Tüv - Mängel-Hinterradabdeckung und Heckhöherlegung

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
Catweazle
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 13.04.2007, 23:45
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

....nur ich

Beitragvon Catweazle » 22.03.2009, 11:59

Hi Emil....
das wär doch schon mal was...wäre Toll wenn Du mir eine Gutachten-Kopie davon zukommen lassen könntest.... :) ...habe ich dann schon mal was in der Hand.... :D

gruss....Ricky
Wer will kommen zur rechten Zeit,
fährt einfach übern Bürgersteig. ;-)

ZZR 600 E,Bjhr.93

Benutzeravatar
Catweazle
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 13.04.2007, 23:45
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

...nur ich

Beitragvon Catweazle » 22.03.2009, 12:08

@dennis_liebich ....

Nix zu danken...schicke ich nächste Woche per Brief los....

gruss Ricky
Wer will kommen zur rechten Zeit,

fährt einfach übern Bürgersteig. ;-)



ZZR 600 E,Bjhr.93

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1736
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon emil » 22.03.2009, 12:28

@ Catweazle

hast ne PM
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6869
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 22.03.2009, 12:30

Leute das kann man doch Scannen und dann über ICQ oder eMail senden ;) warum per Post :?: dauert und kostet Geld.
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
Catweazle
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 13.04.2007, 23:45
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

...nur ich

Beitragvon Catweazle » 22.03.2009, 13:01

Hi Caspar...

hab leider kein Scanner :( ...ich denke mal die 55 cent für den Brief
überlebe ich ;) ...halt eine Kanne Bier weniger für mich diesen Monat :lol:

gruss...Ricky
Wer will kommen zur rechten Zeit,

fährt einfach übern Bürgersteig. ;-)



ZZR 600 E,Bjhr.93

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon kawasurfer » 22.03.2009, 23:16

bei uns ist tüv und dekra gleich scharf. da wollte mir mal einer die plakette verweigern, weil mein seitenständerscharnier nicht GEÖLT war!
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 22.03.2009, 23:29

Meiner hat mir die Eingetragen und schon ist es ruhe im carton hatte nur ein teilgutachten.
Francis was die HH oder die Hinterradabdeckung :?:

Hat er noch nie ein Wort verloren.
Nur zu Stahlflex hat er mir eingetragen und gut ;)
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7201
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Beitragvon can2abi » 23.03.2009, 00:02

@catweazle , @dennis und paar @andere, schaut mal das geschriebene durch :evil: :evil:

es gibt sachen, die kann man per pm schreiben, dann wird dieser thread nicht so unübersichtlich.

nur ne post mit "ich sende es dir zu" oder die ganze 55 cent geschichten usw. müllen hier zu!!! also bitte :)

ach ja carsten , ich rufe dich mal an :lol: :lol:

spaß muß auch sein ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
zzrler
Forumsschlampe
Beiträge: 3018
Registriert: 05.06.2007, 12:40
Wohnort: Mühlheim an der Donau
Motorrad Typ: keins
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon zzrler » 23.03.2009, 04:23

Es ist egal ob du zum Tüv oder zur Dekra gehst. Kommt immer nur auf den Prüfer an. Und da haben auch alle ihre Vorlieben und abneigungen.
Dem einen ist Scheißegal wie laut das ding ist,aber auf Blinker und so wird ganz genau geschaut. Beim nächsten Prüfer ist es vielleicht genau umgekehrt. Was solls. Ist ein Katz und Maus Spiel. Mal gewinnst du,mal verlierst du. ;)
R I P Lotte *25.05.1998 +19.06.2009


Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst dann kannst du über mich urteilen

Benutzeravatar
Catweazle
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 13.04.2007, 23:45
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

..nur ich

Beitragvon Catweazle » 28.03.2009, 09:53

Hallo Leuds....
...ich bin am Donnerstag beim TÜV...HH ist ausgebaut und für die Hinterradabdeckung habe ich ein Gutachten bekommen...nochmal Danke an ZZR-Mitglied emil und seine Maus...
die HH baue ich nach TÜV wieder sofort ein...toto will mir eine ABE(20mm) für die HH geben....er ist nur leider im Umzugsstress noch und kann sie momentan nicht finden...ABE wäre sowieso nur für die Sherrifs...hauptsache was zum vorzeigen.....
...hätte da noch eine Frage : Warum gibts kein Dwnload für ABE und Gutachten hier für alle ?...kann doch jeder was hinterlegen...wird doch immer was gesucht von Mitgliedern hier...ist nur ein Vorschlag...

Gruss Ricky
Wer will kommen zur rechten Zeit,

fährt einfach übern Bürgersteig. ;-)



ZZR 600 E,Bjhr.93

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 28.03.2009, 10:20

Sofern das rechtlich OK wäre (u.a wäre die Möglichkeit der Fahrzeugscheine/briefe ja gegeben - zwecks Eintragungen)......

Außerdem, so lange man hier nicht weiß, was mit dem Forum passiert (siehe Umstellung etc etc etc), machen wir derzeit gar nichts.

Benutzeravatar
XSIGHT
Fingerwundschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 26.12.2008, 14:22
Wohnort: Gescher
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon XSIGHT » 29.03.2009, 13:11

Zum Thema "TÜV no Way"

ich hatte ja auch das Problem mit meiner Drossel...Tüv wollte ja alles aufschrauben und co...da bin ich wieder vom Platz gefahren (ohne die am meine Lady zu lassen)...die haben da ja keine Ahnung von...

bin ja dann zum Moppedladen gefahren, wo mein Bruder seine gekauft hat...die haben nicht mla unbedingt die papiere sehen wollen...

<--nie wieder zum TÜV...die werden wohl sehen was die davon haben!!

mfg
Markus
ZZR 600 D
Bj. 91

Benutzeravatar
Shrek
Der Schlitzer
Beiträge: 1604
Registriert: 28.03.2008, 22:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Shrek » 02.07.2009, 15:40

war heute auch zum Tüv, bzw beim GTÜ, natürlich ohne vorher etwas zu verändern ;)
erster Blick, Fahrgestellnummer kontrollieren, dann ging der Blick zu den vorderen roten Blinkern
"sind die Original?"
"öööööh ja...." :lol:
"mach mal an.....na das keht ja noch" ;)
dann noch mal ums Möp rum, Reifen begutachten, und denn Rüssel für die AU in den Endpot stecken, beim Blick auf sein Laptop meinte er "das lohnt ja garnicht" :D und schon gab´s ne rosa Plakette :D
beim aufgleben noch ein letzter Blick auf die schwarzen Blinker und das Rücklicht mit dem K
"das ist aber auch nicht gans Original?"
"bei den neueren Modellen gibts das ja auch schon in Serie"
"Stimmt na dann mal noch gute fahrt"
:D :D :D
Meine süsse Bild
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat. Bild

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1923
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon toto » 02.07.2009, 16:19

War auch gestern beim Tüv..der sagte nur der Auspuff ist zu laut das geht garnicht ...habe ihn dann gesagt das dieser Orginal Barracuda ist und ich nix verändert habe denn er das nicht glaubt soll er bei Barracuda anrufen und dann sagte er es geht ja gerade noch so beim fahren . :lol: Aber dann bei der Asu hatte ich auch noch Glück...soll CO2 4,5 Max ..hatte 4,4...gerade so an der Grenze ...aber noch gut also für zwei Jahre Tüv . :lol: :lol: :lol:


toto ;)
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 02.07.2009, 17:40

4,4 ist aber verdammt hoch .. ob das an der Super-Einstellung liegt ?!
Naja.. Tüv und gut !

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Kasi » 02.07.2009, 19:20

Sehe ich auch so das 4,4 sehr hoch ist,normal hatt so gut wie kein altofen solch hohe werte.Mein tüver hat gesagt wenn sone alte möhre das nicht packt ist was schwer im argen....vielleicht solltest du mal richtig gas geben das der ganze schmoder da mal rausgepustet wird.und nicht mit 120 über die bahn gondeln :badgrin: ;)....das meinte ich jetzt ernst 8)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Shrek
Der Schlitzer
Beiträge: 1604
Registriert: 28.03.2008, 22:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Shrek » 02.07.2009, 20:34

4,4 :shock: in meinem Prüfbericht steht 0,5 :D scheuch sie aber auch wie Kasi schon sagt des öfteren mal richtig über die Bahn damit sie frei brennt :D
Meine süsse Bild
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat. Bild

Benutzeravatar
dennis_liebich
Schrauber
Beiträge: 862
Registriert: 18.08.2008, 21:24
Wohnort: kerken 47647
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon dennis_liebich » 02.07.2009, 20:50

4,4 %CO ist wirklich sehr hoch. da läuft ja schon fast der sprit pur aus dem auspuff. :-)
da will ich garnicht wissen, wie die zündkerzen oder die ventile aussehen.

ich würde sich trotz tüv mal einstellen lassen
- Signatur entfernt - Zauberer
Mann muss nur warten können, dann wird aus Gras wieder Milch

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 02.07.2009, 20:53

Zum Thema CO Wert:

http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 573#139573

Ansonsten für die ohne Hintergrundwissen:
toto hatte seinerzeit seine Karre mit 4-1 Anlage in der Werke und hat sich wohl nach Aussagen mancher bis ins kleinste EInstellen lassen. Quasie fast ohne Leistungsloch mit sauberen Durchzug und optimale Abstimmung auf die 4-1 (es gab einige, die sind Probe gefahren und waren erstaunt).

Ob diese Einstellung, damit die Kiste richtig gut läuft sich auf den CO Wert so negativ auswirkt, wäre ja eigentlich fraglich oder ?
Aber ich tippe auch auf das Freiblasen... Jungens.. fahrt mit IHm samstag mal AUtobahn !!!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 02.07.2009, 21:29

Noch eine andere Theorie zu dem hohen CO2 Wert wäre ein defektes Unterdruckventil von der pseudo-Abgasreinungung.
Siehe Thread

Über das Ventil wird Frischluft in die Abgase gemischt um den CO2 Wert zu senken.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1923
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon toto » 03.07.2009, 07:36

Kann es denn sein das ich nur 5 Minuten zum Tüv gefahren bin und dadurch der Motor noch nicht die Betriebstemperatur hatte ??


gruss toto
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 03.07.2009, 07:39

5 min ist recht wenig.
Bei dir kommt dann wohl alles zusammen.

Motor nicht auf Temperatur
Motor durch zu defensive Fahrweise mit Ablagerungen versehen
Größere Bedüsung in den Vergasern
ev. Abgasreinigung defekt

oder aber, der Typ hat sich einfach nur um eine Stelle vertan und du hast einen Wert von 0,44 :D
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Ziggy Stardust
Alter Hase
Beiträge: 587
Registriert: 04.04.2009, 22:12
Wohnort: Flintbek b. Kiel
Status: Offline

Beitragvon Ziggy Stardust » 03.07.2009, 08:18

Wie sieht denn dein Kerzenbild aus?
Bj.02 - 14 Tkm

..wenn die Polizei sagt ''Papiere'' und ich sage ''Schere'', hab ich dann gewonnen ?

So hip it hurts..

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1923
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon toto » 03.07.2009, 11:19

Habe gerade mit meinem Motorrad Tuner gesprochen..das mit dem hohem co2 ist so gewollt damit die Maschine richtig läuft ...nur mal so zur Info...


gruss toto...so bekommt man die 4 in1 Anlagen ohne Löcher hin :lol: :lol: :lol:
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Maddin_HH » 03.07.2009, 11:26

Mich würde mal interessieren, was für ein Spritverbrauch du hast und was der Motor dazu sagt, das er so eingestellt ist? Bzw. ob diese Einstellung irgednwelche Konsequenzen nachsich zieht.

Hab da grad mal was auf der HP vom TÜV gefunden:
Ein dauerhaft zu hoher CO-Wert im Abgas kann zu einem kapitalen Motorschaden führen. Durch zu hohen Spritverbrauch leidet der Geldbeutel des Fahrers und durch ruppigen Lauf der Maschine auch der Fahrkomfort. Die AUK bringt zu hohe CO-Werte ans Licht und trägt damit letztlich zur Spritersparnis, zur Umweltentlastung sowie zur Werterhaltung des Motorrads bei.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast