Restauration ZZR 600 D nach 5 Jahren Laternenparken

Tipps und Fragen
3y3joe
Fahrschüler
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2015, 11:39
Motorrad Typ: ZZR 600 D
Status: Offline

Restauration ZZR 600 D nach 5 Jahren Laternenparken

Beitragvon 3y3joe » 06.05.2017, 21:18

Ich hab sie geschenkt bekommen, na und von weitem sah sie ganz passabel aus:)
Der Tank war leer und verrostet. ( hat jemand vielleicht noch ne Tank abzugeben, auch mit Beulen, Dekor egal, aber rostfrei)
Die Versager aufgemacht , grauenvoll! und in der Airbox stand noch das Wasser. Die fotografierten Schräubchen hielten den Lagerzapfen für die Schwimmer...
Glücklicherweise habe ich die aber aufbekommen :D

Inzwischen lief sie schon mal und hörte sich gesund an, aber leider war eines der Schwimmerkammerventile nicht dicht.... und der Rasenmähertank lief über nacht in den Ansaugstutzen des vierten Zylinders....... Benzinschlag, ....aber glücklicherweise nur bei Anlasserdrehzahl, als denke ich dass die Stehbolzen etc. gehalten haben. Den Benzinschglag kannte ich bisher nur in der Theorie..... :D

Jetzt müssen halt die Versager nochmal raus, und das nach Benzin riechende Öl....
Bin mal gespannt was es alles noch so an Überraschungen geben wird....
Dateianhänge
DSC04808.jpg
DSC04811.jpg
DSC04812.jpg
DSC04815.jpg
ZZR 600 D im Aufbau 25tkm
GPZ 500 S 2 Stück 100tkm
GS 500 E 60 tkm
DR 350 50tkm
Z 440 , Ratte, 86 tkm

Benutzeravatar
Marko14
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 24.05.2017, 00:00
Wohnort: D-10315 Berlin
Motorrad Typ: ZZR600D
Status: Offline

Re: Restauration ZZR 600 D nach 5 Jahren Laternenparken

Beitragvon Marko14 » 27.05.2017, 19:55

Na bei nem geschenkten Motorrad überelgt man wohl nich lang :D
Ist natürlich nichts womit man sofort losfahren und in die Saison starten kann.... Habe auch schon mal überlegt mir noch ein zweites moped zu holen, so als Bastelprojekt 8)

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Projekt...und ganz viel Kraft und Nerven :lol:
Tel Aviv...wie der Franzose so schön sagt :D

Benutzeravatar
zinnobergelb
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2017, 15:54
Motorrad Typ: ZZR600 E Bj. 1995
Status: Offline

Re: Restauration ZZR 600 D nach 5 Jahren Laternenparken

Beitragvon zinnobergelb » 27.05.2017, 21:46

Hochachtung!!! =D> =D> =D>
Sowas wieder zum Laufen zu bringen ist echt eine Geduldsprobe.
Nur nicht aufgeben, das wird!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Restauration ZZR 600 D nach 5 Jahren Laternenparken

Beitragvon Oppa » 28.05.2017, 09:33

Das ist 'ne Baustelle, kein Moped mehr! #-o

Mal sehen, ob der Phönix aus der Asche kommt! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast