Die Suche ergab 331 Treffer

von funky
05.08.2016, 21:56
Forum: Ich bin neu hier
Thema: Hallo zusammen!
Antworten: 13
Zugriffe: 753

Re: Hallo zusammen!

Sei gegrüßt! Und das mit den Wehwehchen wird schon.
von funky
03.08.2016, 20:15
Forum: Lob, Tadel und Verbesserungsvorschläge
Thema: Neue Schrauber-Anleitung / Tutorium online !!!!
Antworten: 56
Zugriffe: 9884

Re: Neue Schrauber-Anleitung / Tutorium online !!!!

Im Internet zb ,) Nimm doch das: http://www.ebay.de/itm/Universal-Motorradtachometer-Motorrad-Tacho-Tachometer-Drehzahlmesser-9999RPM/331699456536?_trksid=p5713.c100041.m2061&_trkparms=aid%3D333008%26algo%3DRIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20150325121455%26meid%3Ddaf0d068456043ab93843b81f68480ef%26pid%3...
von funky
28.07.2016, 18:00
Forum: Schrauberecke
Thema: Ventil Nadeln, 2 verschiedene ? Düsennadeln
Antworten: 41
Zugriffe: 2014

Re: Ventil Nadeln, 2 verschiedene ? Düsennadeln

Das mit den 2 verschiedenen Nadeln hat bei einem Reihenvierzylinder mit der Zylinderkühlung durch verdunstenden Sprit zu tun. Zylinder 1 und 4 werden stärker vom Fahrtwind gekühlt als die innenliegenden Zylinder. Um der Temperaturdifferenz entgegenzuwirken, werden die inneren Zylinder fetter gemisch...
von funky
27.07.2016, 21:21
Forum: Aus dem Alltag
Thema: Wetter
Antworten: 11047
Zugriffe: 199932

Re: Wetter

Wow, fetter Regen! Hat gerad eaufgehört.
von funky
27.07.2016, 20:53
Forum: Fahrwerk
Thema: Baustelle Bremse vorne
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Baustelle Bremse vorne

Habe die Zange abgenommen, auseinander gebaut, Kolben und Dichtungen raus. Davor hatte ich die Schnautze hochgenommen, und das Rad gedreht. Das dreht sich relativ gut denke ich, so nach 3/4 Umdrehung steh das still. Schleifgeräusche sind links und rechts vorhanden. Die Kolben gingen gut raus, die Di...
von funky
26.07.2016, 09:52
Forum: Fahrwerk
Thema: Kettenspannung
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Kettenspannung

Ah, ich habe Dich gestern wohl falsch verstanden.
Warum willst Du das anders einstellen als vorgegeben? Soviel ich weiß, sind die Angaben zum Durchhang meistens auf dem Seitenständer stehend angegeben. Kucke doch in Handbuch, da stehts drinne, oder Aufkleber auf der Schwinge.
von funky
26.07.2016, 07:58
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

@ dr.gonzo: ja, leicht schleifen darf es, so habe ich das auch gehört. Wenn die Bremsscheibe dabei aber warm wird (so ca 15 Grad mehr als die Umgebung), dann denke ich dass es zu viel des Schleifens ist. Ich werde das Mop vorne anheben und das Rad durchdrehen.
von funky
26.07.2016, 00:17
Forum: Fahrwerk
Thema: Kettenspannung
Antworten: 12
Zugriffe: 1339

Re: Kettenspannung

So aus dem FF würde ich sagen, dass der Durchhang derselbe ist. Da die maximale Ausschwingung der Schwinge bauart bedingt ist, und immer gleich ist, egal wie doll das Mop beladen ist. Aber, wer weiß ,)
von funky
25.07.2016, 22:10
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

OK, Rundungsfehler ^^ habe sie bei Tante L für 16 und paar zerquetschte gekauft 8)
von funky
25.07.2016, 21:58
Forum: Fahrwerk
Thema: Baustelle Bremse vorne
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Baustelle Bremse vorne

Der Reihe nach: - neues gebrauchtes Moped gekauft, und als erstes die Bremsleitungen vorne erneuert - Zustand der Klötze und der Bremsscheiben vom Maß her i.0, allerdings haben beide Bremsscheiben beidseitig leichte Riefen. Bauart der Bremszange ist starr, alle Beläge sind frei beweglich und werden ...
von funky
25.07.2016, 20:23
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Nun ja, Montagefehler? Ringe in die Nut, Kolben vorsichtig ins Loch. Und was meinst Du mit "wenn Du die Dichtungsringe und den Kolben ordentlich mit Bremsflüssigkeit eingeschmiert hast"? Mehr als runterlaufen von den Teilen kann es ja nicht ... Aber das ist jetzt eher egal, da das Problem ...
von funky
25.07.2016, 17:03
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Ich hatte am 22.07 die Bremszangen revidiert. Die neuen Kolbendichtungsringe hatte ich mangels passenden Fetts nur mit Bremsflüssigkeit befeuchtet (das sonst beiliegende Fett war bei dem Dichtungssatz nicht dabei). Das sollte sich sofort rächen. Am 23 fiel mir auf, dass eine Bremsscheibe ohne das ic...
von funky
24.07.2016, 09:22
Forum: Schrauberecke
Thema: Drehzahl geht im warmen Zustand in den Keller
Antworten: 42
Zugriffe: 2381

Re: Drehzahl geht im warmen Zustand in den Keller

Na dann, es ist immer schön zu lesen, dass eine Reparatur geglückt ist.
von funky
23.07.2016, 16:08
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremsbeläge Hinterachse HA wechseln 600 D
Antworten: 5
Zugriffe: 684

Re: Bremsbeläge Hinterachse HA wechseln 600 D

Hauptsache Du hast die Zeit um die Bilder zu machen. #-o
von funky
23.07.2016, 11:22
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Ok, ist drinne. Man braucht aber eine Langnuss 10 er um das Ventil mit einem Drehmomentschlüssel einzuschrauben. Ist aber teurer Spaß, mit Kappen kostet der 44 €. 6 € für so eine Kappe finde ich persönlich übertrieben teuer.
von funky
23.07.2016, 06:47
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Aha. Ich glaube ich werdes holen. Schön, daß Louis die gerade im Angebot hat. Muss das Gewinde welches in die Zange eingeschraubt wird irgendwie abgedichtet werden, Teflon oder so was?
von funky
22.07.2016, 21:23
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Die Bremskolben selber habe ich bis jetzt immer gut mit Bremsflüssigkeit und Wattestäbchen sauber machen können. Bei der ZX9R waren auch die Kolbenringe leider auch im A. Da es in Deutschland wohl mangels Nachfrage keine nachgemachten Dichtungen gibt, müsste ich welche aus GB bestellen. Kostenvortei...
von funky
22.07.2016, 20:39
Forum: Technik Allgemein
Thema: Allgemeine Fragen zur ZZR 600
Antworten: 197
Zugriffe: 13229

Re: Allgemeine Fragen zur ZZR 600

@ oxtorner: Schön geschrieben, vielen Dank für die Infos!
von funky
22.07.2016, 20:37
Forum: Technik Allgemein
Thema: Neue Batterien
Antworten: 18
Zugriffe: 1481

Re: Neue Batterien

Ich habe zum ersten mal im Leben so eine Litium Batterie fürs Moped in der Hand gehalten. Ja ich weiss, sie sind viel leichter, aber als ich das bisschen in der Hand hielt, da glaubte ich es nicht. Das ist ja fast nur Luft, krass. Und eine Autobatterie, wow, die würde ja locker 10 kg weniger auf die...
von funky
17.07.2016, 07:45
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

So eine Handfettpresse schafft nie im Leben 400 Bar. Vielleicht sind die Fettpressen für Turbinen anders gebaut? :-k
von funky
16.07.2016, 19:53
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Vielleicht weil der Kopf des Entlüftungsventils dieselbe Form hat wie der Kopf des Schmiernippels? Aber mit Fett die Kolben auspressen? Viel Druck kann man damit nicht übertragen.
von funky
15.07.2016, 23:51
Forum: Fahrwerk
Thema: Reifen "eckig" fahren möglich?
Antworten: 21
Zugriffe: 1570

Re: Reifen "eckig" fahren möglich?

Nun ja. Nicht jeder wohnt in der Heide ,)
von funky
15.07.2016, 22:44
Forum: Aus dem Alltag
Thema: Wetter
Antworten: 11047
Zugriffe: 199932

Re: Wetter

Das Wochenende in Kiel soll durchwachsen sein. Mit wenig Niederschlag, aber auch wenig Tagestemperaturen.
Aber was sollts, hauptsache es schneit nicht ,) oder es ist richtig sehr warm ^^ Wird schon werden ...
von funky
15.07.2016, 22:02
Forum: Fahrwerk
Thema: Bremse vorne "rubbelt"
Antworten: 76
Zugriffe: 4879

Re: Bremse vorne "rubbelt"

Das Rubbeln ist wieder da. Trotz sorgfältiger Reinigung der Bremskolben im eingebauten Zustand klemmt wieder dieser eine Kolben. Der Dreck sitzt wohl auch an der Bremszange und überträgt sich wieder auf den Kolben. Hmm, Nase voll, Dichtungssatz ist bestellt, wurde geliefert und muss noch eingebaut w...
von funky
15.07.2016, 21:58
Forum: Fragen zum Gebrauchtkauf
Thema: ZZR600 - Gebrauchtkauf - mögliche Schwächen
Antworten: 17
Zugriffe: 2503

Re: ZZR600 - Gebrauchtkauf - mögliche Schwächen

Habe mir neulich 'ne ZX10R aus '05 in die Garage gestellt, die war eigentlich technisch noch auf Stand, habe aber bisher mehr dran gebastelt als damit gefahren. Allerdings nur ein Teil davon Wartungsstau oder Defekt, der Rest eine Huldigung an's fortgeschrittene Alter oder die Fahreigenschaften. Ka...

Zur erweiterten Suche