Nur 2 von 4

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Nur 2 von 4

Beitragvon ZX » 13.11.2015, 16:28

Jetzt brauch ich mal Eure Hilfe/ Bestätigung ;)
Wollte vor zwei Wochen zum TÜV und mir einen neuen Stempel holen. Wie immer wenn die ZZR lange steht läuft sie auf auf drei Zylindern, also lies ich sie warm laufen bis der vierte dazu kommt so mein Plan.
Diesmal tat er es nicht :cry: also dachte ich mir ich fahre ein paar Meter in der Hoffnung das der vierte erwacht, aber er tat es nicht :x
Ich also wieder nach Hause Verkleidung ab und mit der Sprühflasche den Krümmer angesprüht. Ich musste mit Verwunderung feststellen das Zylinder 2 u. 3 nicht heiß sind 1 u. 4 waren heiß.
Bin dann jetzt endlich mal dazu gekommen alles zu demontieren um an die Kerzen zu kommen um auf Fehlersuche zu gehen. Habe bei der Gelegenheit auch diese gleich gewechselt und musste feststellen das die Kerze vom 3 Zylinder sehr schwer raus/ rein ging. Naja alles wieder rein aber das Problem blieb natürlich :cry:
Habe dann alle Kabel nebst Stecker von den Zündspulen kontrolliert und neu mit Isoband umwickelt da sich das Isoband schon langsam löste. Habe auch die Spulen mal vertauscht um zu kontrollieren ob vll. die rechte Zündspule defekt ist da ja 1 u. 4 an der linken hängen und 2 u. 3 an der rechten. Aber auch das ergab das gleiche Fehlerbild (2 u. 3 kalt)
Liege ich damit richtig das die beiden Zylinder keinen Sprit bekommen und somit der Vergaser gereinigt werden sollte :?:
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Nur 2 von 4

Beitragvon Zauberer » 13.11.2015, 16:57

ZX hat geschrieben: Liege ich damit richtig das die beiden Zylinder keinen Sprit bekommen und somit der Vergaser gereinigt werden sollte :?:

Das wäre auch mein Gedanke.
Dein Vorgehen wäre auch genau mein Plan. ;)

Vorher guckst du dir aber noch mal die Schlauchbrücke an den Ansaugstutzen 2+3 an. Wenn da ein Loch ist, zieht sie massiv Fremdluft auf 2+3.
Alternativ absprühen mit Bremsenreiniger.

Hast du mal Startpiloten in Vergaser 2 und/oder 3 gesprüht? Wenn sie dann kommt, sind es definitiv die Leerlaufdüsen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Nur 2 von 4

Beitragvon ZX » 13.11.2015, 17:03

Zauberer hat geschrieben:Vorher guckst du dir aber noch mal die Schlauchbrücke an den Ansaugstutzen 2+3 an. Wenn da ein Loch ist, zieht sie massiv Fremdluft auf 2+3.
Alternativ absprühen mit Bremsenreiniger.

Mache ich

Zauberer hat geschrieben:Hast du mal Startpiloten in Vergaser 2 und/oder 3 gesprüht? Wenn sie dann kommt, sind es definitiv die Leerlaufdüsen.

Nein habe ich nicht. Werde ich aber nach holen :!:
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast