Achtung bei Rahmenwechsel D Model

Tipps und Fragen
Nighttown
Fahrschüler
Beiträge: 29
Registriert: 26.01.2018, 15:12
Wohnort: Alzey
Motorrad Typ: ZZR 600D
Status: Offline

Achtung bei Rahmenwechsel D Model

Beitragvon Nighttown » 10.03.2018, 10:25

Hey mir ist beim Zusammenbau meiner ZZR aufgefallen das der US Rahmen geringfügig anders ist als der Japanische
zum Beispiel ist die Tankaufnahme vorne am Lenker nicht so breit geraten und so muss ich wohl ein lang loch bohren um den Tank wieder richtig zu befestigen

Wollte nur mal das wenn auch jemand einen neuen Rahmen einbauen muss mal eher darauf schaut aus Welchem Land dieser kommt^^

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22294
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Achtung bei Rahmenwechsel

Beitragvon Zauberer » 13.03.2018, 16:34

Was für einen Informationsgehalt hat denn dieser Beitrag?
D oder E Model? Bj identisch?
Der Rest hat 100% gepasst?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Nighttown
Fahrschüler
Beiträge: 29
Registriert: 26.01.2018, 15:12
Wohnort: Alzey
Motorrad Typ: ZZR 600D
Status: Offline

Re: Achtung bei Rahmenwechsel

Beitragvon Nighttown » 14.03.2018, 07:40

Ich habe ein D Modell und ja sonst hat alles gepasst... Baujahr von beiden Rahmen 1991
das einzige was ich nicht ausschließen kann ist ob das Geweih auch so passt da meines verbogen war und ich eh zurecht biegen musste


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste