Löcher im Auspuff

Tipps und Fragen
duke2906
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 131
Registriert: 29.04.2013, 23:08
Wohnort: Bad Hersfeld
Motorrad Typ: ZZR 600 E4 Br. 2001
Status: Offline

Löcher im Auspuff

Beitragvon duke2906 » 07.07.2018, 14:51

Hi,

ich habe ja nun seit 5 Jahren meine ZZR-600E... nun bei der letzten HU die Überraschung: Der Prüfer zeigt mir, dass in den Auspuffen jeweils 2 Löcher sind. Die sieht man, wenn man in den Auspuff mit ner Taschenlampe hereinguckt. Im Prinzip sind die also von dem Sichtwinkel aus am Boden des Auspuffs.

Der Prüfer meint, man würde hören, dass die Löcher da nicht herein gehören. Stimmt das?

Dann muss der Vorbesitzer ja nen sehr langen Bohrer gehabbt haben, oder kommt man da ran wenn man den Schalldämpfer abbaut?

Nun bin ich damit trotzdem durch die HU gekommen, allerdings mit Vermerk "leichter Mängel" aber halt ohne Wiedervorführung.

Auf den Punkt gebracht habe ich nun 2 Fragen:
- Original sind die Löcher dann nicht, richtig?
- Tipps wie ich das am besten beheben kann, wenn das so nicht sein soll? Also z.B. schweißen? Wenn ja, wie kommt man da dran?

Viele Grüße
Philipp
Gruß
Philipp

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 659
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon strandmicha » 07.07.2018, 15:02

Ein Video wäre gut, um mal zu hören wie sie nun klingt...
Und wenn's gut klingt, wo genau man den Bohrer ansetzen muss :D
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4043
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon Schleifi » 07.07.2018, 17:09

Um Gottes Willen Micha, was auch immer in Deinen Ohren als gut klingen durchgehen mag....lass die Finger von deinem Schalldämpfer! :shock:
Denn schon jetzt ist der, was den Eindruck aller anderen Ohren betrifft, ausgenommen natürlich Deiner eigenen, weit über dem was normale Ohren als angenehm empfinden. Oder auch nur als aushaltbar, wenn man näher als 10 Meter dran ist. :badgrin: ;)
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon Raptor-Flyer » 07.07.2018, 17:25

Ich frage mich gerade, welche Löcher genau du meinst. Ich habe hier 3 paar Schalldämpfer vom E-Modell BJ 93/94 liegen und wenn ich nicht irre sind von außen auch Löcher dran. Das ist wohl normal, ich denke nicht, dass jeder die Löcher an der gleichen Stelle bohren würde
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 34.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 62.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

duke2906
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 131
Registriert: 29.04.2013, 23:08
Wohnort: Bad Hersfeld
Motorrad Typ: ZZR 600 E4 Br. 2001
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon duke2906 » 08.07.2018, 12:42

Die Löcher die ich meine, sind innen platziert.

Ich versuche gleich mal ein Foto davon zu machen
Gruß
Philipp

duke2906
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 131
Registriert: 29.04.2013, 23:08
Wohnort: Bad Hersfeld
Motorrad Typ: ZZR 600 E4 Br. 2001
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon duke2906 » 08.07.2018, 14:06

Sooo ich habe mit meinem China Endoskop versucht das aufzunehmen. Mit der Kamera ist recht schwierig da man kein Licht ins innere bekommt wenn man die Kamera über das Loch hält.

Bei 10 Sekunden ungefähr hat man das Loch vom rechten im Bild.

Bei 35 sek. erahnt man schon im linken ein Loch am Ende des Bildes. Genau konnte ich das erst zum Ende des Videos erfassen.

Mit dem wabbeligen Kabel an der Kamera ist ne saubere Führung leider nicht möglich... Aber für weniger als 10 Euro ist das bis jetzt okay :-D

https://youtu.be/Ur87RE2anc8
Gruß
Philipp

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon Raptor-Flyer » 08.07.2018, 14:59

Junge Junge, hat der TÜV Prüfer keine anderen Hobbies als bis da unten reinzugucken? Ich bin noch nie auf so eine Idee gekommen und hab das auch noch nicht gesehen. Muss ich mal nachschauen.
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 34.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 62.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 436
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon ukofumo » 08.07.2018, 17:19

mach dir mal keinen kopp
die Löcher gehören da original hin!
meine 98er hat die Löcher auch
und bei ner 93er die ich grade inspiziert habe
gibts die Löcher auch.

Ich würde deinen TÜVler mal ordentlich bescheid geben
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 70Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 35Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 BJ.77 - im Wiederaufbau
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 659
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Löcher im Auspuff

Beitragvon strandmicha » 09.07.2018, 05:29

Schleifi hat geschrieben:Um Gottes Willen Micha, was auch immer in Deinen Ohren als gut klingen durchgehen mag....lass die Finger von deinem Schalldämpfer! :shock:
Denn schon jetzt ist der, was den Eindruck aller anderen Ohren betrifft, ausgenommen natürlich Deiner eigenen, weit über dem was normale Ohren als angenehm empfinden. Oder auch nur als aushaltbar, wenn man näher als 10 Meter dran ist. :badgrin: ;)


Schleifchen,
mit einem genießerischem Lächeln habe ich dein Hinweis gelesen 8)

Natürlich werde ich den teufel tun und irgendwas nicht TÜV konformes an meinem grünem Monster schrauben. Der Klang ist dort ja auch ganz okay.
Das Interesse kam eher für mein derzeitigen Neuaufbau einer 95er mit original Töpfen....
128

Wer später bremst, ist länger schnell


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast