Kofferhalter eigenbau

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
Driver
ZZR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 03.02.2015, 19:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon Driver » 19.02.2016, 10:12

Ich hätte auch kein Problem damit.
Ich finde es ist eine sehr gute Konstruktion.
Du hast meinen Respekt.
Und ja ne m6 er.
Schraube hält mehr aus als die meisten denken, Habe im meinem jetzigen Beruf sehr viel mit schrauben zu tun.
Und kann das nur bestätigen.
\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/

ZZR600E / E7
Candy Persimon Red (A5)
Bj.+ Zulassungsjahr. 2000. :)
12000 Km.

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1137
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon Scaz0r » 19.02.2016, 15:22

Der Kofferträger ist echt verdammt cool, selbstgebaut ist ja immer was ganz besonderes :icon_thumright

Ich werde mir auch einen "Gepäckträger" für die ZX6R bauen, aber das wird eher ein "Abstandshalter", damit die Satteltaschen nicht die ganze Zeit auf dem Lack anliegen und den langsam aber sicher atomisieren.

Jetzt muss ich mir ja extra Mühe geben damit das auch nach was aussieht sonst kann ich mich im Harz nicht damit sehen lassen :-k
(Falls du da auch hin kommst)
Bild Bild Bild

Bild

ZiemlichZügigerRacer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 20.02.2016, 00:07

herb3012 hat geschrieben:Vielen Dank für Lehrstunde zum Thema Belastungen von Schrauben.

Ich glaube ich sollte meinen Job als Konstrukteur an den Nagel hängen oder mein mein Studium nochmal wiederholen.



Ich kann nur nicht verstehen, dass du das Gewicht von beiden Koffern UND dem Topcase an die vier M6-ALUgewinde hängst, dann die Koffer überlädst und damit noch mit 180 km/h auf der Autobahn fährst :roll:
Normalerweise lastet das Gewicht vom Topcase nicht direkt auf den Aluteilen hinter der Verkleidung weil der Gepäckträger weiter oben festgeschraubt wird. Optisch sieht das Teil cool aus, aber ICH persönlich würde damit nicht ohne weitere Verbesserungen fahren. Was du machst ist natürlich deine Sache. Weißt du was ? Ich habe auch studiert. Maschinenbau ;)


Ich werde mir auch einen "Gepäckträger" für die ZX6R bauen, aber das wird eher ein "Abstandshalter", damit die Satteltaschen nicht die ganze Zeit auf dem Lack anliegen und den langsam aber sicher atomisieren.

Jetzt muss ich mir ja extra Mühe geben damit das auch nach was aussieht sonst kann ich mich im Harz nicht damit sehen lassen :-k
(Falls du da auch hin kommst)


Deine ZX6R sieht aber auch ziemlich cool aus ;) Geiles Teil.
Wenn es dir nur darum geht, den Lack zu schützen kannst du auch eine transparente Folie aufkleben.

Sowas zum Bleistift:
http://www.ebay.de/itm/Original-3M-Moun ... 3641.l6368

Kann man mit der Zx6R eigentlich auch weitere Touren fahren oder fangen nach 50 km die Handgelenke an wehzutun ?

Benutzeravatar
herb3012
Kurvenheizer
Beiträge: 1577
Registriert: 15.03.2005, 07:49
Wohnort: Zülpich
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon herb3012 » 10.03.2016, 09:22

Nur nochmal zur Erinnerung.
herb3012 hat geschrieben:Da ist eine Querstrebe drin, die aber in den Bildern noch nicht Montiert war. Im Bild habe ich die Befestigunspositionen mal gekennseichnet.
Ist genau so ein Bolzen wie oben, der wie die anderen an der Hauptlatte verschraubt wird und innen an einem separaten Halter, der die alten Gepäckhacken ersetzt
Bild



Das sieht dann montiert wiefolgt aus, und das Ganze ist mehr als Stabil.
Bild
ZZR fahren, ist wie wenn du fliegst

c_rath
Anfänger
Beiträge: 82
Registriert: 25.08.2013, 12:26
Wohnort: 48249 Dülmen
Motorrad Typ: ZZR 600 E B. 1994
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon c_rath » 10.03.2016, 12:06

Kurze off Topic Frage.

Man sieht auf den ersten Bildern dass du Barracuda Töpfe dran hast.

Hast Du da nähere Infos zu oder vielleicht maln Bild?

Danke
ZZR 600 E
BJ 1994 / EZ 1995
Stand 09/2016: 38.000km
Spiegler Superbikelenkerumbau

Benutzeravatar
herb3012
Kurvenheizer
Beiträge: 1577
Registriert: 15.03.2005, 07:49
Wohnort: Zülpich
Status: Offline

Re: Kofferhalter eigenbau

Beitragvon herb3012 » 10.03.2016, 12:48

c_rath hat geschrieben:Kurze off Topic Frage.

Man sieht auf den ersten Bildern dass du Barracuda Töpfe dran hast.

Hast Du da nähere Infos zu oder vielleicht maln Bild?

Danke


Klar:
Gekauft habe ich die direkt bei barracuda exhaust und zwar diese hier:
http://www.barracudaexhaust.com/Barracuda-RS3-4-2-Komplettanlage-mit-EG-ABE-ZZR-600-Kawasaki

Sound: auf jedenfall etwas lauter als die Originalen mit einem schönen sonoren Klang im unteren Drehzahlbereich.
Wenn man den DB-Eater rausholt wird es schon langsam heftig (das empfindet aber ja jeder anders)

Verarbeitung:
Gute bis Sehr gute Verarbeitung
Einziger-Nachteil: in konnte einen DB-Eater nicht auf Anhieb entfernen, der er einpresst war und kein Spiel zum Aussenrohr hat.

Passgenauigkeit:
Krümmer passt 100%ig
Endrohre sind auf Grund der Zwischenrohre einigermaßen Anpassbar
-> Was man allerdings mach sollte (muss): Den Haupständer vor Montage der Anlage demontieren und den Ausleger zum Runterdrücken etwas nach Außen biegen, oder demontiert lassen. Grund: Der kommt nicht mehr richtig in die obere Position, da der Ausleger dann gegen das Verbindungsrohr schlägt und nicht daran vorbei geht.

Bild
Bild
ZZR fahren, ist wie wenn du fliegst


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast