Supermoto für Jedermann

Termine für Motorradtreffen
Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2309
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Supermoto für Jedermann

Beitragvon kawasurfer » 03.01.2018, 22:14

Ich werde am 02.02. bei einem Supermototraining in Niedersachsen bei Gifhorn mitfahren. Vielleicht will ja noch jemand spontan mitmachen. Würde mich sehr freuen weitere ZZR-Fahrer dort zu treffen.

http://www.teamls.de/veranstaltungen/fr ... achmittag/

PS. das ist natürlich Indoor im Februar.
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2309
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Supermoto für Jedermann

Beitragvon kawasurfer » 08.01.2018, 19:32

Ist grad nicht viel los im Forum...
Hier mal noch ein paar Eckdaten:
Kosten: 100-150 je nach Kondition und Fahrzeit
Motorräder: 250 er Kawasaki
Strecke: Kart Halle bei Gifhorn
Sicher interessant für alle Nordlichter
Termine gibt es nur noch in Februar und März da es nur als Wintertraining angeboten wird.
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22294
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Supermoto für Jedermann

Beitragvon Zauberer » 08.01.2018, 20:44

Neee, das ist für mich nicht interessant auch wenn es spannend klingt.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2309
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Supermoto für Jedermann

Beitragvon kawasurfer » 10.08.2018, 12:22

Es gibt wieder Termine für den Winter 2018/2019.
Vielleicht gibt es diesmal den einen oder anderen, der für so ein Training Interesse zeigt.
Nach meinen positiven Erfahrungen im Februar werde ich diesen Winter auf jeden fall wieder mitmachen. Ich denke das ersetzt zwar kein Training mit dem eigenen Motorrad aber es ist eine sinnvolle Ergänzung. Die gewonnen Erkenntnisse kann man durchaus beim Fahren auf der Straße umsetzten. Vor allem langsame und enge Kehren kann man dort prima trainieren.

https://www.teamls.de/

PS. Es gibt drei Orte an denen Die Trainings durchgeführt werden:

Gevelsberg (Nordrhein-Westfalen)
Rottweil (Baden-Württemberg)
Sassenburg/Stüde (Niedersachsen)
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 659
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Supermoto für Jedermann

Beitragvon strandmicha » 10.08.2018, 12:35

Hauptsache die finden dann auch statt.
Der Lothar Schauer hat dieses Jahr zum 2.x ein lungenkollaps gehabt und dieses Jahr wieder alle Trainings abgesagt. Wie auch schon 2017...
Nach Aussage von seinen Büro wirds wohl nun nicht weitergehen..... :shock: :(
128

Wer später bremst, ist länger schnell


Zurück zu „Treffen und Ausfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast