Neue Schrauber-Anleitung / Tutorium online !!!!

Hier kannst du uns loben oder tadeln.
Verbesserungsvorschläge gerne willkommen.
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Neue Schrauber-Anleitung / Tutorium online !!!!

Beitragvon Mad-Dog » 13.09.2006, 20:24

Eine neue Schrauberanleitung ist online ....

"Wie baue ich mein Rad aus"....

einfach mal reinschauen: Anleitung / Tutorium

eine Anleitung bzgl. Einbau erfolgt nächste Woche...

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 14.09.2006, 21:00

Eine weitere Schrauberanleitung bzgl. "Ich baue mein Rad ein" ist onlinegestellt !

Schaut mal rein

http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewforum.php?f=37

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 15.09.2006, 08:39

Zwei sehr gut beschriebene Beiträge die für manch einen bestimmt sehr hilfreich sind.
Ein Lobsternchen für Mad!
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 15.09.2006, 09:10

Genau so schön wie Teil 1 "Ausbau" 8) Dickes Lob :!:
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.09.2006, 09:15

Vielen Dank !

Sicherlich noch Kleinigkeiten Änderbar, andere machen es anders.. aber so als "erste Hilfe" brauchbar !

Also Leute ... schnappt euch die Kamera , wenn Ihr Wartung macht, oder nur mal eben den Scheinwerfer ausbaut ... jede INfo und Anleitung ist Hilfreich !

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 15.09.2006, 10:15

@Mad
Vollkommen Recht hast du. Es können auch mal andere, auch nicht so geübte Schrauber etwas Arbeit leisten und ein Tutorium schreiben.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 16.09.2006, 22:56

Hast du Sehr Gut gemacht Mad
Hat mir Sehr geholfen ;)
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 13.11.2006, 17:24

Neues Tutorium / Anleitung wurde eingestellt

http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1631


Ich habe mir gedacht, ziehst dein Winterprojekt vor und machst daraus ein Herbstprojekt.
Das Tutorium ist eigentlich keins. Ist auch keine richtige Anleitung. Es ist eher eine Übersicht mit einzelnen bildlichen und geschriebenen Schritten, wie man ein Tacho verschönern kann.

Ich hoffe es gefällt , Viel Spaß beim lesen ;-)

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 13.11.2006, 17:41

Da hat er aber heute noch mächtig reingehauen der Mad. Ist toll geworden *Daumen hoch*.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Kasi » 13.11.2006, 17:57

Man sieht irgendwie nach advent aus :D :D :D :D soviele lichter
Mad haste dir schwer mühe gegeben...dickes lob dafür auch wenn ich meinen tacho nicht umbaue war es doch sehr interessant das zu lesen und zu sehen was du da für einen aufwand getrieben hast ;)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 13.11.2006, 18:03

Danke schön...
Um Ehrlich zu sein.. nochmal würde ich das auch nicht machen....
zuviel schwitzen manchmal, ob es aus so hinhaut ...

By the way.... ich habe am 7.10. damit begonnen, das Versuchstacho auseinander zu nehmen.... Richtig los ging es dann mitte Oktober, wo ich fast den ganzen Krempel hatte...

Und nun hat Danny wieder Ihr Esszimmer für sich (das habe ich auch lange genug in Anspruch genommen)

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 13.11.2006, 18:57

Mad Respekt sieht gut aus ;)
Kannst du mein auch machen [-o< [-o<
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 13.11.2006, 18:58

Kannst du mein auch machen [-o< [-o<

Können vielleicht schon ..... :lol: :lol:
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 13.11.2006, 19:00

Meinst du der Will sich den Streß nicht mehr antun 8)
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 13.11.2006, 19:03

ich glaub nicht ..... jedenfalls nicht mehr so bald ;-)

Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon ZX » 14.11.2006, 19:50

Sieht klasse aus Mad, respekt =D>
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Benutzeravatar
kuma
Fingerwundschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 14.04.2005, 18:51
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon kuma » 14.11.2006, 22:56

Sieht sehr cool aus und handwerklich astrein.
Respekt.
Ich könnte den Tacho nichtmal ausbauen, geschweigeden umbauen.
Triumph Tiger 885i T709
Bild

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 15.11.2006, 08:26

Mad ..... Klasse Anleitung ! :D Und das Cockpit hab ich Dir doch gerne zur Verfüfung gestellt ! :D ;) 8)
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Heidecamper » 16.11.2006, 19:55

Das ist doch mal wieder eine klasse Anleitung =D> =D> =D>
Super gemacht Mad. Damit trau ich mir so einen Umbau auch zu, ohne viel kaputt zu machen. :D :D
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 14.01.2007, 09:42

Nur zur Info !

Crick hat ein Tutorium über´s Zündkerzen wechseln E Modell erstellt ! :D

Ich danke Dir für die Mühen die du dir gemacht hast ! Sieht auch sehr schön aus ! :D ;)
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Kasi » 14.01.2007, 10:31

Crick haste gut gemacht,step for step und verständlich ;)
Du solltest aber noch hinzufügen das man bevor man die kerzen löst und herausnimmt die löcher mit druckluft ausgeblasen werden sollten oder man zumindest mal ein auge nimmt ob was in den tiefen der löcher schlummert was in den brennraum gelangen kann ;)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 14.01.2007, 11:50

@Crick
Sauber geschrieben, klasse bebildert. Ein sehr gute Gesamtarbeit und bestimmt sehr hilfreich für Neuschrauber.

Eine kleine Anmerkung (und vielleicht auch eine Hilfe für dich ;) )
Die Zündspulen schraube ich mit er Halteplatte ab. Vorteil. Schrauben von oben und nicht dieses Gefummel mit den Abstandshülsen und Gummipuffern. Kanst du ja als Alternative mit in deinen Beiträg editieren (lassen).
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Beitragvon crick » 14.01.2007, 17:49

@Kasi
Du solltest aber noch hinzufügen das man bevor man die kerzen löst und herausnimmt die löcher mit druckluft ausgeblasen werden sollten oder man zumindest mal ein auge nimmt ob was in den tiefen der löcher schlummert was in den brennraum gelangen kann ;)

Du hast recht. Wenn was reinfällt, hat man den absoluten Batzen. Aber wer hat schon Druckluft in seiner Werkstatt :-) Ich hab welche, schaue aber trotzdem meist nur rein, da die Kerzenstecker eine fette Gummidichtung haben. Sollte man aber zur Beachtung auf jeden Fall mit rein schreiben.

@Zauberer
Die Zündspulen schraube ich mit der Halteplatte ab. Vorteil. Schrauben von oben und nicht dieses Gefummel mit den Abstandshülsen und Gummipuffern. Kanst du ja als Alternative mit in deinen Beiträg editieren (lassen).


Kann einer von Euch diese beiden Ergänzungen machen? Ich darf es nicht :-(
ZX600E Bj. 94
Galerie von crick

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4904
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Asgard » 14.01.2007, 17:57

Als Alternative zur Druckluft:
An meiner Husaberg ist mir mal beim Kerze Wechseln aufgefallen, dass das Porzelan völlig zerbröselt war, da hab ich unseren Staubsauger genommen und alles rausgesaugt bevor ich diee Kerze rausgeschraubt habe.
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 15.04.2007, 19:42

Ein neues Tutorium ist online.

Gabelfedern / Gabelöl wechseln

Anmerkungen oder Ergänzungen bitte hier posten.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Lob, Tadel und Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast