Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 677
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon korn21de » 04.05.2016, 13:30

So mal wieder Jugend forscht bei mir. Ich habe es selbst noch bei keinem D Modell gesehen. Habe mir mal ein Testtacho einer D genommen, und dort dem rechten Tageskilometerzähler entfernt. Dafür habe ich jetzt die Uhr einer E ( ab Bj. 97 zurch Kawa verbaut ) eingebaut. Und tatsächlich es funktioniert.... Wie gesagt ist ein Testtacho, muß das Ganze jetzt noch auf mein Baby in den nächsten Wochen übertragen. Tachoscheibe - Drehzahlmesser habe ich vom E Modell übernommen habe sie übereinander gelegt die sind identisch. Km/h Tachoscheibe geht nicht zu übernehmen da die Tachoscheibe vom D Modell nur bis 260 geht und die vom E Modell bis 280 Km/h. Wenns fertig eingebaut ist sollen die beiden Taster zum Einstellen der Uhr im Abschliesbaren Fach angebracht werden. ( Innenverkleidung )So zumindest der Plan.

Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10924
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Oppa » 04.05.2016, 23:37

nette Idee! :D Wenn Du das jetzt noch mit der Tankuhr schaffst! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Zauberer » 09.05.2016, 07:52

und warum sind die Bilder vom Ergebnis nicht hier drin?
Bin gespannt, wie du das mit den beiden Einstellknöpfen gelöst hast.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10924
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Oppa » 10.05.2016, 23:34

Lass mit spekulieren: 2 Löcher/2 Taster... :-k
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 677
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon korn21de » 11.05.2016, 06:31

Habe es noch nicht geschafft die Bilder hoch zu laden mache ich heute abend. Das tasterelement habe ich verlängert und im das abschließbare Fach in der Innenverkleidung gesetzt.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Zauberer » 11.05.2016, 07:38

korn21de hat geschrieben:Habe es noch nicht geschafft die Bilder hoch zu laden mache ich heute abend. Das tasterelement habe ich verlängert und im das abschließbare Fach in der Innenverkleidung gesetzt.

und dann die lummeligen kleinen Drähte dort irgendwo lang gelegt? :roll:
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 677
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon korn21de » 11.05.2016, 08:03

Durchs ganze Moppet gehen Kabel. Ordentlich isoliert und verlötet natürlich :D :D
Zuletzt geändert von korn21de am 11.05.2016, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10924
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Oppa » 11.05.2016, 20:54

Langsam steht bei Deiner das 'D' für 'Deluxe'. ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 677
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon korn21de » 11.05.2016, 21:32

So hier nun das versprochende Foto. @ Oppa vielen Dank für das kompliment.
Ein Bild von der Verstelleinheit habe ich noch nicht gemacht da ich die letzten Tage nur an BashBash seinser rumschraube.


Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10924
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Oppa » 12.05.2016, 21:57

Sag mal, Du schraubst und schraubst und mit jeder Umdrehung wird das Teil einer 'E' ähnlicher! Hätteste auch einfacher haben können! ;)

Nee, sieht gut und sauber verarbeitet aus! Respekt! =D>
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Digitaluhr vom E Modell ins D Modell verpflanzt

Beitragvon Zauberer » 13.05.2016, 09:55

Oppa hat geschrieben:Sag mal, Du schraubst und schraubst und mit jeder Umdrehung wird das Teil einer 'E' ähnlicher! Hätteste auch einfacher haben können! ;)
einfach kann jeder haben.
Diese D gibt es nur einmal und in so einem Zustand wahrscheinlich einzigartig.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast