Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Poste hier Links, die du im Internet gefunden hast. Hier ist auch die zusamengestellte Linkliste !
Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 16.03.2011, 22:57

Hab seit Tagen große Probleme Beiträge einzustellen, da ich wärend ich diese schreibe immer wieder aus der Anmeldung geworfen werde.Wenn ich dann aufgefordert werde mich neu anzumelden, ist der geschriebene Beitrag natürlich weg. Kann ich das irgendwie verhindern?
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5094
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Heidecamper » 17.03.2011, 05:54

Jeder hat halt nur ein Kontingent von "X" Beiträgen pro Tag und wenn das erreicht ist ............... :badgrin: :badgrin: :badgrin:
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Kasi » 17.03.2011, 06:46

Schleifi probier nach dem (wiederholten) anmelden mal den zurückknopf vom browser,normal kommst du dann wieder auf den begonnen beitrag ;)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 17.03.2011, 08:10

@ Heidecamper,da weiß ich jetzt wohl, warums seit gestern Nacht wieder geht, hab ja zwei Tage schön Beuträge gesparrt :D

@Kasi, das ist ja das Bekloppte, was ich ich nicht kapier. Wenn ich nen Beitrag erstellt aber noch nicht abgeschickt hab und das Mistviech mich in der Zwischenzeit aus der Anmeldung wirft, komm ich mit dem Zurückbutton zwar wieder auf meine vorherige Antwortseite- die allerdings ist in nem jungfräulichem Zustand. Beitrag weg. Beitrag speichern geht auch nur, wenn angemeldet- sonst nach Versuch auch weg.
Wenn Du manche Sachen 10 mal schreibst, ist es vorbei mit Geduld.
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
haertelthomas
Kurvenheizer
Beiträge: 1356
Registriert: 13.11.2008, 20:16
Wohnort: Rosefeld
Motorrad Typ: Z1000SX BJ 2012
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon haertelthomas » 17.03.2011, 08:48

welchen Browser nimmst du denn? Ich würde die Einstellungen vom Browser zurücksetzen und dann beim erneut anmelden das Häkchen für das merken der Daten nicht vergessen.
SCHEISS AUF KÜSSCHEN!!!! GUTEN FREUNDEN GIBT MAN EIN BIER!!!!!

Benutzeravatar
Metalbiter
Anfänger
Beiträge: 35
Registriert: 02.03.2011, 11:34
Wohnort: Recklinghausen
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Metalbiter » 17.03.2011, 08:48

Schleifi, solange dieses 'Anmelde - Rausflieg - Problem' besteht kannst Du zur Sicherheit vor dem Klick auf den Absende-Button Deinen Text markieren und mit der Tastenkombination "STRG" und "C", beide Tasten gleichzeitig drücken, den geschriebenen Text kopieren und im Falle dass Du dann raus fliegst im jungfräulichen Textfeld per "STRG" und "V" einfügen. Das würde Dir das nochmalige Schreiben anbenehmen.

Grüße Dirk
ZZR 600 E 22 TKm

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 17.03.2011, 10:32

Danke Herzln, mal sehn, obs jetzt besser ist und vor allem auch bleibt.
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
lord_schuldig
Anfänger
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2011, 16:06
Wohnort: Waldburg
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon lord_schuldig » 17.03.2011, 11:35

Könnte evtl. an falschen Cookie Einstellungen deines Browsers liegen.
Welchen Browser verwendest du?
Motorradfahren ist eine Lebenseinstellung, kein Verbrechen!
ZZR 600 E - 93 - ~63.000km

Benutzeravatar
Bonnies Clyde
Fingerwundschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 25.07.2010, 22:25
Wohnort: Uffenheim
Motorrad Typ: ZX600 E Bj. 03, GPZ 305B Bj 87
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Bonnies Clyde » 17.03.2011, 17:57

Kleiner Tipp von mir:
Leg doch deinen Beitag einfach mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage.
Dann kannst du ihn einfach wieder mit Strg+V einfügen wenn die Seite wieder da ist.

Das hab ich auch mal eine Zeit lang so gemacht.
Wie mein Fahrlehrer schon zu sagen pflegte: "Auf Öl und Wildtieren wird nicht gebremst, die haben einen Reibwert von 0,0!"

Aktuelle Garage: ZZR600E BJ2003; GPZ305 BD BJ87; Honda AfricaTwin DCT Tricolor BJ2017

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 17.03.2011, 18:12

Ich geh über Firefox, hat auch kaum Plobleme bis jetzt.
Also werd ich wohl erstmal Zwischenablagefan. Danke Euch für die Hinweise :D
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
lord_schuldig
Anfänger
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2011, 16:06
Wohnort: Waldburg
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon lord_schuldig » 17.03.2011, 20:22

Versuch mal folgendes:

Unter Extras -> Datenschutz
Häkchen setzen bei: Cookies akzeptieren und bei Cookies von Drittanbietern akzeptieren
Am besten "bis sie nicht mehr gültig sind"
Sollte so aussehen:

Bild

Natürlich sollte beim Login das Häcken bei "Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden" vorhanden sein ;-)

Das sollte helfen...
Ansonsten hilft wohl nur Firefox Neuinstallation
Motorradfahren ist eine Lebenseinstellung, kein Verbrechen!
ZZR 600 E - 93 - ~63.000km

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 17.03.2011, 22:53

So. Habs jetzt genauso angelegt und hoff, dass es funktioniert.
War fein idiotensicher 8-[ , Danke
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
lord_schuldig
Anfänger
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2011, 16:06
Wohnort: Waldburg
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon lord_schuldig » 17.03.2011, 23:03

Ich drück mich bei sowas immer lieber genauer aus, sonst kann mans meistens 10mal erklären^^

Aber solange es jetzt funktioniert ists ja gut :-)
Motorradfahren ist eine Lebenseinstellung, kein Verbrechen!
ZZR 600 E - 93 - ~63.000km

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1739
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon emil » 18.03.2011, 21:54

Hatte übrigens dasselbe Problem beim Schreiben von Beiträgen heute wie Schleifi, benutze aber IE
ZZR 600 E, 60.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6409
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Solingen
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon dewahat » 21.03.2011, 21:19

Hatte auch die Probs. Lag allerdings an meinem Router. Der hat sich nach Nichttätigkeit automatisch abgemeldet. Wozu tippen von langatmigen Texten natürlich dazugehört :lol: Dann mal evtl. die Einstellungen des Routers überprüfen.

Nutze derzeit IE9 nebst Windows 7
ZZR 600 E Bj.02 48 TKM
Shiver 750 Bj.11 42 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4078
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Massive Probleme beim Einstellen von Beiträgen

Beitragvon Schleifi » 22.03.2011, 12:31

Genauso stellt sich das Prob momentan dar. Hab schon mehrfach versucht, beim Anbieter anzurufen, da ich mittlerweile weder ne Internet noch ne Telefonverbindung hab.Sitzjetzt mit so nem schecklich langsamen Stick, damit ich wenigstens mal nen kleinen Blick aufs Forum werfen kann.
Dummheit schafft Freizeit


Zurück zu „Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast