Kühlflüssigkeitswechsel !

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
Roli
Anfänger
Beiträge: 39
Registriert: 13.03.2011, 23:50
Wohnort: 26197 Ahlhorn
Status: Offline

Kühlflüssigkeitswechsel !

Beitragvon Roli » 01.04.2012, 23:35

Hallo Leute ! Gibt ja tausend verschiedene Frostschutzmittel! Meins ist grün ! Mir wurde vorgschlagen Glysantin G 30! ( Äthylen Glycol laut Werkstattbuch !) ist aber lila mit Korosionsschutz und für Alumotoren geignet! Kann man dieses bedenkenlos für den Kühlflüssigkeitswechsel nehmen ? (Mischung 1:1 mit dest. Wasser ! Oder habt ihr bessere Vorschläge?? MFG. Roli

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4086
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Kühlflüssigkeitswechsel !

Beitragvon Schleifi » 01.04.2012, 23:43

Die Hauptsache an der Kühlflüssigkeit für unser Möpi ist ihre Tauglichkeit für Alumotoren.
Und das ist immer auf der Flasche vermerkt. Die Farbe des Inhaltes ist völlig egal.
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Cutting-TM
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 102
Registriert: 16.07.2009, 10:53
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Kühlflüssigkeitswechsel !

Beitragvon Cutting-TM » 14.04.2012, 23:15

Ich habe mal gehört, dass man nicht alles mit allem mischen kann. Es sollen sich angeblich feste Bestandteile bilden, die die Kanäle verstopfen.
Kann das jemand Bestätigen ,oder besser noch Entkräften?
ZZR 600 E Bj. 1993

Benutzeravatar
zzr6001
Fingerwundschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 09.08.2008, 20:40
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kühlflüssigkeitswechsel !

Beitragvon zzr6001 » 15.04.2012, 08:27

Beim Flüssigkeitswechsel,eh IMMER alles raus, nichts mischen!!
Die Farbe hat nur was zu tun, um den Fleck unter deiner karre zuordnen zu können!
Ansonsten gibt es nur unterschiede zwischen alumotoren und und den anderen....Nimm ein für alumotor und dann los....
oder wenn nicht viel fehlt kannste auch mit leitungswasser auffüllen...
"Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller!"


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste