Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
Warren
Fahrschüler
Beiträge: 25
Registriert: 13.03.2016, 16:24
Wohnort: Bad Salzuflen
Status: Offline

Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Beitragvon Warren » 17.05.2016, 15:27

Einen wunderschönen,

bei ungefähr 4300 Umdrehungen kommt aus meinem Tank ein lautes nerviges Sirren.
Es ist als ob Metall auf Metall vibriert.

Hatte jemand von euch dieses Problem schonmal?
Mir wurden die Schwallbleche als mögliche Übeltäter genannt.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

LG

Nico
Kawasaki ZZR600 E Bj. 1995 52000KM

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Beitragvon Oppa » 17.05.2016, 19:14

ranrücken und genießen! :badgrin:

Welches Schwallblech meinst Du denn? Am besten Sprit ablassen, Tank abbauen, Geber, Tankdeckel und Siebe ausbauen, ablüften lassen und dann prüfen. Kann ja auch sein, dass der Tank selbst nicht richtig sitzt (Gummipuffer defekt...).
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Warren
Fahrschüler
Beiträge: 25
Registriert: 13.03.2016, 16:24
Wohnort: Bad Salzuflen
Status: Offline

Re: Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Beitragvon Warren » 17.05.2016, 20:36

Im Tank drin sind ja Schwallbleche.
Gummipuffer sind es eindeutig nicht, wenn man sein Ohr an den Tank hält dann kriegt man fast nen Hörschaden und wenn man den Tankdeckel aufmacht wird es noch lauter.
Also das Geräusch kommt zu 100% aus dem Tank heraus.
Werde mal volltanken und gucken ob es dann weg ist.
Danach werde ich deine Ratschläge befolgen:)

Dankeschön!
Kawasaki ZZR600 E Bj. 1995 52000KM

demaxs
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2017, 22:56
Motorrad Typ: ZZR600D
Status: Offline

Re: Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Beitragvon demaxs » 15.10.2017, 15:56

Ist zwar etwas lange her,aber kannst Dich erinnern ob das Problem mit vollem tank
behoben war? oder hast andere Maßnahmen ergreifen müssen?
Hab dieses vibrier Geräusch aus der Gegend auch,auch mit vollem Tank

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Vibrationsgeräusch aus dem Tank

Beitragvon mobbedzwerch » 15.10.2017, 19:03

Hallo demaxs,

sei doch bitte so nett und stelle dich erst mal HIER vor.
Dich! Nicht deine Frage ;) Danke!
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast