Schlingern ab ca. 160 km/h

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 14.03.2017, 12:20

Ich bräuchte bitte euer erfahrenes Wissen!

Seit ich die Zette habe, spüre ich ab ca. 150 km/h ein deutliches "Schlingern".
Schleifi ist schon hinter mir hergefahren (was ja sonst nicht vorkommt :badgrin: ), aber es ist nichts zu sehen.
Dieses Schlingern macht mir Angst und ich trau mich nicht mehr schneller zu fahren um zu sehen ob es bei höheren Geschwindigkeiten wieder aufhört...

Ich habe eine Tieferlegung von 2 cm drin, Federbein und Gabelfedern wurden vor 10.000 km gegen Wilbers getauscht.
Im Zuge dessen wurde auch die Front (Gabel/Lenkbrücken) um ca. 1 cm tiefer gesetzt. Danach war es ganz kurzfristig besser und dann aber auch gleich wieder da.

Ursache evtl. Lenkkopflager?
Und wenn ja, welches brauch ich da? Möchte nicht unbedingt in der Apotheke einkaufen müssen...

Bin für alle Ideen/Vorschläge dankbar!!!!

Edit: Ist Spezialwerkzeug nötig?
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1148
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Scaz0r » 14.03.2017, 18:34

Wurde dein Lenkkopflager denn schonmal geprüft?

Ich hatte das selbe Problem mit der Katana damals; die ist immer geschlingert und nie definiert geradeaus gefahren, es war immer ein indifferenter Fahrzustand.

Ob das damals aber nur bei bestimmten Geschwindigkeiten so war, weiß ich nicht mehr.
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Yogi58
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Yogi58 » 14.03.2017, 20:28

Lenkkopflager, Schwingenlager ... oder ganz simple Ursachen wie: zu geringer Luftdruck oder nach dem Kette spannen, schief eingebautes Hinterrad.
ZZR 600 E, EZ 99, Kilometerstand 53.122 km
(0 km in 2018 / 8801 km in 2017/ 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
letzter Pirelli Angel ST rear 6527 km / 7526 km (der war platt)
letzter Pirelli Angel GT front 7956 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 14.03.2017, 21:53

Luftdruck, Kette und Hinterrad sind definitiv ok.
Ende des Monats hole ich sie aus dem Winterlager und prüfe mit einem Bekannten das Lager mal, geht alleine ja schlecht...
Hat zufällig jemand das Drehmoment parat?

Melde mich dann in 2 Wochen nochmal, vielen Dank einstweilen :-)
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4904
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Asgard » 15.03.2017, 06:29

Auch könnten die Radlager kaputt sein. Oder schau dir mal deine Reifen ganz genau an. Luftdruck wurde ja schon gesagt ich denke da auch an schlecht abgefahrenes Profil. So Sögezahn oder sowas. Wie alt sind denn die Gummis bei dir?
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 15.03.2017, 08:04

Die Gummis kommen im April runter und auch die Felgen werden getauscht, das Problem besteht aber ja schon lange.
Wie gesagt, ich melde mich nach der Prüfung des Lenkkopflagers und dem Reifen/Felgentausch nochmal.
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

ZiemlichZügigerRacer
Fingerwundschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 15.03.2017, 08:54

Ölt deine Gabel ? Evtl. sind die Simmerringe kaputt und du hast zu wenig Öl in der Gabel

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 15.03.2017, 15:19

Die Gabel ist trocken, Simmerringe sind gut
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10974
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Oppa » 15.03.2017, 19:25

Welches Drehmoment brauchst Du denn? Die Radachsen haben 88Nm.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 15.03.2017, 19:30

Lenkkopflager bitte, Naben weiß ich, danke
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10974
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Oppa » 15.03.2017, 22:19

Steuerkopfmutter 4,9 Nm ("handfest") - die von unten.
Befestigungsmutter obere Gabelbrücke: 39Nm - die von oben.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 15.03.2017, 22:24

Danke schööön :)
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7191
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon can2abi » 16.03.2017, 00:28

:shock: :shock: :shock: ab 160 8) 8) 8) okeyyyy :p
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 16.03.2017, 06:38

can2abi hat geschrieben::shock: :shock: :shock: ab 160 8) 8) 8) okeyyyy :p

:p :p :p :p :p :p :p :badgrin:
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10974
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Oppa » 17.03.2017, 21:55

Bevor Du die Front auseinanderbaust und anfängst zu Schrauben:

Wie alt sind die Reifen? Was hast Du eigentlich für Reifen drauf? Sägezähne u. ä. kann ich mir nicht vorstellen. Mach doch mal ein Profilbild!

Empfehle Dir zuerst mal eine Sicht- und Rüttelkontrolle bei den genannten Fahrwerksteilen! Dann neue Reifen drauf, die Fuhre auseinandernehmen kannst Du dann immer noch! Bei der Fahrleistung und dem Zustand kann ich mir nicht vorstellen, dass Lenkkopflager etc. defekt sind, maximal dass beim Einbau der Räder nicht richtig geschraubt wurde.

Lass evt. mal jemand fahren, der das unerschrocken und ohne "Vorkenntnisse" angeht. Das Schlingern kann bei Angst auch mental begründet sein (Thema "Gras wachsen hören"), insbesondere, wenn Hinterherfahrende ein ruhiges Fahrzeug beobachten. Also wie beim Doktor: vor der OP 2. Meinung einholen. ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Silencer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 06.01.2012, 23:25
Wohnort: Göttingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E11 Bj. 2003
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Silencer » 18.03.2017, 10:15

Was Oppa sagt: Reifen checken lassen!
Ich hatte im vergangenen Jahr auch deutliche Schläge und Schlingern am Vorderrad. Den halben Sommer habe ich gedacht die Lager wäre hin, aber nach dem nächsten Reifenwechsel war alles wieder gut. Ursache war letztlich: Die Werkstatt, die zu Jahresbeginn neue Reifen aufgezogen hat, hat die wohl nach dem Zufallsprinzip gewuchtet ("Hier ein Gewicht und hier könnte noch eines hinpassen und hier...").
Meine Kleine: 2003er E-Modell, 88k km, Motor 68k, Tourenfahrer.

Mein Blog auf Silencer137.com

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 18.03.2017, 13:13

Nochmal:
mobbedzwerch hat geschrieben:Die Gummis kommen im April runter und auch die Felgen werden getauscht, das Problem besteht aber ja schon lange.
Wie gesagt, ich melde mich nach der Prüfung des Lenkkopflagers und dem Reifen/Felgentausch nochmal.

Ich berichte wie es ist wenn die neuen Reifen und Felgen drauf sind.
Ich verfalle jetzt auch nicht in blinden Aktionismus und arbeite mich mal vor bis eben nur noch das Lenkkopflager übrig bleiben könnte...
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7191
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon can2abi » 18.03.2017, 21:08

so selten , wie du fährst und dabei über 160 kommst, kannst du das doch vernachlässigen :lol: :lol:
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 23.05.2017, 19:24

can2abi hat geschrieben:so selten , wie du fährst und dabei über 160 kommst, kannst du das doch vernachlässigen :lol: :lol:

Woher willst du das denn wissen? :-k
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 23.05.2017, 19:44

Erstes Update...

Das Lenkkopflager war es nicht!
Letzendlich lässt es sich wahrscheinlich auch nicht sagen was es genau war...

Gemacht wurde:

Felgen getauscht, neues Radlager vorne
neue, ganz schicke Sandaletten ;)
Lenkkopflager mit allen erdenklichen Möglichkeiten geprüft

Weiterhin...
Tachowelle getauscht
Kupplungszug neu
Bremsflüssigkeit gewechselt
Sturzpads montiert, ein (Alb)Traum die linke Seite festzuziehen #-o
Lufi neu
Benzinhahn überholt
Verkleidung und Fender geschweißt (mit freundlicher Materialunterstützung von Herrn Strandmicha :) Danke)


Und dann war da noch der Öl- u. Filterwechsel.... ich brauchte die Feuerwehr! :shock: :shock: :shock:
Dazu morgen mehr, dann hab ich auch die Bilder
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7191
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon can2abi » 23.05.2017, 23:07

mobbedzwerch hat geschrieben:
can2abi hat geschrieben:so selten , wie du fährst und dabei über 160 kommst, kannst du das doch vernachlässigen :lol: :lol:

Woher willst du das denn wissen? :-k



na, wenn der Anhänger schlingert, dann warst du zu schnell :lol:

da nützen auch neue felge und tachowelle auch nichts :p
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Silencer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 06.01.2012, 23:25
Wohnort: Göttingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E11 Bj. 2003
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Silencer » 24.05.2017, 21:51

mobbedzwerch hat geschrieben:Und dann war da noch der Öl- u. Filterwechsel.... ich brauchte die Feuerwehr! :shock: :shock: :shock:
Dazu morgen mehr, dann hab ich auch die Bilder



Heut ist morgen aus der Sicht von gestern. Und, wo sind die Bilder?
Meine Kleine: 2003er E-Modell, 88k km, Motor 68k, Tourenfahrer.

Mein Blog auf Silencer137.com

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon mobbedzwerch » 24.05.2017, 21:58

Kommen wenn ich den "Master of Desaster" ausgepellt hab, muss leider nochmal auf morgen vertrösten
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 314
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon ukofumo » 24.05.2017, 22:04

okay... wenn man zum Ölwechsel die Feuerwehr braucht...
auf den Bericht bin ich auch gespannt :badgrin:
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 65Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 32Tkm
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3934
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Schlingern ab ca. 160 km/h

Beitragvon Schleifi » 25.05.2017, 01:21

Der Zwerch ist für ne Katastrophe (gerne auch mit biblischen Ausmaßen) immer groß genug :lol: ;)
Dummheit schafft Freizeit


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast