Die Suche ergab 84 Treffer

von crick
23.09.2016, 23:18
Forum: Umbauten
Thema: Wiedererweckt und Umgebaut - cricks Moped
Antworten: 9
Zugriffe: 1752

Re: Wiedererweckt und Umgebaut - cricks Moped

Danke. Danke :) Sohn hat sich auch beteiligt ;) Eine Tour haben wir auch schon zusammen gemacht (ich mit der ZZR eines Freundes). War sehr nett. Und danke dewahat, werde das Teil morgen einbauen.
von crick
23.09.2016, 18:25
Forum: Umbauten
Thema: Wiedererweckt und Umgebaut - cricks Moped
Antworten: 9
Zugriffe: 1752

Wiedererweckt und Umgebaut - cricks Moped

Hallo Zusammen :-) ich habe mich hier leider lange nicht sehen lassen, da ich seit fast sechs Jahren kein Motorrad gefahren bin. Ich hatte große Probleme mit der Schulter und habe mich vor drei Jahren operieren lassen. Die OP war erfolgreich und die Lust aufs Moped fahren kommt langsam wieder. Den A...
von crick
22.07.2016, 00:28
Forum: Technik Allgemein
Thema: Allgemeine Fragen zur ZZR 600
Antworten: 197
Zugriffe: 16092

Re: Allgemeine Fragen zur ZZR 600

Vielen Dank für den sehr kurzweilig zu lesenden Beitrag. Sehr interessant. :idea: Bist du da vom Fach und beschäftigst dich beruflich mit dem Thema? So und ganz, ganz weit am Rande: Wer mehr darüber wissen will: Es gibt ein PDF über Schmierstoffe aus 2003, da wird im Detail erklärt, wie Öl und seine...
von crick
04.06.2008, 10:02
Forum: Schrauberecke
Thema: Meine ZZR fängt bei 200 km/h an zu stottern und quält sich
Antworten: 24
Zugriffe: 1954

Ich habe im Netz eine sehr schöne und anschauliche Beschreibung eines privaten XJ900F Fahrers gefunden. Vergaser Siebe XJ900F (vielen Dank für die exzellente Darstellung) Bei uns sieht es im Prinzip genau so aus, allerdings ist das Sieb nicht verschraubt, sondern gesteckt. Das musst du dann vorsicht...
von crick
02.06.2008, 15:01
Forum: Schrauberecke
Thema: Meine ZZR fängt bei 200 km/h an zu stottern und quält sich
Antworten: 24
Zugriffe: 1954

glaube auch, das der sch... verzapft hat. schätze mal, wenn du möp nochmal hinbringst, würde er die vergaser ordentlich reinigen, und einstellen und dir hinterher erzählen, das er nippel abgeschliffen und die schwimmer gerettet und die vergaser innenbeleuchtung gedimmt hat :lol: :lol: :lol: damit d...
von crick
02.06.2008, 09:24
Forum: Schrauberecke
Thema: Meine ZZR fängt bei 200 km/h an zu stottern und quält sich
Antworten: 24
Zugriffe: 1954

Hi muß ich dafür den Vergaser abbauen und zerlegen?

YES :D
von crick
02.06.2008, 09:08
Forum: Schrauberecke
Thema: Meine ZZR fängt bei 200 km/h an zu stottern und quält sich
Antworten: 24
Zugriffe: 1954

Du musst die Deckel der Schwimmerkammer abmachen, die Schwimmer samt Nadeln entfernen und dann die Düse, wo die Schwimmernadel reinragt, mit einer Zange vorsichtig rausziehen. Da ist ein Sieb und dort sammelt sich der Dreck an. Unter Volllast bekommt sie dann nicht mehr genug Sprit nachgeliefert. Da...
von crick
15.05.2008, 08:51
Forum: Umbauten
Thema: Habe meine auch mal Umgebaut alles neu macht der Mai ! Grins
Antworten: 12
Zugriffe: 1041

Welchen Flip-Flop-Lack willst du denn nehmen? Gemini von Mipa? :D :D
von crick
25.04.2008, 09:13
Forum: Schrauberecke
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter ...
Antworten: 26
Zugriffe: 1668

Wenn deine Maschine auf dem Seitenständer stabil läuft (d.h., dass sie durchaus auch 10 min laufen würde), und nur beim Aufrichten der Maschine abstirbt, kannst du auch relativ einfach testen, ob der Schwimmer, bzw. der Vergaser kaputt sind, oder ob es was Elektrisches ist. Wenn sie stabil läuft, ma...
von crick
18.04.2008, 21:47
Forum: Schrauberecke
Thema: stottern?
Antworten: 7
Zugriffe: 804

Re: stottern?

Ich finde es nur komisch das sie mit viel Drehzahl richtig läuft und im Drehzahlkeller nicht. Ein Vergaser funktioniert bei jeder Drehzahl mit einem anderen Teil seiner Konstruktion. Vereinfacht soll das z.B. heissen: Leerlauf: Drosselklappe zu (oder fast zu), Gemisch wird über Leerlaufkanäle und L...
von crick
01.03.2008, 19:41
Forum: Schrauberecke
Thema: Spiegelglas
Antworten: 41
Zugriffe: 2310

Ich bin zwar etwas spät hier 8) aber Can hatte schon den richtigen Tip. Ein Freund von mir hat vor einigen Jahren mal das Spiegelglas seiner ZZR gewechselt und den Rahmen um das Glas herum mit einem Fön ordentlich erhitzt. Das Glas konnte man dann "relativ einfach" aus dem nun weichen Gehä...
von crick
11.12.2007, 08:17
Forum: Dauerangebote von Forenmitglieder im Motorradbereich
Thema: Vergaser Reinigung Ultraschallbad - Service -
Antworten: 78
Zugriffe: 25919

Tut mir Leid :oops: :oops: Macht nix. :-) Dein Vergaser war nur besonders schlimm. :badgrin: :badgrin: Daher wollte ich in Zukunft sicher gehen. Dass du der Übeltäter warst, hätte ich hier eigentlich nicht erwähnt. Aber jetzt ist dein Vergaser wieder sehr schick und geht sicher diese Woche zurück.
von crick
10.12.2007, 11:24
Forum: Dauerangebote von Forenmitglieder im Motorradbereich
Thema: Vergaser Reinigung Ultraschallbad - Service -
Antworten: 78
Zugriffe: 25919

Startbeitrag zur Vergaserreinigung editiert (EDIT 2)
von crick
07.12.2007, 15:29
Forum: Technik Allgemein
Thema: meine zzr d geht beim anfahren ständig aus
Antworten: 12
Zugriffe: 1016

Hast du dieses Problem schon immer oder ist das erst in letzter Zeit aufgetreten? Ist es nachvollziehbar, dass es an der Aussen-Temperatur liegt (d.h. z.B. im letzten Winter Probleme, dann im Sommer alles bestens, und jetzt wieder die Probs)?
von crick
02.12.2007, 11:06
Forum: Umbauten
Thema: Asgard baut auch um
Antworten: 243
Zugriffe: 11013

Asgard, sieht scharf aus. Schöne Detail-Lösungen. Bin schon sehr aufs Endergebnis gespannt.
von crick
20.09.2007, 17:51
Forum: Technik Allgemein
Thema: Probleme nach Standzeit
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Läuft sie denn jetzt wieder?
von crick
19.09.2007, 18:59
Forum: Umbauten
Thema: Lackierung
Antworten: 20
Zugriffe: 1633

Vielleicht hilft euch das hier auch etwas: LINK :-) Nur Mut beim Selberlackieren.
von crick
10.09.2007, 12:45
Forum: Technik Allgemein
Thema: Probleme nach Standzeit
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Hast du den Vergaser inzwischen mal reinigen lassen?
von crick
06.07.2007, 08:48
Forum: Motor
Thema: Fährt die ZZR auch noch in 3000 müM?
Antworten: 7
Zugriffe: 1075

Da gibt es absolut keine Probleme. Ich fahre jedes Jahr eine Woche in den Dolomiten spazieren und hatte auf hohen Pässen noch nie Schwierigkeiten. Ich würde dir nur vorschlagen den Ausgleichsbehälter der Kühlflüssigkeit auf Minimum einzustellen, da der bei zügiger Fahrt (schalten bei 10 - 12.000 upm...
von crick
15.06.2007, 12:52
Forum: Schrauberecke
Thema: Tankrestaurierung mit Kreem
Antworten: 35
Zugriffe: 2798

und wie wäre es, die Brühe extern zu erhitzen und über eine kleine Pumpe zirkulieren zu lassen? Wasserkocher befüllen und Pumpe laufen lassen. Damit solltest du die Temperatur auch halten können. Das ist doch eine erstklassige Idee. Du könntest dir eine Aquarien-Pumpe (Aussenfilter) besorgen und ne...
von crick
01.06.2007, 09:46
Forum: Schrauberecke
Thema: Motor zieht nicht durch
Antworten: 18
Zugriffe: 1273

Kasi meint die Siebe der Schwimmer-Nadel. -> Schwimmerkammerdeckel abschrauben und Schwimmer ausbauen. Das kleine Metallteil, was am Schwimmer baumelt, ist die Schwimmernadel. Diese Nadel taucht in die Schwimmer-Düse ein, die aus Messung ist. Diesen Düsen-Stock kann man vorsichtig mit einer Zange au...
von crick
22.05.2007, 17:25
Forum: Schrauberecke
Thema: Extreme Fahrprobleme - benötige dringend Hilfe
Antworten: 26
Zugriffe: 1952

Hat sich bei Dir eigentlich was verbessert? Fährt dein Moped wieder?
von crick
10.05.2007, 18:16
Forum: Fahrwerk
Thema: Welcher Reifen?
Antworten: 1534
Zugriffe: 97021

@RR ... Habe selbst jahrelang diese ollen Bridgestone gefahren !!! BT 50 , BT 56 , BT 57 und zu guter letzt den BT 014 ! ... ... Spätestens wenn man mal einen Metzeler , Michelin oder auch Pirelli gefahren hat , erfährt man selbst den Deutlich spürbaren unterschied !!!! ... Sehe ich absolut 100% ge...
von crick
05.05.2007, 08:14
Forum: Umbauten
Thema: Hinteres Schutzblech
Antworten: 25
Zugriffe: 2470

Ich habe das Teil auch mit einem sehr scharfen Cutter-Messer abgeschnitten. Ging sehr gut, da man sehr saubere Kanten hinbekommt. Allerdings hab ich das ganze Plastikteil ausgebaut. Innen ist dann zur Stabilisierung auch ein Edelstahlwinkel drin.

LINK
von crick
24.04.2007, 09:09
Forum: Schrauberecke
Thema: Springt nicht immer an, nur beim anschieben
Antworten: 17
Zugriffe: 1701

Es scheint sich aber um ein gelegentliches Problem zu handeln, dass sie nicht anspringt. Wenn Regler oder Batterie kaputt sind, wären auch der tägliche Betrieb oder lange Fahrten irgendwann nicht mehr vernünftig möglich. Das würde sich sicher nicht über längere Zeit mit Anschieben lösen lassen. @fut...

Zur erweiterten Suche