Die Suche ergab 26 Treffer

von motorradassen
05.04.2018, 19:03
Forum: Schrauberecke
Thema: Krümmer von einem anderen Modell
Antworten: 0
Zugriffe: 165

Krümmer von einem anderen Modell

Moin an die ZZR von meinem Sohn soll eine andere Auspuffanlage ( 4 in 1) dran . Da Krümmeranlagen sehr schwer zu bekommen sind
habe ich mir überlegt ob vielleicht der Krümmer eines anderen Modells z.B einer ZX6R passen passen würde. Hat schon mal jemand so einen Umbau
getätigt.?
Gruß
Udo
von motorradassen
09.02.2018, 16:28
Forum: Fahrwerk
Thema: Federbein vom anderen Modell
Antworten: 4
Zugriffe: 373

Re: Federbein vom anderen Modell

Moin vielen Dank für eure Antworten. Das mit dem YSS Federbein werde ich noch mit meinem Sohn absprech da es sein Moped ist.An das Federbein komme ich über den Großhandel ziemlich günstig ran.
Gruß
Udo
von motorradassen
07.02.2018, 18:46
Forum: Fahrwerk
Thema: Federbein vom anderen Modell
Antworten: 4
Zugriffe: 373

Federbein vom anderen Modell

Moin weiß jemand ob bei einer ZZR 600 Bj. 2001 ein Ferderbein von einem anderen Fahrzeug rein passt? Man muß ja nicht gleich ein Teures Teil aus dem Zubehör nehmen.
Gruß
Udo
von motorradassen
26.11.2017, 16:51
Forum: Biete Pinboard
Thema: ZZR 600 E Teile, viele Teile kommen immer mehr dazu
Antworten: 9
Zugriffe: 1100

Re: ZZR 600 E Teile, viele Teile kommen immer mehr dazu

Hallo ich würde die Scheibe für 45€ inkl. Versand gern bei ihnen erwerben.
M.f.G
motorradassen
von motorradassen
18.01.2016, 21:18
Forum: Kawasaki allgemein
Thema: Beim Korn wurde wieder gebastelt...
Antworten: 16
Zugriffe: 1486

Re: Beim Korn wurde wieder gebastelt...

Moin Moin wirklich schick gestaltet dein Bike.Ich würde gern wissen von wem der Auspuff ist.
Gruß
Udo
von motorradassen
14.01.2016, 21:36
Forum: Motor
Thema: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model

Moin Moin bis zur Lagerschale ist nicht vorgedrungen.Welche Schraube soll sich lösen?
An der Bruchstelle ist keine Schraube was dort zusehen ist ist ein Zentrierstift.
An den D Modellen sind keine Zentrierstifte in den Lagerböcken vorhanden.
Gruß
Udo
von motorradassen
14.01.2016, 16:42
Forum: Motor
Thema: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model

[attachment=0]1DSC04155.jpgHallo ich hab mal ein Bild von der Bruchstelle am Lagerbock gemacht. Ich hoffe man kann es erkennen.
Gruß
Udo
von motorradassen
11.01.2016, 17:48
Forum: Motor
Thema: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model

Moin Moin hab unter Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen ein Beitrag mit den Geräuschen eingestellt.Vielleicht kannst du damit was anfangen.Das Ventilspiel ist i.o.
gruß
Udo
von motorradassen
07.01.2016, 23:56
Forum: Motor
Thema: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model

Hallo ich habe ja noch immer die Probleme mit den Motorgeräuschen nach dem einstellen des Ventilspiels. An dem rechten Lagerbock ist ein kleines Stück rausgebrochen, dort wo der Zentrierstift sitzt.Aus dem Forum habe ich mir einen Lagerbock besorgt,nur ist es einer vom D Modell.Da ich nicht weiß woh...
von motorradassen
07.01.2016, 20:54
Forum: Motor
Thema: Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Nockenwellenlagerböcke vom D Modell auf E Model

Moin Moin weiß jemand ob die Nockewellenlagerböcke vom D Modell auf das E Modell passen?
Das E Modell hat ja noch zwei Zentrierstifte die beim D Modell fehlen.
Gruß
Udo
von motorradassen
03.01.2016, 23:51
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Hallo der lagerbock sieht meiner Meinung nach noch gut aus.Woher soll denn der Lagerschaden kommen?Öldruck ist immer da,zumindest
geht die Öldruckkontrollampe immer aus.Ich hab sie nur sehr kurz laufen lassen.Das mit den Plättchen werde ich nochmal prüfen.
Gruß
Udo
von motorradassen
03.01.2016, 16:00
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Alle Schläuche sind drauf und der Luftfilter ist auch geschlossen. Die Geräusche kommen von oben aus dem Kopf.Öldruck ist auch vorhanden.Ich hatte nur die vordere Schiene von der Steuerkette rausgezogen und hoffe das ich sie wieder richtig reingeschoben habe.Aber eigentlich passt sie ja nur einmal.M...
von motorradassen
03.01.2016, 09:39
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin der Luftfilterkasten ist montiert und das sie so hoch dreht lag daran das der Choke gezogen war.
Gruß
Udo
von motorradassen
02.01.2016, 16:58
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin sie macht mich Wahnsinnig.Ventile habe ich korrekt eingestellt.Das mit dem rausgebrochenem stück vom Lagerbock (habe mir einen längeren Zentrierstift angefertigt) habe ich auch hinbekommen und jetzt macht sie folgendes geräusch . Kawasaki zzr600.zip Die Steuerzeiten stimmen vorm zusammenba...
von motorradassen
01.01.2016, 11:06
Forum: Aus dem Alltag
Thema: Frohes Neues
Antworten: 21
Zugriffe: 966

Re: Frohes Neues

Moin Moin auch von mir an euch alle ein frohes neues Jahr 2016.Habt eine schöne unfallfrei Saison.
Gruß
Udo
von motorradassen
29.12.2015, 20:05
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Hallo, das mit dem Schweißen war nur so ein Gedanke.Habe mir aus dem Forum schon einen anderen Lagerbock besorgt.Ich hatte noch eine andere Idee und zwar da der lagerbock an dem Zentrierloch nicht ganzweggebrochen ist etwas tiefer in den Bock reinbohren und dann einen Stift einsetzen.Das Problem ist...
von motorradassen
29.12.2015, 15:14
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin es ist zum Glück nichts in den Brennraum gefallen.Gibt es die Möglich den Lagerbock zu Schweißen?
Gruß
Udo
von motorradassen
28.12.2015, 17:45
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin das ein Stück vom Lagerbock rausgebrochen ist hat definitiv nichts mit dem zwei Plättchen im Auslass Tassestößel von Zylinder 1. zutun.Ich habe den Lagerbock nur halt verkantet angezogen.Ausserdem ist ja nicht der ganze Lagebrock gebrochen sonder nur ein kleines Stück wo der Zentrierstift ...
von motorradassen
27.12.2015, 12:02
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin die Bruchstelle ist auch auf der Auslaßseite aber beim 4. Zylinder.Die Plättchen waren am Zylinder 1.
Gruß
Udo
von motorradassen
26.12.2015, 16:40
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin das aus dem Lagerbock was rausgebrochen ist hat nichts mit den Zwei Plättchen aus dem Tassenstößel zutun da die Plättchen im Tassenstößel des ersten Zylinders waren und das Stück was rausgebrochen ist ist im Rechten Lagerbock aussen.Ich denke mal das er bei Anziehen nicht richtig gesessen ...
von motorradassen
26.12.2015, 13:37
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin beim Nockenwellenlagerbock ist nur auf der äußerenseite rechts wo der Zentrierstift sitzt ein kleines Stück rausgebrochen.
Dies ist nicht beim drehen des Motors passiert sondern beim anziehen des Lagerbocks.es ist auch nichts in den Motor gefallen.
Gruß
Udo
von motorradassen
23.12.2015, 10:08
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin das der Motor sich nicht drehen läßt war meine schusseligkeits fehler , hatte unter einem Stößel zwei plättchen. Pech gehabt.Jetzt habe ich gesehen das an einem Lagerbock der Nockenwelle ein kleines stück weggebrochen ist und zwar dort wo der Äußere Zentriestift sitz .Sollte ich den Bock e...
von motorradassen
21.12.2015, 22:50
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Re: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Hallo schon mal vielen Dank für die Antworten. Den Kettenspanner habe ich richtg aus und wieder eingebaut.Die Markierungen auf den Nockenwellen und von der Zündung stimmen auch überein.Warum darf der Motor nicht gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden?
Gruß
Udo
von motorradassen
21.12.2015, 21:51
Forum: Motor
Thema: Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen
Antworten: 49
Zugriffe: 2025

Hilfe Motor läßt sich nicht mehr durchdrehen

Moin Moin ich hab ein Riesen Problem. Ich hab bei der ZZR meines Sohnes die Ventile eingestellt und jetzt läßt sich der Motor nicht mehr durchdrehen.Die Steuerzeiten stimmen laut Markierungen auch.Ich finde die Steuerkette sitzt sehr Straff.Kann die Kette sich irgendwo an der Kurbelwelle verkeilen?W...
von motorradassen
10.05.2015, 16:23
Forum: Ich bin neu hier
Thema: Ein neuer aus Hamburg
Antworten: 14
Zugriffe: 640

Re: Ein neuer aus Hamburg

Moin Moin erstmal vielen Dank für die nette Begrüßung. Für seine 2000 ZZR hat er 1500€ bezahlt.Das Fz ist aus erster Hand und hat 26000 Km gelaufen ich finde sie sieht für das Alter noch gut aus.Ist der Preis ok.Ich hab im Forum nach der Historie der ZZR600 gesucht aber nicht gefunden gibt es hier s...

Zur erweiterten Suche