaLady » 31.08.2016, 18:53

=D>
Yeeeeah, garnicht geflucht ;) papa hat geholfen den Tank anzuheben und abzubauen, den Vergaser musste ich nicht auseinander nehmen. Dank Oppa's Bild hat papa gesehen wo ich das Ding einschrauben musste und es hat wunderbar funktioniert!! Vielen dank für die Hilfe!!! :love9
ZZR 600 E Bj 1998 :tongue2 :love10

Benutzeravatar
ukofumo
ZZR-Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Leerlaufeinstellschraube

Beitragvon ukofumo » 02.09.2016, 10:34

KawaLady hat geschrieben: papa hat geholfen...

Nanana Lena, wolltest du doch auf Papa's Hilfe verzichten ... :-k

aber schön zu höhren/lesen dass es wieder gerichtet ist =D>
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 65Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 32Tkm
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

KawaLady
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2016, 19:14
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ 1998
Status: Offline

Re: Leerlaufeinstellschraube

Beitragvon KawaLady » 02.09.2016, 11:39

Jaaaaa ich hab mich nicht an den Tank getraut. Wenn ich gewusst hätte dass der soooo leicht und hohl geformt ist vielleicht :roll:
Aber nächstes mal dann wirklich alleine :D
ZZR 600 E Bj 1998 :tongue2 :love10


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast